Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 31. 5. 2016"

30. 5. 2016 - 18:06

Dienstag, 31. 5. 2016

Zehn Jahre Critical Mass Vienna | Rechtsextremismus-Bericht | Artist Of The Week: Trümmer | Truth | FM4 Auf Laut: Ist Radfahren immer noch lebensgefährlich? | Jan Nvoak und Jarmor 99: Zatopek | FM4 Kinopremiere: Richard Linklaters 80er Everybody wants some!! | Virtual Reality-Games | Chez Hermes | Sleepless

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Alex Wagner

We take a look at the new acts at the FM4 Stage at the Donauinselfest, find out about a theatre play about whistleblowers, give away tickets for the FM4 Kinopremiere of „Everybody wants some“ and listen to a cover-o-rama of an old Paul McCartney classic. The best morning entertainment only for you, liebe listeners. ‘Cause you know you’re worth it.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: Truth
Ungereimtheiten in den Militärakten von George W Bush, ungeklärte ABwesenheiten und eine bevorzugte Behandlung, die ihn von einem Einsatz in Vietam verschont hat: Was TV Journalistin Mary Mapes im Jahr 2004 aufdeckt,hat das Zeug zu einem Skandal. Doch schnell wird Zweifel an der Echtheit von den Dokumenten, die Mapes als Beweise verwendet, laut. Sie und ihr Team stehen unter Beschuss, eine Hexenjagd beginnt. James Vanderbilt hat den Medienskandal nun verfilmt - mit Cate Blanchett als Mary Mapes und Robert Redford als ehemaligem CBS Anchorman Dan Rather. (Pia Reiser)

Termine | Webtip | Artist of the Week: Trümmer (Gerlinde Lang)


Reality Check (12-14)

with Chris Cummins

  • Rail workers join strikes in France

Hugh Schofield reports from Paris as rail workers become the latest sector to join strikes and protests against planned labour law reforms which would make it easier to hire and fire workers.

  • Reforming cycling infrastructure

Ahead of this evening's "Auf Laut", Chris Cummins looks at the key problems that need to be addressed to make cycling safer.

  • Junker's controversial trip to Russia

European Commission President, Jean-Claude Juncker, is facing heavy criticism for his decision to attend the St. Petersburg International Economic Forum later this month, and meet with President Putin. Matthew Karnitschnig of Politico explains the issues.

  • Development aid in Afghanistan

Steffen Schwarz of World Vision talks about the organisations development programme in Afghanistan and the year he spent in the country working on it.

  • Islamic Council recommends "light beating" for disobedient wives

A powerful Islamic council in Pakistan is stirring up anger with its proposal that men should be permitted to "lightly beat" their wives. Saroop Ijaz of Human Rights Watch gives his reaction to the propsal.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Virtual Reality-Games Update
Virtual-Reality-Brillen wie Oculus Rift und HTC Vive versetzen Videospielerinnen und –spieler in glaubhaftere Welten als je zuvor. Wir präsentieren drei der neuesten Abenteuer. „The Vanishing of Ethan Carter“ ist ein Krimi, in dem man sich auf die Suche nach einem entführten Kind begibt – gruselige Atmosphäre à la Stephen King ist garantiert. „Time Machine VR“ versetzt Spielerinnen und Spieler unter anderem ins Mesozoikum. „Adr1ft“ startet in einer Raumstation, die zerstört wird – von da an muss der Spieler sich ähnlich wie im Kinofilm „Gravity“ aus einer recht misslichen Lage (allein im Weltraum schwebend) befreien. (Christoph Weiss)

Karl Öllinger zum Rechtsextremismus-Bericht der Grünen
Karl Öllinger ist im Studio zu Gast. Der Grüne Parlamentsabgeordnete betreibt die Website Stopptdierechten.at, heute berichtet er über die Ergebnisse des aktuellen Rechtsextremismus-Berichts der Grünen.

Zehn Jahre Critical Mass Vienna
Die kritische Masse auf dem Fahrrad, allgemein als die „Critical Mass“ bekannt, hat vor kurzem ihr 10 jähriges Jubiläum gefeiert. Dabei haben sich hunderte RadfahrerInnen, wie immer am dritten Freitag im Monat am Schwarzenbergplatz in Wien getroffen, um die Straße für sich zu erobern. Gersin Livia Paya hat sich im Nachhinein mit Teilnehmern getroffen und über den Sinn, den Zweck und den Kampf der RadfahrerInnen gesprochen.

„Fisch schwimmt, Vogel fliegt, Mensch läuft“
Der Tscheche Emil Zátopek war der weltweit erfolgreichste Langstreckenläufer. Allein bei den Olympischen Spielen in Helsinki 1952 holte er drei Mal Gold. Die Graphic Novel „Zátopek“ beschreibt das Leben des auch politisch aktiven Volkshelden. Leider geht dem Comic auf die lange Distanz frühzeitig die Luft aus – findet Zita Bereuter.

Artist of the Week: Trümmer (Gerlinde Lang)


Homebase (19-22)

mit Kristian Davidek

Termine | FM4 Universal | FM4 Kinopremiere: Richard Linklaters 80er Everybody wants some!! (Petra Erdmann)


FM4 Auf Laut (21-22)

mit Rainer Springenschmid

Ist Radfahren immer noch lebensgefährlich?
Die Städte setzen aufs Rad: immer mehr Menschen sollen das Fahrrad im Alltag verwenden und Straßen und Öffis entlasten. Doch erst letze Woche ist in Wien ein 10jähriges Mädchen auf dem Fahrradweg totgefahren worden. Die junge Radfahrerin wollte auf dem Weg zur Schule bei Grün eine Kreuzung überqueren und wurde von einem LKW-Fahrer beim Abbiegen übersehen. Nicht das erste Todesopfer, das mit fahrradfreundlicherer Verkehrsplanung wohl zu verhindern gewesen wäre. Sind Radfahrer*innen immer noch im Toten Winkel der Verkehrspolitik? Zählen Stellplätze und Grünphasen für Autos mehr als das Leben von Radfahrer*innen? Ist Radfahren in der Stadt nur etwas für wagemutige Mittzwanziger? Traust du dich in der Stadt aufs Rad zu steigen?

Anrufen und mitdiskutieren kannst du unter 0800 226 996


Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.

Artist Titel Label
1. fomo, chaka khan & taka boom house of love shaboom
2. margarata grace & teddy douglas god created woman odyssey
3. virginia obstacle ostgut ton
4. virginia fierce for the night ostgut ton
5. virginia raverd ostgut ton
6. idris ackamoor & the pyramids we all be africans strut
7. olga kouklaki kind of lovin kwaidan rec.
8. olga kouklaki oxytocin kwaidan rec.
9. peppe citarella free quantize rec.
10. daniel veloso & khanyo mekle nulu music
11. apolonia sona / jovonn rmx apolonia music
12. david penn we are human d-vine sounds
13. karol XVII & mb valence what's that say loco rec.
14. tom trago rto heaven or hell r b studio paris
15. cazz ear & ursula rucker been waiting tribe
16. quentin harris stronger def mix music
17. vhyce against the window smihilism
18. dave aju freeze / soul phicton rmx music for freaks
19. pillowtalk love addicted crew love rec.
20. blunted dummies house for all / dj pierre rmx get physical music


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Aktuelles, Abstruses und Außergewöhnliches mit Anstand und Stil gesalzen und durch den Äther gepfeffert.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else. Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.