Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 17.4. 2016"

16. 4. 2016 - 15:09

Sonntag, 17.4. 2016

Sunny Side Up | Katharina Winkler "Blauschmuck" | Im FM4 Gästezimmer: Schnipo Schranke | Dark Souls | Maker Faire Vienna | Dirt Runs | Brian Fallon | Science Busters | Worldwide | Zimmerservice | Im Sumpf | Graue Lagune | Liquid Radio | Der FM4 Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Getting up with someone who cares: The FM4 Morning Show. Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A little Soul:

Solar Plexus (1973) La Folia
Fats Waller (1937) Spring Cleaning
Melba Moore (1976) Make Me Believe In You
Barbara Acklin (1968) Love Makes A Woman
Hugh Masekela (1965) Umaningi Bona
Peter Brown (1977) Burning Love Breakdown


Connected (13-17)

mit Esther Csapo

Buch: Katharina Winkler "Blauschmuck"
Blauschmuck - das sind die himmelblauen, fliederfarbenen oder auch tiefschwarzen Flecken, die einem der Mann oder Vater zufügt. Gesprochen wird nicht darüber, man trägt ihn wie eine Kette, wie ein Armband, auf jeden Fall aber verborgen vor den Augen der Gesellschaft. Katharina Winkler erzählt in ihrem Debütroman eine Geschichte, die gänzlich auf wahren Begebenheiten beruht: Geschildert wird die Geschichte von Filiz, einer jungen, muslimischen Frau, die 15-jährig gegen den Willen ihres Vaters den Mann heiratet, den sie vermeintlich liebt. Yunus wird sie aber im Laufe der Geschichte vergewaltigen, schlagen, einmal fast erhängen. Das schlimmste am Martyrium dieser jungen Frau ist, dass ihr Schicksal keine Ausnahme bildet. (Lisa Schneider)

Im FM4 Gästezimmer: Schnipo Schranke
Mit ihrem Song "Pisse" sorgten Schnipo Schranke schon 2014 für mediale Aufmerksamkeit, mit ihrem letzten Jahr erschienenen Album "Satt" vollendete das Duo aus Hamburg dann seine kompromisslose Dekonstruktion des Pop. Am 22. April spielen Schnipo Schranke mit Trümmer und Wanda in der Wiener Stadthalle, davor präsentieren Fritzi Ernst und Daniela Reis im FM4 Gästezimmer ein paar ihrer Lieblingslieder.

Das FM4 Gästezimmer mit Schnipo Schranke

Zugezogen Maskulin Grauweisser Rauch
Tom Odell Heal
Joachim Witt Goldener Reiter
Dagobert Raumpilot
Grauzone Der Weg zu zweit
Die Goldenen Zitronen St. Pauli Boys
Barry Manilow Oh Mandy

Game: Dark Souls 3
Mit "Dark Souls 3" erscheint der Abschluss einer wahren Kultspielreihe: Das japanische Fantasy-Action-Rollenspiel steht wie kein anderes Spiel für die Rückkehr der "neuen Härte" in den Videospielmainstream. Aber "Dark Souls" war immer schon viel mehr als nur Masochismus und der Kampf mit der eigenen Frustrationstoleranz. Conny Lee und Rainer Sigl sind für FM4 tausend Tode gestorben.

Maker Faire Vienna
Ein Bericht von der ersten Maker Faire in Wien. (Christoph Weiss/Anna Masoner)

12 Jahre HiFi
Noch ist Heinz Fischer im Amt, demnächst übergibt er die Hofburg an einen Nachfolger oder eine Nachfolgerin.. Was sich in seinen 12 Jahren Amtszeit so alles getan hat - Johanna Jaufer hat einen Blick in den Rückspiegel geworfen…

Interview mit Brian Fallon (Susi Ondrusova) | FM4 Science Busters


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Paddy Roberts The Big Dee Jay unknown
Romare James
Detroit Swindle feat. Mayer Hawthorne 64 Ways Dirt Crew Recordings
Theo Crocker feat. Dee Dee Bridgewater Love From The Sun Sony
Terrace Martin feat. Thundercat & Ronald Bruner Jr. Curly Martin Ropeadope
Jamie Isaac feat. Rejjie Snow Last Drop Unreleased
Gato Barbieri Fiesta A&M Records
Michael Kiwanuka Love and Hate Polydor
Skinshape Detroit Beatnik
Babyfather feat. Mica Levi God Hour Hyperdub
Gregory Porter Daydream Decca
Miles Davis & Robert Glasper Maiysha (So Long) Sony
Akua Naru One Woman White Label
30/70 Collective Local Knowledge White Label
Jameszoo – feat. Arthur Verocai Flu Brainfeeder
Byron The Aquarius Run Sa Sound Signature
Detroit Swindle More Everything Please Heist
::Worldwide Family Mixtape – Detroit Swindle::
Amsterdam, Netherlands
D-Train Keep On (Dub Mix) Prelude
Carol Williams Can’t Get Away (From Your Love) Vanguard
Ahzz New York’s Moving Land Of Hits
Norm Talley That Detroit Bounce Music Is
Johnick Sexy Thing Henry Street Music
OUER The Ascent Heist Recordings
Omni Disco Socks (Al’s Instrumental Edit) Million Dollar Disco
Samba Mapangala Malako Disco (DS rework) Schnitzelcuts
The Manuel Azevedo Quartet Futebol De Bar Freestyle Records
Percy & Them Shake It Tantus Records
:::
Taz Arnold You & We Go Round in Circles Unreleased
El Michels Affair 4th Chamber Big Crown Records
Jay Dilla Drive Me Wild (Instrumental) Pay Jay Production
Cabra Casay Beyne White Label
Maria Rita A Festa Warner
Marcia Maria Amigo Brance VDC
The Alan Parson Project I Robot Arista


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.

Der Song zum Sonntag von Philipp L'heritier

Die Zimmerservice-Playlist gibt es wie immer beim Zimmerserviceservice.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Gotteslob und Mäusekebab
Am neuen Album der Malawi Mouse Boys ("Forever Is 4 You") lassen sich die zahlreichen Missverständnisse zwischen "Third World"-Pop und Erste-Welt-Genuss besonders gut veranschaulichen. Was hören wir Westler, wenn wir "authentische" Songs aus einem der ärmsten Länder der Welt hören? Unsere eigene Rührung? Unser schlechtes Gewissen?

Die Tiere in uns oder die Realität der Fiktion
Die Künstlergruppe notfoundyet wagt sich an eine Bühnenfassung von Roberto Bolanos Schlüsselroman des aus den Fugen geratenen 21. Jahrhunderts "2666". Das kann nur windschief gehen. Ein Gespräch mit Laia Fabre und Thomas Kasebacher von notfoundyet über die Faszination an einem Text, den man als einen der eindrücklichsten globalisierten Romane vor der Schreibhilfe Internet bezeichnen kann.

Die Unordnung der Dinge - Katharina Seidlers Nachtzug durch Clubland


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Aluk Todolo: Voix
Explosions In The Sky: The Widerness


Liquid Radio (00-01)

Trishes - Beats Quaterly #20

Zum bereits 20. Mal mischt sich Trishes für die Serie "Beats Quarterly" durch die unterschiedlichen Geschmacksrichtungen instrumentaler HipHop- und Bass-Musik. Die Beiträge stammen dabei von blutjungen Newcomern ebenso wie von Legenden des Genres (DJ Shadow!)

Nosaj Thing N R 5
Bambooman Wade
Torus creepin
Sophie ELLE
Keight 10
Ghanaian Stallion Pineapple
Dandario Absent
Jimmy Pé Elare
TIFA. Cloudlike
Suff Daddy Pockets
DJ Shadow The Mountain Will Fall
Letta Where I Left You
Duktus Hold You Close
Astronautica Los Angeles
Men:At:Amps Rugged Landscapes II
Koolade Nite Moth
J(ay) A D Send Off
Monophobe Racoon Care (Ylwfrnd Remix)
Melodiesinfonie Srolang
Samiyam Dartgun
Slime Machu Picchu


Soundpark (01-06)

mit Trishes

Im Interview zu hören sind das ruhige Elektronik-Duo Ritornell und die HipHop-Veteranen Texta zu ihren jeweils neuen Alben.

300 Minuten Musik aus Österreich, Fundschätze aus dem FM4 Soundpark

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.