Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 13. 5. 2016"

12. 5. 2016 - 16:34

Freitag, 13. 5. 2016

Movie Update | Giantree | Linzfest | Hearthstone-Wochenende | Top FM4 | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

We join the Pigeon Air Patrol, get mysterious calls from mysterious celebrities and take a closer look at Christian Kern, the Austrian-Chancellor-to-be. Tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Termine | Webtip | Artist of the Week: Ahnohni | Movie Update mit Petra Erdmann


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • Kern to become new chancellor

Former ÖBB boss, Christian Kern, is set to take over from Werner Faymann as Chancellor and head of the SPÖ after Gerhard Zeiler withdrew from the race. Political analyst, Reinhard Heinisch, looks ahead to the new government line-up.

  • Instability on all sides in Iraq

With nearly 100 people killed in a triple car bombing by Islamic State militants in Baghdad yesterday, and ongoing atrocities and human rights abuses by other militias and the government, Iraq seems to be in a downward spiral. Iraqi writer and activist, Haifa Zangana, describes the current situation.

  • What next for Brazil?

Brazil commentator and analyst, Juliana Barbassa, explains the next steps after the Senate voted for the impeachment trial of Dilma Rousseff.

  • Kenya pledges to close Dadaab refugee camp

Kenya says it is to close the world's largest refugee camp at Dadaab, which is home to around 330,000 refugees. Gerry Simpson of Human Rights Watch discusses the group's concerns over the decision.

  • The Brits and the Brexit referendum

Michael Bailey, is a Brit living in Austria, but because he has lived outside the UK for over 15 years, he is not allowed to vote in the so called "Brexit" referendum. Instead, he is blogging to raise awareness of the issues and what is at stake.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Whomadewho Keep Me In My Plane (DJ Koze Hudson River Dub)
Tiger & Woods Dr. Burner - Original"
Montana Sextet Who Needs Enemies (Functionist Edit)
Jessie Funk Robot Cafe
KUF Wildlife
M5K No Time For Sheisty Types
Phantom Forth Fragments
Luke Eargoggle, Marco Bernardi Rat Wire Chomp
DJ SCSI Bounce
Drexciya Flying Fish
Der Zyklus Formenwandler
A Sagittariun Fire-Sign
Electronome Ein Drumaschine und Ein Synthesizer
CJ Bolland Carmague
Killamu Danca e Yoyo
DJ Zin Killa Sound (Skream remix)
Jasmine Sullivan Need U (Seiji dub)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Live zu Gast: Giantree
Die Wiener Band Giantree besucht uns im FM4 Studio.

Musik: Oscar
Der junge Brite Oscar Scheller nennt sich als Künstler einfach Oscar, und er ist mit seinem Debütalbum "Cut And Paste" ein neuer Stern am Indie-Pop-Himmel. Eva Umbauer stellt Oscar vor.

Die Zukunft des Linzfests
Ist das Linzfest vor dem Aus? Dany Derntl hat in Linz für FM4 recherchiert.

Das "Hearthstone"-Wochenende
Das populäre Sammelkartenspiel "Hearthstone" von Blizzard Entertainment ist - trotz einiger Zufallsfaktoren, die in jeder Partie vorkommen - auch ein beliebtes Wettbewerbsspiel. Am Pfingstwochenende laden einige österreichische E-Sport-Vereine wie etwa BarCraft Austria im Rahmen der "Hearthstone Championship Tour" ein ganzes Wochenende lang zu öffentlich zugänglichen Turnieren. Die Teilnehmer_innen rittern dabei um den Einzug ins Europa-Finale. Robert Glashüttner ist am Freitag im Wiener Lokal Weberknecht vor Ort, informiert sich dort über den Ablauf des "Hearthstone"-Wochenendes und spricht mit einigen der Spieler_innen.

Film: John Carpenter-Schau im Gartenbau-Kino (Markus Keuschnigg)


Top FM4 (19-21)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Ab in den Freitagabend mit Roli Gratzer, Hannes Duscher und seiner Gitarre. Mit viel frischer Musik, Live-Lebensberatung am Telefon, Gästen, sowie besseren und schlechteren Witzen. Warum? Hannes Duscher und Roli Gratzer sind nicht nur die anspruchslosesten Kumpane zum Vorglühen, die niveauvollsten Kenner des Austropops und die entspanntesten Telefonjoker des deutschsprachigen Raums, sondern auch die besten Entertainer, die sich FM4 noch leisten kann.


La Boum de Luxe (21-06)

mit Patrick Pulsinger, Heinz Reich und Erdem Tunakan

21.00
Erdem Tunakan
legt uns eine auf – the weekend starts here!

Tunakan's Maienlieder

Carl Craige Fantastique T&B Records
iO Windy City Cheap Records
SuperDiscount Fast Track Solid Records
Alpha Beats Military Green Morbid Records
Alex Smoke Brains Lung Soma Records
Surgeon Magneze Downwards Rec.
Cartel Destination London Cheap Records
Dark Energy Dark Energy UR Records
Thee Madkatt Courtship Merntal Blowout Deep Dish
Mike Dearborn Destruction Djax Up Records
Jeff Mills White Falls White Falls USA

21.30
Clubguide
Weggehtipps und Gästelistenplätze österreichweit!

22.00
Hooverthehouse
Zu den Gründern dieses seit 2013 bestehenden und auf Underground House fokussierten oberösterreichischen Labels gehören die Musiker Robert Es und Atanas Dinovski, die auch im Klassik- und Jazz-Bereich musikalische Erfolge erzielen.

Zum ersten Mal kommen sie live zu uns ins Studio um uns ein paar Releases vorzustellen und einen Livemix zu spielen!
Fix dabei:
Robert Es
Markus Quittner
Grooveboxx

Hoover the House Dj Team

Markus Quittner Coffee Break (Brian Morse Remix) Hoover the House Records
Markus Quittner Vintage Train Hoover the House Records
Markus Quittner Off the Hook (Robert Es Remix) Hoover the House Records
Ini Shine (Robert Es Remix) Hoover the House Records
Seismic Deep in the Beats Hoover the House Records
Markus Quittner Buzzelbrummer (Seismic Remix) Hoover the House Records
Markus Quittner Raw Circuits (Seismic Remix) Hoover the House Records
Markus Quittner Delighted (JSD Remix) Hoover the House Records
Wreal Chandelier Swing (Markus Quittner Remix) Hoover the House Records
Markus Quittner The Maker Hoover the House Records
Grooveboxx Instagram Hoover the House Records
Robert Es Give Her More Hoover the House Records

23.30
Pomeranze
Pomeranze bewegt sich seit 2013 in der internationalen Musik- und Kunstszene und vereint in ihren Veranstaltungen unterschiedliche künstlerische Disziplinen. Ihr Name steht für musikalischen Facettenreichtum und experimentelle Veranstaltungskonzepte. In den letzten drei Jahren haben sie über hundert Künstler zu ihren Shows eingeladen und bauen seither ein wachsendes Netzwerk von Performern, Künstlern und Kulturschaffenden aus. Am Vorabend ihrer großen 3 Jahre Pomeranze Party in der Grellen Forelle kommt die Crew zu uns in Studio und DJ Moe spielt ein Set für uns!

01.10
Emil Berliner (Wien)
works with many diversifed musical directions and genres. He enjoys classical music just as much as music from the Sixties. Berliner ́s passion for "good vibes", wherever he finds them, urges him on a pilgramage of sound rediscovery. This continually enriches his unique acoustical archive. His track "Flummifreuden" - Ecstasy of a Bouncing Ball - encompasses this power which has introduced him as an independant musical personality in the international electronic scene.

Emil Berliner Krückenkaktus
Adam Port I Never Wear Black
Fideles This Way
Detroit Swindle Howsmusic
Jesse Rose Love The Feeling High feat. Ed Weathers
Gabriele Mancino Funky Black Cat
Neverdogs Cambridge Garden
Natch & Dothen Supaman
Phil Weeks Live at Palladium
DJ W!ld Vinyl Killer
Ray Okpara, Bunte Bummler Phonic Accent
Nic Curly Rack & Run
Paranoid London Eating Glue
Neverdogs Cambridge Garden
Prince Controversy
Fideles Little Children
SevenDoors Movement Of Whale

02.05
Lalinea (Nach Strich Und Faden Records - Graz)
…begann 1999 mit spartanischen Mitteln Beats zu formen und gut ein Jahr später stand auch schon der erste Drum-Computer auf seinem Tisch. Von 2001-2004 bespielte Lalinea als Live-Act und als DJ zahlreiche Lokations in Österreich. Nach einer kreativen Schaffenspause ist er seit Ende 2006 wieder fleißig am Knöpfe und Platten drehen. 2009 entschied er sich seine selbst gemachte Musik zu veröffentlichen und es erschien seine Debut-EP. Weiters gründete er im Jahr 2012 das Vinyl-Only-Label "Nach Strich Und Faden Records". Lalineas Style: zwischen freakigen Minimal Beats und groovig treibenden Tech-House bis hin zu Techno - dem Vinyl imme treu geblieben!
Zum Vorfreuen auf seinen Gig beim Springfestival 2016 in Graz hat er uns diesen Vinyl-only-Mix geschickt:

Supernova Hot Fella (Hugo Remix)
Hugo Scaramouche
Jey Kurmis, Nukov & Yelmet ! Refresh
Christian Hornbostel Physical Species
Stefano Noferini & Metodi Hristov Reflex
Bryan Brack Gravedad
Affkt Pied Piper
Namito & DJQ aka Quinta Young Ride The Flow (Dub)
Jay Lumen LondON
Joseph Capriati Fratello (Dubfire Remix)
Affkt & Thomas Gandey Invisible Man (Martin Eyerer Remix)

03.05
Rewind Selecta!! – ihr habt euch was aus den Tiefen unseres Archivs ausgesucht und Heinz Reich hat's gefunden!
Auf Wunsch von Vips:
History Set von Pépé Bradock (Paris) vom 6.2.1999!

03.55
History Set von Patrick Pulsinger vom 6.2.1999!

04.40
Auf Wunsch von Tom:
Dj Romeo live beim XXX Event in der Raffinerie Schwechat 12.9.1992!!!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Zum Eingabeformular Kommentieren

  • geheimdienst | vor 318 Tagen, 21 Stunden, 47 Minuten

    rewind selecta

    also meine vorschläge wären:

    * dj abraxas - weil vor meiner zeit und deshalb leider nie wirklich mitbekommen...

    * kid loco - der franzose ein garant für gute musik und mixes, 2002 mix kling sehr spannend

    ansonsten mag ich die namen gollini, dan curtin, hans nieswandt, jazzanova, sven gächter

    und weil wir grade beim wünschen sind: ein lbdl auswärts-spiel wär auch wieder mal was ;)

    Auf dieses Posting antworten