Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 24. 6. 2016"

23. 6. 2016 - 17:14

Freitag, 24. 6. 2016

FM4 live vom Donauinselfest | Game: On Rusty Trails | Buch: Holger Gertz: "Das Spiel ist aus – Geschichten über das Verlieren" | Top FM4 | La Boum Deluxe: Todd Terje, Greg Wilson, History Repeating

Morning Show (06-10)

with John Megill and Conny Lee

How did Britain decide? Are the staying in the EU or not? We’ll talk to our man in London, Chris Cummins. Also today is the first of three at the Donauinselfest, and the FM4 Planet Stage is awaiting you to be there and party. But if you prefer to stay at home and watch a movie, check out "Sunspring" a movie written by an Algorithm. Whatever you do, start into the day with us! Good Morning!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Artist of the Week: Laura Mvula

Termine | Webtip | Movie Update: Mikro und Sprit und "Night Moves" im Rahmen der Klima Filmtage Baden (Pia Reiser)


Reality Check (12-14)

with Riem Higazi

Brexit Special
Today's programme is dedicated to the UK's decision to leave the EU, with reports and analysis including Chris Cummins live in London, Jack Parrock in Brussels, and political analyst Melanie Sully live in the studio.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Classixx Grecian Summer
Chris Carrier I'm In Love Today HQ AUDIO
Burazazu Wakai Right Time
Prins Emmanuel Bike Chase
Jack Pattern Behau (Ruf Dug rework)
Giulio DJ Edit d'Algerie
Gerd Planet F.M.D.X (mix 707)
Al Kassian Diamonds on Jupiter
Dj Duke Moon over Egypt
James Brown Mind Power (Regrooved by Basement Freaks
6TH BOROUGH PROJECT U Know U
Bam & Mr.Dero The Weekend
The Specials A MESSAGE TO YOU RUDY (Rmx)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Brexit
Wir sprechen mit unserem UK-Korrespondenten Robert Rotifer über den Ausgang des EU-Referendums und welche Folgen der Austritt Großbritanniens haben wird.

Undok – Servicestelle für undokumentiert Arbeitende aus dem EU-Ausland. Anlässlich des 2-jährigen Besetehens hat Johanna Jaufer mit den ExpertInnen von Undok gesprochen.

Game: On Rusty Trails
Die deutsche Indie-Games-Firma Black Pants ist bekannt für ihre visuell entzückenden und spielerisch einnehmenden, meist auch sehr zugänglichen Spiele. Erst vor kurzem erschienen ist "On Rusty Trails", ein surreal anmutendes Jump'n'Run, bei dem Progagonist Elvis - eine umgedrehte, rote Pyramide mit zwei Armen - auf der Suche nach einem neuen Zuhause ist. Um dort hin zu gelangen, muss er aber erst düster-faszinierende Industrieumgebungen durchstreifen. Robert Glashüttner sieht sich "On Rusty Trails" für FM4 genauer an.

Artist of the Week: Laura Mvula
Bei ihrem letzten Album "Sing To The Moon" vor drei Jahren wurde Laura Mvula der Öffentlichkeit als große Hoffnung des britischen Neo-Soul präsentiert. Sie wurde etwas links von Adele in das von der verstorbenen Amy Winehouse hinterlassene klaffende Loch gestellt. Doch wer sich ihr Album anhörte, merkte, dass die gelernte Komponistin noch ganz andere Farben auf ihrer Palette hat.

Auf dem dreijährigen Weg zu ihrem neuen Album "The Dreaming Room" hat sie noch einmal ordentlich darin herumgemischt. Was die Öffentlichkeit bisher davon kennt, sind die zwei Hits "Phenomenal Woman" und "Overcome" mit der Funk-Gitarre des Chic-Gotts Nile Rodgers, doch dazwischen eröffnet sich eine wunderbar exzentrische Welt gewagter Harmonien und radikaler Changes. Dass ein Album eines vermeintlichen Mainstream-Acts, das die Zielgruppe derart herausfordert, überhaupt noch passieren darf, ist allein schon ein Wunder. (Robert Rotifer)

Arsenal Music & Vintage Fair


Top FM4 (19-21)

mit Roli Gratzer und Hannes Duscher

Ab in den Freitagabend mit Roli Gratzer, Hannes Duscher und seiner Gitarre. Mit viel frischer Musik, Live-Lebensberatung am Telefon, Gästen, sowie besseren und schlechteren Witzen. Warum? Hannes Duscher und Roli Gratzer sind nicht nur die anspruchslosesten Kumpane zum Vorglühen, die niveauvollsten Kenner des Austropops und die entspanntesten Telefonjoker des deutschsprachigen Raums, sondern auch die besten Entertainer, die sich FM4 noch leisten kann.


FM4 Live vom Donauinselfest (21-00)

mit Trishes und Phekt

Die FM4-Bühne am Donauinselfest bietet auch in diesem Jahr wieder den nordwestlichen Abschluss des großen Sommerspektakels. Der erste Tag ist traditionell dem HipHop gewidmet. Am Freitag treten auf der FM4-Bühne Samy Deluxe, The Four Owls, Dame u.v.a. auf. Wir übertragen live von 21:00 - 00:00 Uhr von der FM4 Bühne.


La Boum de Luxe (00-06)

mit Heinz Reich

00.00
Todd Terje live at Øya Festival Oslo
Es ist schön Partner zu haben. Vor allem wenn einem die dann auch noch super Geschenke machen. In der EBU, der European Broadcasting Union ist das Schenken und Beschenkt -Werden im Rahmen der Eurosonic Partnership eine liebgewonnene Tradition. Wir schenken denen gern FM4-Radiosessions oder österreichsiche Festivalmitschnitte und die schicken uns manchmal Livesets, die wir selbst noch nicht erbeuten konnten, wie zum Beispiel diesen hier! Der norwegische Rundfunk, genauer gesagt Radio NRK-P3 hat Todd Terje mitgeschnitten und uns in Topqualität geschickt. Applaus!

01.15
Greg Wilson Live Mix beim Melting Pot at The Admiral in Glasgow am 04.06.16.

Immer wenn es Sommer wird, streuen wir hier einen Greg Wilson-Mix ein. Das ist ein Reflex. Weil der Mann halt auch so sonnige Grooves spielt. Seit 1975 ist er DJ. Hat von 1984 bis 2003 mysteriöserweise pausiert, ist seither aber international umso gefragter, weil seine Sets Reisen durch die Musikgeschichte sind. Außerdem immer gespickt mit speziellen, selbstgemachten Edits oder exklusiven Versionen, die ihm Freunde zustecken. Und immer wenn ich von Greg Wilson vorschwärme, sag ich euch: Lest seinen Blog! Ich kenne keinen anderen DJ, der so eloquent und spannend erzählt und analysiert, was sich in seiner Welt so tut. Jetzt volle Lautstärke und am besten mitsingen, hüpfen, tanzen….

3.45
La boum de luxe History repeating: die allerersten Sendungen!
Dj Sol vom 10.2.1995
Sorry, prädigitales Zeitalter, no tracklist available!

05.00
La boum de luxe History repeating: die allerersten Sendungen!

DJ Bugs vom 7.4.1995
Sorry, prädigitales Zeitalter, no tracklist available!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.