Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 7. 3. 2016"

6. 3. 2016 - 16:45

Montag, 7. 3. 2016

Annenmaykantereit | Diagonale Vorschau | Close Up: London has Fallen | FM4 in Serie: Love: Togetherness | Politik: Idomeni – Reportage von der griechisch-mazedonischen Grenze | FM4 Artist of the Week: Miike Snow | Film: Trumbo | Hip Hop Lesekreis | FM4 Heartbeat zu Pete Astor

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Der Würfelzucker ist vom Aussterben bedroht! Deswegen wird „Team Diabetes“ aka Stuart und Roli heute eine Petition für die Rettung des Würfelzuckers ins Leben rufen. Außerdem erzählt uns Iggy Pop, dass er eigentlich nichts anderes macht, als ein Klempner und dabei immer noch gerne Kleider trägt. Ob die Band Annenmaykantereit heute Kleider tragen wird, wenn sie uns besuchen, das können wir aber leider nicht versprechen. Ach ja, und dann wäre da noch die Diagonale in Graz, unser FM4 Artist of the Week Miike Snow, Get Well Soon und die Freeride World Tour in Fieberbrunn! Team Stuart – „Zuckerbrot“ -Freeman und Roli – „die Peitsche“ - Gratzer erwartet euch, tune in!


Update (10-12)

with Hal Rock

Close Up: London has Fallen
Drei Jahre nach dem Überraschungserfolg von "Olympus has fallen" kehrt Gerard Butler als Bodyguard des amerikanischen Präsidenten auf die Leinwand zurück. Diesmal muss er sich nach einem großangelegten Terroranschlag durch London ballern, für dämliche Oneliner zwischendrin ist aber Zeit. Eine reaktionäre Rachefantasie mit schlechten Special Effects. (Pia Reiser)

Termine | Webtip

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

EU-Turkey summit
EU and Turkish leaders meet in Brussels today for a summit on the migration crisis, with closing the "Balkans Route" among the controversial items on the agenda. Kevin Ozebek reports from the EU headquarters in Brussels.

Change in tone at Turkey's Zaman newspaper
Turkey's largest circulation newspaper had adoped a pro-governement stance after it was taken over by the authorities on Friday. Adnan Kahn reports from Istanbul.

Slovakia's dramatic election results
Slovakia's left wing, nationalist leader, Robert Fico and his Smer party lost their absolute majority in Saturday's general election. The questions now is where the populist prime minister will turn for a coalition partner. Our correspondent, Katarina Richterova, examines the options.

North Korea threatens nuclear strikes
As South Korea and the United States begin their largest ever combined military exercises, North Korea is threatening nuclear strikes in response. Military analyst, Paul Beaver, discusses how realistic these threats are.

Helping traumatised refugees
The challenges faced by the Upper Austrian psychotherapist who is planning to devote his time to helping young refugees who have suffered deeply traumatic events in their homelands and on their journey to Europe.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Can Bakradze
Veils of the Beloved Mr. Ho + Heap
Atuka Mhondoro 808 Jacob Mafuleni + Gary Gritness
Future Imperfect Detroit Swindle
Is Everything Real The Frozen Autumn
Kiss Featuring Silya Crown City Rockers
Pump Up The Volume Marrs
Add Arp Jay Shepheard
She Can't Love You / Feel The Same (club) SWEET TOOTH T
My Lovin' (Luvless rework) SLEAZY MCQUEEn


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

FM4 in Serie: Love: Togetherness
Mit der HBO Serie "Togetherness" begeben sich Mark und Jay Duplass auf den Pfad der Erforschung schmerzhafter Pfade zwischenmenschlicher Beziehungen. Ehe, Karriere, Elternschaft, Freundschaft, Träume, die vom Alltag zerschmettert werden. All das erforschen die Duplass-Brüder in "Togetherness" mit bitterem Humor und der genauen Ausleuchtung von peinsamen Momenten. Vier Erwachsene auf Sinn- und Glückssuche in Los Angeles, mit dabei die umwerfende Melanie Lynskey. (Pia Reiser)

Politik: Idomeni – Reportage von der griechisch-mazedonischen Grenze
Am Wochenende vor dem EU-Gipfel zur Flüchtlingspolitik war Chrissi Wilkens für FM4 an der griechisch-mazedonischen Grenze und berichtet über die Situation in und um Idomeni.

FM4 Artist of the Week: Miike Snow


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

Film: Trumbo
In den 40er-Jahren gehörte Dalton Trumbo zu den bestbezahlten Drehbuchautoren Hollywoods, sein linkes politisches Engagement kollidierte nicht mit seinem erfolgreichen Berufsleben. Aber mit dem Kalten Krieg und dem Aufstieg des Kommunistenhassers Senator McCarthy ändern sich die Zeiten. Als sich Trumbo weigert, vor dem berüchtigten Komitee für unamerikanische Umtriebe auszusagen, landet er auf der "Schwarzen Liste" und die Studios beginnen ihn zu boykottieren. Der vormalige Comedy-Regisseur Jay Roach liefert mit "Trumbo" ein Biopic des legendären Drehbuchautors, "Breaking Bad" Star Bryan Cranston erhielt für die Hauptrolle eine Oscar-Nominierung. (Christian Fuchs)

Musik: Steve Mason – „Meet The Humans“
Steve Mason ist ein Musiker, der sich nicht von Genregrenzen aufhalten lässt. Als Gründungsmitglied der Beta Band vermischte der Schotte in den 90ern Electronica, Folk, Rock und Trip-Hop und zählte Bands wie Oasis und Radiohead zu seinen Fans. „Meet The Humans“ heißt sein kürzlich erschienenes drittes Solo-Album, eine Platte zum Tagträumen, zum Zurücklehnen und Zurückbesinnen auf die magischen Momente des Lebens. Christoph Sepin hat mit Steve Mason über „Meet The Humans“ gesprochen.

Musik: Blurred Vision Soundsystem (Natalie Brunner) | Hip Hop Lesekreis | Steve Mason (Christoph Sepin) | Mini-Gästezimmer mit Schlachthof Bronx | Termine | FM4 Artist of the Week: e/artistoftheweek) | FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Wer eine Linie von, sagen wir, The Velvet Underground via Stone Roses bis Belle and Sebastian zieht (sie zersprargelt sich unterwegs, die Linie), die oder der kommt nicht an ihm vorbei. In den Achtziger Jahren war Pete Astor als Gitarrist und Songwriter der Creation-Bands The Loft und The Weather Prophets einer der prägenden Ästheten dessen, was wir heute Indie-Pop nennen. Auf seiner neuen Platte “Spilt Milk” ist Astor, der heutzutage sein Brot als Uni-Lektor im Fach Songwriting verdient, nach semi-elektronischen Projekten wie Ellis Island Sound wieder zu diesem Model der Gitarre-betriebenen Nüchternheit (keine Hi-Hats!) zurückgekehrt. Er erweist sich dabei als Meister der Reduktion und der nackten Poesie. Im Mai wird Astor zum ersten Mal seit über 20 Jahren (wie lang, weiß er selber nicht mehr) wieder in Wien spielen. Robert Rotifer hat mit ihm gesprochen.

Heartbeat, 7.3.2016

Artist Titel Label
The Weather Prophets Almost Prayed Creation
Parquet Courts Berlin Got Blurry Rough Trade
Palehound Cinnamon Heavenly
Simon Love Elton John Fortuna Pop!
Your Friend Come Back From It Domino
Ben Watt Between Two Fires Caroline
Woodpigeon Canada WIAIWYA
Emmy the Great Swimming Pool Bella Union
M. Ward Slow Driving Man Bella Union
John Howard Kid in a Big World BMG
A Life, A Song, A Cigarette Simmering (Part II) Wohnzimmer
Felt All The People I Like Are Those That Are Dead Creation
The Jazz Butcher Tombé, dans les pommes Fire Records
Pete Astor Tiny Town Second Language
Pete Astor Good Enough Fortuna Pop!
Pete Astor The Getting There Fortuna Pop!
The Go-Betweens Boundary Rider Lo-Max Records
The Loft Up the Hill and Down the Slope Creation
The Velvet Underground We're Gonna Have a Real Good Time Together Mercury
Ultimate Painting Ultimate Painting Trouble in Mind
Pete Astor My Right Hand Fortuna Pop!
Pete Astor Sleeping Tiger Fortuna Pop!
Schmieds Puls This is not What I was Looking for Seayou Records


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.


Sleepless (00-06)

with Johnny Bliss

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.