Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 22. 4. 2016"

21. 4. 2016 - 18:39

Freitag, 22. 4. 2016

Prince | International Earth Day | Wanda | Amaze Berlin | Crossing Europe | CurVienna | Vandal | Top FM4

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Barbara Köppel

It's International Earth Day! World ministers are going to sign the Paris Climate Agreement in the UN-headquarters in New York today. Normal people are asked to plant or at least hug a tree. It’s also the day of sold out concerts! Annenmaykantereit play in Salzburg and Wanda in Vienna. If you don’t have tickets yet, don’t despair – we might be able to help you out ;-)

Amaze Berlin
Beim Indie-Games-Festival Amaze Berlin findet man keine handelsüblichen Computerspiele. Je kreativer und je mehr gegen den Strich gebürstet, desto besser. Robert Glashüttner hat mit dem FM4 Mikrophon dieses Mal eine ganz besondere Games-Installation entdeckt: Es handelt sich um einen lebensgroßen Escape Pod, wie man ihn aus Science-Fiction-Serien kennt. Bei "W.U.R.M.: Escape from a Dying Star" muss ein_e Spieler_in Anweisungen geben, und die Person im Raumschiff muss geistesgegenwärtig genug sein, diese möglichst rasch korrekt umzusetzen.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Termine | Webtip | Artist of the Week: Drangsal (Christian Lehner) | Movie Update mit Christian Fuchs


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • Jeffrey Sachs: Climate change

As many as 170 countries are expected to sign the Paris Agreement on climate change today in a symbolic triumph for a landmark deal that once seemed unlikely to happen. U.N. officials say the signing ceremony will set a record for international diplomacy: Never before have so many countries signed an agreement on the first day of the signing period. We speak to Jeffrey Sachs, world-renowned American economist and Director of the Earth Institute at Columbia University

  • Serbian parliamentary elections

Will Serbia continue to move closer to the European Union or will it turn more towards Russia? These are some of the crucial issues at stake in snap parliamentary elections being held this Sunday. Deutsche Welle’s Kerry Skyring reports from Belgrade.

  • Austrian presidential elections

Austrian’s go to the polls on Sunday to elect a new president. Reality Check speaks to political scientist Melanie Sully about the most contested election in recent years and the impact the outcome could have on Austrian politics in the future.

  • Prince

Music legend Prince has died suddenly at the age of just 57. FM4’s Riem Higazi pays tribute and reminds us that Prince wasn’t just a great musician, he was also involved in political and social issues from HIV Aids to Black Lives Matter.

  • Viviane Reding: Lobbying in the EU

EU lawmakers in Brussels are often accused of being too heavily influenced by lobbyists and special interest groups. The jobs politicians get in the private sector once leaving office is also something that concerns European voters. Reality Check gets the views of former EU commissioner and current MEP, Viviane Reding.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Prince-Special

Prince Let's go crazy
Prince Sign o' the Times
Prince Pop Life (Roman Rauch dub)
Prince Erotic City
Prince Just as long as we're together (ET 2012 edit)
Prince I adore (Stacy Kidd remix)
Prince Shockadelica
Prince 17 Days
Prince Escape
Prince Soft and Wet
Prince Soft and Wet
Prince La, La, La, He, He, Hee
Prince Irresistable Bitch
ALKALINO I'm Gonna Party
Late Night Tuff Guy Do I Believe In God (LNTG Muscle Mix)
prince kiss Amanzo Lurve Edit
Prince & The Revolution When Doves Cry

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

RIP Prince
Nach dem Tod von Prince trauern MusikerInnen und Popgrößen. Wir machen eine kleine Rundschau in Tweets und OTs.

Kristian Davidek live im Studio
Kristian Davidek besucht uns im FM4 Studio und erzählt uns über die Rolle von Prince in der Musikgeschichte, was ihn einzigartig und innovativ gemacht hat, welche MusikerInnen sich auf ihn beziehen und welche Nummer man auf alle Fälle kennen sollte. [Kristians Nachruf]

Prince und du!
Die Leitungen zu FM4 sind sind offen, via Telefon, Mail oder Whatsapp-Nachricht oder auf Facebook suchen wir nach deiner Erinnerung an Prince. Warum war er für dich wichtig? Hast du ihn einmal live gesehen? Welcher ist dein Lieblingssong und warum?

Prince - Gender & Race Fluid
Prince war zu seiner hohen Zeit in den Achtziger Jahren eine Fashion-Ikone. Und als solche hat er sich um Gendergrenzen nicht besonders gekümmert – High Heels, Glitzer und Make-Up waren in seiner Garderobe durchaus prominent vertreten. Auch nicht festlegen wollte er sich auf seine Ethnizität, Zuschreibungen wie "black" hat er abgelehnt. Und hat sich trotzdem als Protest gegen die Musikindustrie "Slave" auf die Wange geschrieben. Frauen standen mit Prince gemeinsam auf der Bühne nicht als Tänzerinnen, sondern als gleichwertige Musikerinnen: Prince hat Frauen in der Musik wie Sheila E und Vanity 6 ausdrücklich gefördert.

Crossing Europe 2016
Was bedeutet Heimat in der Zeit, in der wir leben? Diese zentrale Frage stellt sich das diesjährige Crossing Europe Filmfestival in Linz. Unter den Titeln "European Communities" und "Heimatland – Wonderland" beschäftigen sich zahlreiche Produktionen am Festival mit diesem immer schwerer erklärbaren Begriff. (Christoph Sepin)

Earth Day: Klimaabkommen quo vadis?
"Das Ende des fossilen Zeitalters ist eingeläutet." Das sagte Umweltminister Andrä Rupprechter, als am 12. Dezember 2015 das neue Klimaabkommen in Le Bourget bei Paris beschlossen wurde. Mehr als vier Monate später und wohl nicht zufällig am International Earth Day kommen RegierungsvertreterInnen aus aller Welt im UN-Hauptquartier in New York zusammen, um den Text offiziell zu unterschreiben. Doch der Klimawandel wartet nicht auf Formalitäten. Barbara Köppel hat im Umweltministerium und bei Umweltschutzorganisationen nachgefragt, was sich in Sachen Klimaschutz seither getan hat.

CurVienna
Zum ersten Mal findet in Wien ein Modeevent für Plus-Size-Frauen statt. CurVienna möchte Frauen mit Kleidergröße 46 plus mit bisher noch nicht bekannten Plus-Size-Boutiquen zusammenbringen und ein Netzwerk von modebewussten Frauen schaffen. Bobby Be hat Politikwissenschaften studiert und sich schon früh mit Körpernormen auseinandergesetzt. Gemeinsam mit der bildenden Künstlerin Veronika Merklein hat sie CurVienna gegründet. Was sie damit erreichen wollen? Nermin Ismail hat sie getroffen und mit ihnen über Bodypositivity und Fat-Acceptance gesprochen.

Wortlaut 2016 – Jurymitglieder im Wordrap (Zita Bereuter) | Artist of the Week: Drangsal (Christian Lehner)


Top FM4 (19-21)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Last last-minute tickets für die Stadthalle Wien und Wanda werden im gewohnten und beliebten "SiegerIn bleibt am Platz"-Modus vergeben. Außerdem kommt die Band noch kurz vor dem lange ausverkauften Gig bei Hannes Duscher & Roli Gratzer in der Top-FM4 WG vorbei. Tune-in!


La Boum de Luxe (21-06)

mit Camo & Krooked und Heinz Reich

21.00 – 23.00
Diese Woche haben Camo & Krooked neben den neusten Scheiben der D&B Szene
# einen Guest-Mix von Maduk
# als Studiogäste sind 12th Planet aus den USA
# und die Jungs von "NeuroFunkGrid" am Start!
Wird auf jeden Fall lustig!

Camo & Krooked

High Contrast Remind Me 3Beat
Spectrasoul Glimpse (Ivy Lab Remix) Shogun
Bungle Enclosure Soul Trader Records
Call The Shots Disprove
Pogo No Worries (Hybrid Minds Remix) Liquicity
Friction Vs Fourward Battle Scars Shogun
Alix Perez Losing You Exit
Badmarsh & Shri Signs (Calibre Remix)
HumaNature Chasing The Jazz Such Music Records
Urbandawn & Bungle Sacred Floor Hospital
Etherwood ft. SPY We’re Nothing Without Love (Ivy Lab Remix) MedSchool
Duallstic & Subsequent Sunrise ft Ella Liquicity
TC Have You Dont Play
Signal & Disprove Vanguard Critical
Philip George & Dragonette Feel This Way (Fred V & Grafix Remix) 3Beat
Fourward Yung Bongo Shogun
Phase & Whiney It Means Nothing Liquicity
BCee Come & Join Us (Klute Remix) Spearhead
Noisia The Nomad Invisible
Camacho Brain Crisis Subtitles
Sow Baauer LuckyMe
Karma Proposal Shogun
Sub Zero How To Act Playaz
Coppa & Disphonia Paranoize (Akov Remix) Comanche
Nymfo Unleash The Phantom Commercial Suicide
Dan Dakota Flo (Unsigned)
Pegboard Nerds Heartbitt (12th Planet Remix) Monstercat
Artificial Intelligence Pass The Buck Metalheadz
Keeno Falling VIP
Prince I Wanna Be Your Lover

23.00
Vandal (Kaotik, UK)
wird am Sa. 23.4. beim Wicked im Wiener Flex spielen. Kommt aber schon Freitagabend an und wird deshalb von Spaceant höchstpersönlich zu La Boum de Luxe gelotst. Er schreibt:
"Was Vandal als junger Musikkünstler In South Wales begonnen hat, macht ihn heute zum Pionier der Hardtek Szene Englands: Mit einer kräftigen und furiosen Mischung von Ragga, Jungle, Raggae bis über Hardcore hat er seinen eigenen und unverkennbaren Stil entwickelt. Mehr als 1,2 Mio Aufrufe für den Mega-Hit 'Mr. Politician'!!! machten ihn und sein Label 'Kaotik Soundsystem' zur Nummer 1 und zum gefragtesten DJs und Liebling der Ragga-tek Undergroundszene.
Interview + Livemix zum Vorfreuen auf Samstag!

C3B & Vandal Get Back Kaotik Records
Mandidextrous & Stivs Run Tune Amen4tekno Records
Vandal More Fire Kaotik Records
T-Menace & Vandal Smoke My Herbs Kaotik Records
Vandal Sweat Through The Night Kaotik Records
Guigoo Outer Space Narkotek Records
Vandal Its a Pity Kaotik Records
Vandal & YT Scream Kaotik Records
Mandidextrous & Stivs Horns VIP 2015 Kaotik Records
Vandal & Capleton Dub Juggling Tonight Kaotik Records
Vandal & Demolition Man Deya Now Unreleased
Vandal & YT Mr Politician Kaotik Records
C3B Untold Stories Amen4Tekno Records

00.00
Sound:frame pres. Ngoc Lan (Lausanne)
"Ngoc Lan ist eine Schweizer DJ, die musikalische Grenzen mit ihren ausgeprägten technischen Skills, einer einzigartigen und eklektischen Plattensammlung und einem höchst kommunikativen künstlerischen Enthusiasmus zu überwinden weiß.
Geboren in der Schweiz und mit vietnamesischen Vorfahren, begann Ngoc Lan ihre Beziehung zu Musik auf dem Musikkonservatorium, wo sie als Kind Klavier- und Operngesangsunterricht nahm. 2002 zog sie nach New York und arbeitete dort für das Rawkus Hip-Hop-Label. Nach ihrer Rückkehr in die Schweiz zwei Jahre später erwarb sie neue Kreativwaffen: zwei Turntables, einen Mixer und viele Schallplatten. Intergalactic Hip Hop, Fresh Boogie, Deep House, Cosmos Post-Dubstep: eine breitgefächerte und einschneidende Auswahl, die ihre starke Musikkultur widerspiegelt."

Ngoc Lan

Jameszoo Flu feat. Arthur Verocal
Jonwayne feat. Anderson Paak Green Light
Up High Collective Fragma Deus
Samiyam feat. Action Bronson Mr. Wonderful
Sebb Bash Tale
Swarvy feat. Pink Siifu Breakfast Flowers
River Tiber Gravity
Oddisee Wouldn't be surprised
Badbadnotgood Speaking gently
Chief & Deheb Rngs
Barrington Levy Vibes is right (Om Unit edit)
Audio Push Come alive
A Tribe Called Quest Butter (Dj Day Rmx)
J Dilla The Creep (The O)
Kendrick Lamar Untitled 02 / 06.23.2014
Ta-Ku Fall4you feat. Sunni Colón
Mono/poly Intergalactic
Harvey Sutherland That's the fact Jack
DâM-FunK Paradise

01.00
Michal Zietara (Berlin)
Super Exklusiv Set eines Resident DJs der Wilden Renate in Berlin! Seine Mutter wird wieder vor dem Radio tanzen ;-)

Mall Grab French Girls
DJ Wave Above The Clouds (1/2)
Mall Grab Cant
DJ Wave Mad About You
DJinxx Scopic
Vine Watson Illusion (Wink Re-Think)
Dominik Eulberg Bionik (Guy Gerber Red Light RMX)
Spencer Parker Silly Club Song No.3
Spencer Parker Silly Club Song No.5
Heron Teleferic
Agonis A Well Known Stranger
Legowelt Institure Of The Overmind
J Choirboy Fantazia
DJ Wave Above The Clouds (2/2)

02.00
Rewind vom 8.1.2016
Camo & Krooked Jänner Edition,
volle Info und Playlist hier

04.00
History repeating:
Set by DJ Fuse (Kool FM/London) April 2000
sorry, no tracklist available!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.