Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 5. 4. 2016"

4. 4. 2016 - 18:37

Dienstag, 5. 4. 2016

Nirvana-Covers | Ein Mann namens Ove | Last Shadow Puppets | Wordrap mit LUH | How to be a Single | Dust Covered Carpet | FM4 auf Laut: Comfort Zone Crusher | High Spirits | Chez Hermes | Sleepless

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

Wir spekulieren über die letzten Worte der Gilmore Girls, lenken Autos in Video-Games, spielen Nirvana-Covers und mal wieder Headline Hunting! Zwischendurch gibt’s "the news, the news, the news" und auch ein bisschen Musik. Tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Ein Mann namens Ove (Christoph Sepin)
Basierend auf dem gleichnamigen Erfolgsroman erzählt "Ein Mann namens Ove" die Geschichte des alten, griesgrämigen Ove, der in einer kleinen Wohnsiedlung in Schweden lebt und auf seine Nachbarn wie ein typischer, bitterer Querulant wirkt. Der Film fokussiert sich dabei weniger auf seine Umwelt als vielmehr auf Ove selbst und schafft es mit Feingefühl die Geschichte eines Mannes zu erzählen, dessen Leben von Tragödien und Schwierigkeiten geprägt war.

Termine | Webtip | FM4 Artist of the Week: Last Shadow Puppets (Lisa Schneider / Eva Umbauer)

Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

EU Commission plans to centralise asylum procedure
Asylum law expert, Georg Burstmayr, discusses the problems and potential benefits of a centralised asylum procedure.

Nagorno-Karabakh talks
Gerhard Mangott explains the significance of the long running conflict between Armenia and Azerbaijan over the region of Nagorno-Karabakh, and the importance of today's talks in Vienna.

Attack ads in the US presidential campaign
Campaign media strategy expert, Kelly Gibson, explains why the people paying millions to put out negative messages could be key in the US Presidential election.

The people in the Panama Papers
Riem Higazi looks at the on-going revelations coming from the Panama Papers, and the people coming under the spotlight.

South Africa vote on Zuma impeachment
The South African parliament is voting today on whether to impeach President Jacob Zuma amid allegations of corruption. Cape Town correspondent, Rahima Essop, reports on the unfolding events.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Gary Gritness Fly Shit
Harvey Sutherland Q3
Bootsy collins Rather be with you (Alphabets Heave edit)
Valentina Wolves (Roman Flügel remix)
Sam Irl Lost Chords
Lay-Far Rising - In Between Concepts
Fabiolous Barker Luv Talkin' (Cocktail mix)
DR PACKER I Like Sunshine
DRUMMOND, Tom Bird Beat (instrumental)
Gran Turismo The Peach (original mix)
Hotel Motel Chocolate City
Trouble Funk Pump Me Up


Connected (15-19)

mit Claudia Czesch

Wordrap mit LUH
Aus der Serie Popduos, die diese Welt unbedingt braucht, stellen wir heute LUH aus Amsterdam vor. Er heißt Ellery Roberts und war früher die Reibeisenstimme der Indie-Avantgardisten WU LYF. Sie heißt Ebony Hoorn und ist eigentlich Multimediakünstlerin. Zuerst war die Liebe, dann kam die Band. Anfang Mai erscheint das Debütalbum "Spiritual Songs For Lovers To Sing". Vorsicht, mit ihren hochemotionalen Songs bringen die beiden nicht nur den Eisberg, sondern auch gleich die Titanic zum Schmelzen. (Christian Lehner)

Comfort Zone Crusher-Workshop
Fremde Menschen umarmen, minutenlang auf der Kärntner Straße am Boden liegen oder im Einkaufszentrum wie ein Wolf heulen. Till Groß ist professioneller Comfort Zone Crusher und gibt Nachhife in Selbstüberwindung. Jede Woche treffen sich Menschen in der Wohnung des jungen Psychologiestudenten, um über ihre Ängste zu reden und sie los zu werden. Ali Cem Deniz besucht einen Workshop der Comfort Zone Crusher. (Ali Cem Deniz)

Film: How to be a Single
Dakota Johnson probiert es nach der S/M-Phase mit dem Millionär in "50 Shades of Grey" nun mal mit dem Alleinsein. Sie versucht sie sich nach jahrelanger Beziehung im Single-Wunderland Big Apple, an ihrer Seite Rebel Wilson als quietschvergnügte Gesellin mit Dauer-Damenspitz. Ein Film, der überraschenderweise nicht die so ganz ausgetretenen Pfade der romantischen Komödie beschreitet. (Pia Reiser)

FM4 Artist of the Week: Last Shadow Puppets | Bundespräsidentschaftswahl: KandidatInnen-Porträt (Lukas Lottersberger) | At The Drive-In | Autor Fiston Mwanza Mujila


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Termine | Dust Covered Carpet zu ihrer Auflösung (Daniel Grabner) | Film: Win Win (Petra Erdmann) | FM4 Artist of the Week: Last Shadow Puppets

FM4 Auf Laut (21-22)

mit Elisabeth Scharang

Comfort Zone Crusher
Johannes Forstner designt Möbel und ist erfolgreicher Triathlet mit zahlreichen Titeln, aber eine Sache hat er noch nicht gemeistert: die Selbstüberwindung. Das lernt er bei der Gruppe Comfort Zone Crusher. Mit ihnen legt er sich mitten auf der Straße auf den Boden und heult in Restaurants wie ein Wolf. Dass er dabei dumme Blicke bekommt, stört ihn nicht. Genau darum geht es, denn die peinlichen Challanges sollen von inneren Zwängen befreien. Wie und ob man überhaupt die Komfortzone zerstören sollte, darüber reden Johannes Forstner in FM4 Auf Laut mit Elisabeth Scharang und Anrufern.

Anrufen und mitdiskutieren unter 0800 226 996.


Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.

Artist Titel Label
1. siren paradise compost
2. terence parker heart break / melodyman rxm melodymathics
3. ogris debris giant stabs affine rec.
4. alkalino i need ya audaz
5. patrick bo & marlon saunders after darkness label worx
6. soul phiction make it burn ultramagnetique
7. rochelle fleming nobody's fool basement boys
8. makin moves movin' on makin moves
9. djuma soundsystem anyimu / jerome sydenham vocal crosstown rebels
10. japanese insanity the lobster / q burns abstract message rmx colourandpitch
11. toto chiavetta take care yoruba
12. kai alce & dangerfeel newbies what am i here for defected
13. milly james sugar love sexy rec.
14. san proper l.o.v.e. dopeness galore
15. thatmanmonkz boogie down delusions of grandeur
16. maylight digits/ evm 128 rmx bbe
17. dinamo azari edge of control the vinyl factory
18. mystep & jay phelps open up apparel music
19. daniel solar the flow / acid kinski rmx dikso
20. divided souls north bodikela rec.
21. luis machuca& wilson heart people / willy's deep rmx soundmen on wx
22. the black 80's for the rest / carlos sanchez rmx freerange
23. mr. fingers qwazars alleviated
24. the dididleys & page douglas strange love shout!


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.
Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.