Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 9. 3. 2016"

8. 3. 2016 - 18:30

Mittwoch, 9. 3. 2016

FM4 Wortlaut | Vienna's most unusual museums | Close Up: The Choice | Buch: Juli Zehs "Unterleuten" | Diagonale 16: Kurzfilmdokus Highlights | Artist Of The Week: Miike Snow | FM4 Draußen: Freeride World Tour Fieberbrunn | Interview: Tindersticks | Bestial Mouth | House of Pain | Bonustrack | Sleepless

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

Did you know there is a Globe museum in Vienna? The only one worldwide, actually. And what about the Schneekugel-Museum? Or the Kaiser Franz Joseph Hutmuseum? We’ll take a tour through Vienna’s most unusual museums. Also, we’ll tell you everything you’ve always anted to know about Jimmy Carr and we take requests. `Cause that’s just how we roll, babies.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: The Choice
Wenn ein Nicholas Sparks Roman verfilmt wird, dann beutelt die Liebe meistens recht sanft attraktive weiße Heterosexuelle durch. Diesmal müssen sich Teresa Palmer und Benjamin Walker Dialoge frisch aus der Klischeeblaupausenfabrik an den Kopf werfen, bevor geschmust werden darf. Tierarzt trifft Medizinstudentin, sie bewundern die schöne Landschaft North Carolinas, essen Kuchen. Irgendwann passiert kurz was Dramatisches, aber da hat "The Choice" sein Publikum schon in den tiefen Schlaf gelangweilt. (Pia Reiser)

Termine | Webtip | Artist of the Week: Miike Snow


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • The situation in Idomeni

Chrissy Wilkins reports from the Greece-Macedonia border, where thousands of refugees and migrants are stranded.

  • Russia's (mis)information war

Moscow correspondent, Charles Maynes, explains how Russia may be stirring up discontent in countries the Kremlin considers unfriendly.

  • Greenpeace protest against OMV

The Greenpeace ship, Arctic Sunrise, is in the Barents Sea protesting against OMV's exploration drilling. Activist Lukas Meus describes life on the ship and the aim of the mission.

refugeeswork.at is a platform aiming to help match up employers with refugees looking for a job. The founder, Dominik Beron, explains how this initiative works.

  • Marriage equality in Australia.

As Australia edges towards marriage equality, LGBT rights campaigner, Ivan Hinton-Teoh, discusses the obstacles still ahead.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Hulio Kettel
Preachin' some tight game Gary Gritness
Lena Platanos And We Hear
FRAK First Glimt I Ögat
Whitney Houston Billion Dollar Bill (R2 dörty edit)
William Kouam Djoko We Are Your Brothers & Sisters (Original Mix)
Aufgang B Demo 3
Zero 7 Everything Up (Zizou) – Mock n Toof remix
Luca Lozano + Mr. Ho Visions of Rhythm
Wings Goodnight Tonight
Concept Neuf The Path (Eric Roberts edit)
Gary's Gang Let's lovedance tonight


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Wortlaut 2016
Der FM4 Kurzgeschichtenwettbewerb startet wieder! Am 9. März gibt die Organisatorin Zita Bereuter in Connected das Thema bekannt. Und sagt natürlich auch, wer in der Jury ist, was es zu gewinnen gibt und was man sonst noch dazu wissen muss.

Buch: Juli Zeh: "Unterleuten"
Aufs Land, gerade mal eine Autostunde von Berlin entfernt, begibt sich Juli Zeh für ihren neuen Roman: "Unterleuten" führt in ein Dorf in Brandenburg und rollt dennoch oder gerade daran all die Fragen der Gegenwart auf, die uns umtreiben. Dabei ist es allen voran der Kampfläufer, ein schützenswerter Vogel, der als Schutzschild gegen Investoren herhalten soll. Als großer Gesellschaftsroman angekündigt, überrascht Juli Zeh einmal mehr mit dieser Geschichte und erzählt mit herrlichem Humor. Ein absolutes Lesevergnügen. (Maria Motter)

Diagonale 16: Kurzfilmdokus Highlights
In der Reihe des Kurzdokumentarfilms bei der diesjährigen Diagonale werden die unterschiedlichsten Lebenswelten abgebildet. In "Sofern real" von Miriam Bajtala bilden Schauspieler das Verhalten von Menschen mit psychologischen Problemen für Medizinstudenten nach. "Murl" ist das Porträt des Linzer Skaters Murls, der frei nach dem Motto "no risk, no fun" unbeirrbar seinen Weg abseits der kapitalistisch geprägten Gesellschaft lebt und Clara Trischler arbeitet mit Super-8-Aufnahmen ihres Großvaters, um ihre Familiengeschichte mit "Zuhause ist kein Ort" zu rekonstruieren.

FM4 Draußen: Freeride World Tour Fieberbrunn
Die Spannung steigt: Beim dritten Stopp der FWT in Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen fällt die Entscheidung, wer sich für die weiteren Etappen der wichtigsten Freeride-Tour der Welt und zugleich für die Tour 2017 qualifiziert: Am 6. März 2016 macht die Weltelite der Freerider wieder Station am Nordhang des Wildseeloder! Wenn die weltbesten Freerider am Nordhang des Wildseeloder (2.118 m) ihre Lines abfahren, sind staunende Gesichter im Publikum garantiert. 620 Meter Höhenunterschied sowie eine Hangneigung von bis zu 70 Grad müssen die Freeskier und Snowboarder dabei überwinden. (Heinz Reich)

Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | Artist of the Week: Miike Snow | Netzkulturnews (Lukas Lottersberger) | Acoustic Session: Sarah Lesch


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Interview Tindersticks
Die britische Band Tindersticks gastiert heute im Konzerthaus in Wien. Die Melancholiker rund um den seit mehreren Jahren im Herzen von Frankreich ansässigen Stuart Staples bringen ihr neues Album mit. "The Waiting Room" ist ihr bereits zehnter Longplayer. Eva Umbauer trifft die Tindersticks vor ihrem Auftritt zum Interview.

Diagonale 16: „In Referenz“ nennt sich eine Schwerpunktreihe der diesjährigen Diagonale bei der teils internationale Filme programmatisch in Zusammenhang gebracht werden. So auch die Reihe „Cinema in Transition“ im Rahmen derer sich Filme aus Österreich, Kanada und Australien mit dem Thema „Diversity“ beschäftigen. Christoph Sepin hat sich den Programmschwerpunkt näher angesehen.

Bestial Mouth
Tischerlrücken im Palmenwald. Ihren Elektro-Pop drehen die Bestial Mouths nahe an die Grenze zum Techno, gleichzeitig drücken sie auf ihrem Keyboards die tiefste Oktave und stehen damit auch mit einem Bein im Doom-Ambient. Auch Science Fiction und Hexen spielen eine Rolle. Das Neue Album der Band aus Los Angeles erscheint am 18. März und am 14. März spielen sie im Rhiz Wien. (David Pfister)

Termine | Artist of the Week: Miike Snow | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Welcome to doom and gloom: Wieder einmal ist Milo Bauer, der Roadtripper aus der Wiener Arena, zu Gast bei Christian Fuchs & Dr. Nachtstrom im Haus der süßen Schmerzen. Mit dabei hat er jede Menge brandneuer Stonerrock-, Bluesrock- und Psychedelic-Rock-Spezialitäten. Rainer Springenschmid wiederum berichtet in der Basement Show Neuigkeiten und Konzertankündigungen aus der weiten Welt des Punkrock.

Interpret Title
Baroness Chlorine & Wine
Wolfmother Gypsy Caravan
White Miles In the Mirror
Electric Citizen Evil
Mondo Drag Out of Sight
Savannah Deep Shades
Pentagram Wartime
Pentagram Earth Flight
Mars Red Sky Mindreader
Der Blutharsch Untitled
Kaleidobolt Momentum
Dyse Spinne
Master Gottlieb I'm the Machine
Basement Show
Muncie Girls Learn In School
She-Male Trouble Marie's Bar
Dorkatron Who's Your Pet
Ants Plagued Definitions
Wild Evel & the Trashbones Oh Yeah
Minipax Dann geh
Minipax Jebes Nacije
* - *
Palindrome Strange Patterns
Lelkem And then there was an asshole
Werefox Triads
Prong Cut and Dry
Under Destruction Solanum
Noise Transmission Haunted Confronted
Primal Scream Golden Rope


Bonustrack (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk-Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.