Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Dienstag, 19. 7. 2016"

18. 7. 2016 - 14:22

Dienstag, 19. 7. 2016

Waffenbesitz in Österreich | News of the day | Play Vienna | Wild | Big Friendly Giant | Quantic | Mile Me Deaf | Minecraft | Musikwünsche | High Spirits | Chez Hermes | Sleepless

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Conny Lee

From Austria's East Coast to the West Coast, there are a lot of live events taking place, and we have free tickets for you. Our summer series "Lost in Vinyl" takes us to the Calypso sound of a Jamaican hotel in the 1950s and the fabulous Mile Me Deaf will pay us a visit in the studio. Chillax babies, it's summer on the FM4 Morning Show!


Update (10-12)

with Chris Cummins

Termine | Webtip | Artist of the Week: The Avalanches (Christoph Sepin) | Film: Big Friendly Giant (Markus Keuschnigg) | Games-Pop: Minecraft (Rainer Sigl)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Republican Convention and Melania Trump's speech

Our US correspondent, Priscilla Huff, discusses the opening of the Republican Convention in Cleveland, and the controversy over Melania Trump's speech, which appeared to plagiarise Michelle Obama's speech 8 years ago.

  • Train attack in Bavaria

Kate Connolly reports on the latest developments following the axe attack on a train in Würzburg by a 17 year old Afghan connected to the so called Islamic State.

  • Ongoing crackdown in Turkey

Dorian Jones describes the breakdown of the judiciary following Friday's coup attempt, and the alleged involvement of the Muslim cleric, Fethullah Gulen.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Waffenbesitz in Österreich
Wer kauft sich eine Waffe und wieso? Wie leicht kommt man durch den Test? Benedikt Feichtner spricht mit einem Waffenverkäufer und liefert uns die Zahlen und Fakten dazu.

Artist of the Week: The Avalanches
Gut Ding braucht Weile, denken sich die Avalanches und lassen sich mal ganz gemütlich sechzehn Jahre Zeit, um den Nachfolger zu ihrem Debütalbum "Since I Left You" zu veröffentlichen. Ausgezahlt hat es sich: "Wildflower" ist ein besonders schöner musikalischer Mix der Sample-Könige aus dem australischen Melbourne geworden. Da treffen HipHop-Beats auf Field Recordings und 60er Jahre Psychedelia auf funkige Basslinien. Ein Album zum Mitwippen, Mitnicken und Tagträumen. (Christoph Sepin)

Film: Wild
Mit ihrer dritten Regiearbeit sorgte die deutsche Schauspielerin Nicolette Krebitz bereits für einige Diskussionen. "Wild" erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in einem Berliner Stadtpark auf einen Wolf trifft und deren Leben sich durch diese Begegnung verändert. Lilith Stangenberg spielt die vereinsamte Ania, die sich durch das Tier zunehmend über gesellschaftliche Zwänge hinwegsetzt. Georg Friedrich ist als zudringlicher Vorgesetzter zu sehen. Christian Fuchs erzählt mehr über das mysteriöse Drama "Wild".

Quantic live beim Poolbar Festival | Videopremiere: Mile Me Deaf (Lisa Schneider)


Homebase Parade (19-22)

mit Daniel Grabner

Den ganzen Sommer über machen wir Platz für eure Musikwünsche! Zum Beispiel per Telefon unter 0800 226 996 oder per Mail an fm4@orf.at!

Termine | FM4 Universal | Artist of the Week: The Avalanches (Christoph Sepin)


Den Überblick behalten in der Welt der Beats. Der interdimensionale Groove-Panoramaflash bringt euch jede Woche ein Update in Sachen House, Soul und Breaks.


Chez Hermes (00-01)

mit Hermes

Der Wohlfühlsommer bei Chez Hermes
Die Rubrik "Wohlfühlen bei Chez Hermes" geht anlässlich des 900. Sendungs-Jubiläums in Sommerserie und Hermes und der Elsbacherische präsentieren daher auch nicht weniger als 900 Gründe, sich, trotz Zeiten wie diesen, wohlfühlen zu dürfen / können / sollen.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.
Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.