Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 3. 2. 2016"

2. 2. 2016 - 17:11

Mittwoch, 3. 2. 2016

Im Interview: Lee Ranaldo von Sonic Youth | Facebook-Initiative für Zivilcourage Online | Games: "The Witness" | Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | HipHop-Lesekreis | Oscar-Shitstorms | House of Pain

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Conny Lee

We give away tickets for our Artist of the Week Junior Boys who are going to play in Vienna, we tell you more about the Berlinale this year and test your knowledge of Tatort commissars. Also we’ll have guests from Refugee TV in our studio, telling us what this project is about. Have a good start into your day with the FM4 Morning Show!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: Sture Böcke
Endlich einmal ein passender deutscher Verleihtitel. Mit "Sture Böcke" sind in dem gleichnamigen Film nicht nur die Schafe und Böcke gemeint, die in einem abgelegenen Tal in Nordisland grasen, sondern vor allem die beiden sturen Brüder Gummi (Sigurdur Sigurjónsson) und Kiddi (Theodór Júlíusson), die zwar mitten im Nirgendwo in unmittelbarer Nachbarschaft leben, aber schon seit vierzig Jahren kein Wort mehr gewechselt haben. Der Regisseur Grímur Hakonarson hat mit "Hrútar", so der Originaltitel, ein Geschwisterdrama gedreht, das in Cannes den Hauptpreis der Sektion Un Certain Regard erhalten hat. Christian Fuchs berichtet über den ungewöhnlichen Film.

Termine | Webtip | Musik: FM4 Indiekiste The View (Eva Umbauer)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

In today’s programme we get more details and reactions to the deal being worked out between the UK and the EU and we look at a row that’s brewing between Germany and Belgium on the state of Belgium’s nuclear power plants. We’ll also be considering new evidence the Zika virus could be transmitted through sex, investigating news of a new, secret US military base in northern Syria and looking at the political situation in Spain as the socialists try to form a government.
With correspondents and contacts around the world, FM4's midday news magazine investigates the stories behind the headlines to put you at the axis of what's happening, as it happens.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Phran Handprints
Samo Dj and Tzusing Hollahback Boi
Melocotion Telephones
Jiraffe Out'a the Box (Crazy Club dub)
Before the Strom ft. Boyd Jarvis I've got the music
Hall & Oates I can't go for that
Little Dragon Forever
Hypnosis Bormaz
DรขM-FunK A Day At The Carnival
Marbeya Sound Salomon's Take
Martin Lewis Do It
Paul Simon Diamonds (Kort)
WADE, Rick Sweet Life (Mr Beatnick remix)
MR GIVEN RAW Fakin The Funk


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Netzkultur: "Facebook-Initiative für Zivilcourage Online"
Die europäische Facebook-Chefin Sheryl Sandberg sagte vor kurzem in Berlin: "Für Hass ist bei uns kein Platz." Doch statt zu versprechen, Gewaltaufrufe gegen Flüchtlinge oder volksverhetzende Gerüchte konsequenter zu löschen, legte Sandberg eine Million Euro auf den Tisch. Eine europäische "Initiative für Zivilcourage Online" soll es richten, "Counterspeech statt Takedown" ist das Gebot der Stunde. Kritiker sprechen von Symbolpolitik (Johanna Jaufer).

Games: "The Witness"
Bereits im Jahr 2009 ist "The Witness" angekündigt worden, das geistige Nachfolgespiel von "Braid" - gestaltet vom experimentellen Puzzlegame-Designer Jonathan Blow. Wir erkunden bei "The Witness" auf einer mysteriösen, verlassenen Paradiesinsel seltsame Rätsel, die nach und nach mehr Auskunft über diesen Ort verraten sollen. Robert Glashüttner findet für FM4 heraus, ob sich die lange Wartezeit auf das aufwendige Playstation-4-Puzzlespiel ausgezahlt hat.

Artist Of The Week: Junior Boys
Seinem fünften Album hat das kanadische Duo Junior Boys den schönen Titel "Big Black Coat" gegeben und spielt damit auf die eisigen Verhältnisse in der Heimat Ontario an - genauso aber auch auf Gefühlskälte und Einsamkeit. Dazu schmieden die Junior Boys aus Disco, R’n’B und Technosoul eine geschmeidige Sci-Fi-Musik. Philipp L’heritier hat die Platte gehört und sich mit den Junior Boys unterhalten.

Oscars: #oscarssowhite
Zum zweiten Mal in Folge sind die für einen Oscar 20 nominierten Schauspieler und Schauspielerinnen weiß. Unter dem Hashtag #oscarssowhite fegte ein Shitstorm durch die Medien, Spike Lee und George Clooney rufen zum Boykott der Oscars auf und die Academy of Motion Pictures Arts and Science selbst gibt Änderungen bekannt, die für „mehr Vielfalt“ sorgen sollen. Pia Reiser spricht mit Claudia Unterweger über weiße Oscars, dämliche Wortmeldungen von Julie Delpy und Michael Caine und die Wurzel des Problems.

Politik & Gesellschaft: Als Frau im Musikbusiness
Vor ein paar Wochen berichtete Amber Coffman von den Dirty Projectors online von einem Fall sexueller Belästigung durch ein hohes Tier im Musikbusiness, kurz darauf meldeten sich viele weitere Musikerinnen wie Chelsea Wolfe zu Wort, die von dieser Person ebenfalls auf unangenehme Weise berührt worden waren. Der Manager ist kurz darauf zurückgetreten, Sexismus gegen Künstlerinnen ist aber nach wie vor ein großes Problem. Bethany Consentino, eine Hälfte der kalifornischen Dream Popper Best Coast, hat nun für Lena Dunhams feministischen Newsletter Lenny einen ausführlichen Text über ihre Erfahrungen als Frau im Musikbusiness geschrieben.

Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | Musik: Single Issue Nada Surf (Eva Umbauer) | Eloui covert "Plansch" von Bilderbuch


Homebase (19-22)

mit Alexandra Augustin

Netzkultur: "Digitaler Wandel" der Arbeiterkammer
Am 18. Februar wird die Bundesregierung die "Digital Road map" präsentieren. Deren Ziel ist es, sämtliche Services der Behörden auch digital anzubieten.
Damit dort neben Themen der Innovationen, Open Government und Handysignatur die Belange von ArbeitnehmerInnen nicht zu kurz kommen, hat der Präsident der Arbeiterkammer, Rudi Kaske gestern bei einer Pressekonferenz erklärt, wieso es höchste Zeit ist, Konsumentenschutz, Datenschutz und "digitale Arbeitnehmerrechte" ans Internet-Zeitalter anzupassen.

Artist Of The Week: Junior Boys
Seinem fünften Album hat das kanadische Duo Junior Boys den schönen Titel "Big Black Coat" gegeben und spielt damit auf die eisigen Verhältnisse in der Heimat Ontario an - genauso aber auch auf Gefühlskälte und Einsamkeit. Dazu schmieden die Junior Boys aus Disco, R’n’B und Technosoul eine geschmeidige Sci-Fi-Musik. Philipp L’heritier hat die Platte gehört und sich mit den Junior Boys unterhalten.

Im Interview: Lee Ranaldo von Sonic Youth (Natalie Brunner)

Termine | FM4 Universal | HipHop-Lesekreis: Macklemore (Natalie Brunner und Stefan Trischler)


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Welcome to doom and gloom: Wieder einmal ist Milo Bauer, der Roadtripper aus der Wiener Arena, zu Gast bei Christian Fuchs & Dr. Nachtstrom im Haus der süßen Schmerzen. Mit dabei hat er jede Menge brandneuer Stonerrock-, Bluesrock- und Psychedelic-Rock-Spezialitäten. Rainer Springenschmid wiederum berichtet in der Basement Show Neuigkeiten und Konzertankündigungen aus der weiten Welt des Punkrock.

Interpret Title
Nightbeats No Cops
Singapore Sling Shithole Town
Saviours The Mountain
Pastor Wolf Vein
Golden Void The Beacon
Holy Suns Being possessed is easy
Bruch Walking Paradox
King Dude & Chelsea Wolfe Be Free
Der Blutharsch I will not obey
Der Blutharsch This is the word
Holy Wave Starstamp
Myrkur Nattens Barn
Deafheaven Come Back
Basement Show
Mann kackt sich in die Hose Reptiloid
Terrorgruppe Wie es der Staat mag
RA In My Veins
Beach Slang Throwaways
Royal Headache Girls
Royal Headache Little Star
Beach Slang I Break Guitars
Vibrators Troops of Tomorrow
House of Pain
Arabrot It's Hot Drop it
Wo Fat The Conjuring
Noise Transmission Haunted-Confronted
Ultima Radio Moroccan Honey
Lausch Ignition
King Dude Deal with the Devil


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.