Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 1. 8. 2016"

31. 7. 2016 - 19:45

Montag, 1. 8. 2016

Popfest 2016: Johann Sebastian Bach in der Karlskirche | Close Up: Maggies Plan | Lola Marsh | Artist of the Week: Moop Mama | Heartbeat | Excursions | Solid Steel

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Barbara Köppel

Hat Einstein jemals Rechenfehler gemacht? Was machen Johann Sebastian Bach in der Karlskirche? Was passiert, wenn Adam Green und Crack Ignaz gemeinsam baden gehen? Was meinen Esel, wenn sie „I-Ah“ sagen? Und wer soll den FM4 Fan Award beim Impulstanz Festival bekommen? Fragen über Fragen! Die Antworten haben wir heute für euch zwischen 6 und 10 Uhr parat. Tune in!


Update (10-13)

with Hal Rock

Close Up: Lights out (Markus Keuschnigg)

Poolbar Festival: Lola Marsh (Boris Jordan)

Termine | Webtip


Reality Check (13-14)

with Riem Higazi

Turkey coup protests in Germany

Thousands of people rallied in Cologne on Sunday in support of the Turkish President Recep Tayyip Erdogan denouncing the failed July coup in Turkey, but German authorities prevented Erdogan from addressing the rally via a video link. Sammy Khamis in Cologne reports..

The battle for Aleppo.

Syrian rebel fighters have launched a major assault on government-held parts of the city which has been divided between government forces and rebels since the summer of 2012. International security analyst Paul Rogers examines their chances of success and the likely outcome for the city.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Ray Barretto Fulltime Paradise
106er Time Zone Adjustment
Ocean Level Sneaky
Rappers Delight Xanadu & Sweet Lady
ALKALINO Thought Control
BEATCONDUCTOR All Night Long
CAZBEE Get on up (Cazbee Did It Again edit)
Jim-E Stack Reassuring
KERRIER DISTRICT Techno Disco
Mo' Horizons Around Ya (Flamingo Star Hippie Remix Instrumental)


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

Close Up: Maggie's Plan
Im Filmgeschäft gibt es Namen, die man sich erst relativ spät einprägen muss. Den der Autorin und Regisseurin Rebecca Miller zum Beispiel. Ihre Komödie „Maggie´s Plan“ ist bereits ihre vierte Inszenierung. Bisher hat sich Rebecca Miller am ehesten bei glamourösen Hollywood-Auftrieben - etwa an der Oscar-Seite ihres Mannes, dem Method-Acting-Star Daniel Day-Lewis bemerkbar gemacht. Ab Freitag könnt ihr euch nun in unseren Kinos von Rebecca Millers smarten Feelgood-Movie „Maggie´s Plan“ und seiner grandioser Besetzung überzeugen. Greta Gerwig spielt die New Yorkerin Maggie. Eigentlich hat Maggie nur einen Samenspender gesucht. Dann trifft sie den Schriftsteller und Familienvater John alias Ethan Hawke. Die beiden verlieben sich ineinander und werden schon bald Eltern einer Tochter. Klingt wie im Märchen, wenn selbstsüchtige Beziehungen nicht auch ihre Schattenseiten auf die Leinwand werfen würden - meint unsere Filmredakteurin Petra Erdmann im Close up.

Artist of the Week: Moop Mama
Die Münchner Urban-Brass-Band liefert mit ihrem neuen Album "M.O.O.P. Topia" den Sommer-Soundtrack für die Suche nach einem Sehnsuchtsort. (Susi Ondrusova)

2 Jahre nach den Kämpfen in Kobane
Im Herbst 2014 war die IS-Terrormiliz bis ins Stadtzentrum der nordsyrischen Kurden-Enklave Kobane vorgedrungen. Eine Koalition aus US-Airforce und verschiedener syrisch(-kurdisch)er Boden-Einheiten konnte die Terroristen zurückschlagen. Zwei Jahre später ist Kobane zwar in kurdischer Hand, aber die Region weiterhin im Bürgerkriegszustand. Johanna Jaufer im Gespräch mit dem Politikwissenschaftler Thomas Schmidinger.

Musik: Sampha
Kanye West, Jesse Ware, FKA Twigs oder Drake – das alles sind große Namen des zeitgenössischen R&B und Hip Hop, die ein junger Produzent, Sänger und Musiker aus London nicht nur vom Hörensagen kennt, sondern ganz persönlich von diversen Kollaborationen. Dieser junge Mann läuft einfach unter seinem Vornamen Sampha und wird im Herbst endlich sein eigenes Debütalbum veröffentlichen. Ein Kurzportrait von Christian Lehner.

Netzkulturnews (Lukas Lottersberger)


Homebase Parade (19-22)

mit Natalie Brunner

Artist of the Week: Moop Mama
Die Münchner Urban-Brass-Band liefert mit ihrem neuen Album "M.O.O.P. Topia" den Sommer-Soundtrack für die Suche nach einem Sehnsuchtsort. (Susi Ondrusova)

Termine | FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Eva Umbauer weilt auf Urlaub, Robert Rotifer dagegen gerade in Wien zwecks Popfest und eigenem Konzert. Das hat insofern was mit dieser Sendung zu tun, als sie aus dem DJ-Set bestehen wird, das Rotifer bei einem diesen Popfest zum Besten gegeben haben wird (bei Schreiben dieser Ankündigung noch in der Zukunft…). Das Dogma im Sinne der produktiven Selbstbeschränkung (und einer bei Hitze tragbaren Plattentasche) lautet: Seven Inches Only.

FM4 Heartbeat 1.8.2016

Artist Titel Label
The Clash Time Is Tight CBS
Gil Scott-Heron Fell Together Arista
Strawberry Alarm Clock Tomorrow Uni
Citizen Helene How Can You Find Someone To Love WIAIWYA
Billy Paul Let 'Em In Philadelphia International
The Beat Hands Off She's Mine Go! Feet
Sparks Beat the Clock Virgin
Godley & Creme Under Your Thumb Polydor
Chuzpe Marilyn Gig
Stone City Band All Day and All of the Night Gordy
Julian Cope World Shut Your Mouth Island
John Foxx No-one Driving Virgin
Bow Wow Wow C30 C60 C90 Go EMI
The Specials Maggie's Farm 2 Tone
The Jam Absolute Beginners Polydor
Die Sterne Widerschein L'age d'or
Spearmint Sweeping the Nation hitBACK
Papernut Cambridge Accident's Children Gare du Nord
Barbara Morgenstern Come to Berlin Monika Enterprise
The Selecter On My Radio 2 Tone
Squeeze Cool For Cats A&M
Maryann Farra & Satin Soul Stoned out of my Mind Brunswick
Stephen Duffy Natalie Parlophone
Aztec Camera Jump wea
Caravan Better By Far Arista
White Plains The World Gets Better With Love Deram
The Frantic Strings & Fred Smith Orchestra Shoot the Duck Soul Fox
Les Sabres You're Gonna Need Somebody When I'm Gone Amadeo International
Fairport Convention Si Tu Dois Partir Island
One Family Ballawatschata, Hinicha, Hatschata Schmarrn Columbia
Kevin Coyne I Believe in Love Virgin
The Zombies I Love You Decca
The Byrds Chestnut Mare CBS
Sam Cooke Chain Gang RCA
Badfinger No Matter What Apple
George Danzer Ihr kennts mi M Records
Hildegard Knef Im 80. Stockwerk Decca
Brigitte Bardot Contact Pye International
Sun Ra Nuclear War El Saturn


FM4 Excursions (00-01)

mit Trishes

Excursions 04: Movin‘

Das Verhältnis von HipHop und Disco ist widersprüchlich. Einerseits sah sich die aufstrebende Subkultur im New York der späten 70er selbst als frischere Alternative zum etwas trägen Mainstream-Monster Disco und wurde auch von außen als Teil des Anti-Disco-Movements (Stichwort: Disco Demolition Night) wahrgenommen. Gleichzeitig schaffte HipHop den globalen Durchbruch mit dem Song „Rapper’s Delight“, der 1:1 auf Chic’s Disco-Hymne „Good Times“ aufbaute. House hatte mit Disco wieder naturgemäß nie ein Problem. Um all diese Zusammenhänge geht es diesmal in den „Excursions“ unter der Discokugel – inklusive ein paar weiterreichenden Musik-Ketten, wo Disco-samplende House-Tracks wieder zu Futter für Rap-Produzenten wurden.

Brass Construction Movin'
Bucketheads Got Myself Together
Bucketheads The Bomb
Chicago Street Player
Edwin Birdsong Cola Bottle Baby
Daft Punk Harder Better Faster Stronger
Kanye West Stronger
Busta Rhymes Touch It (Remix)
Daft Punk Technologic
Chrome Sparks Marijuana
Idris Muhammad Could Heaven Ever Be Like This
Jamie XX ft. Romy Loud Places (Altered Tapes Rework)
NxWorries Suede
Gil Scott-Heron The Bottle
Anthony White I Can't Turn You Loose
Flume Holdin On (Kaytranada Edit)
Kaytranada Track Uno
Delegation I Figure I'm Out of Your Life
Delegation You And I
Triple X Feel The Same
Maya Jane Coles What They Say
Nicki Minaj ft. Drake & Lil Wayne Truffle Butter’


Sleepless (01-03)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.


Solid Steel (03-05)

Coldcut in the mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfutzel aus Film und Fernsehen.

Le Mystere des Voix Bulgares Kaval Sviri unknown
Bwana Wedding Aus Music
Four Tet A lost track that I’ve been playing on the radio ……. unknown
Full Crate Yeah FCXM Music
KAYTRANADA LITE SPOTS XL Recordings
Seven Davis Jr Church Ninja Tune
Paperclip People Oscillator Planet E
NY AK XAGER FT IAN BLEVINS Technicolour
Youandewan Sicko Aus Music
Schmieds Puls Streets (Cid Rim Remix) Seayou Records
Clap! Clap! Ashiko (Lurka Obeah Remix) Black Acre
Pearson Sound Xlb Bandcamp
Champion + Four Tet Flip side Text Records
Roots Manuva One Thing (Champion Remix) Big Dada
Deetron Cycle Aus Music
Hieroglyphic Being The Way Of The Tree Of Life Technicolour
Steven Julien Jedi Apron Records
3 2 6 Falling (Armando's House mix) Muzique Records
TRIM RPG 1-800-Dinosaur
Danny Brown When It Rain Warp
Roots Manuva Crying (Kode9 Remix) Big Dada
Lone ALPHA WHEEL R&S Records
Rival Consoles Lone Erased Tapes
actress x danny unknown unknown
DJ Rashad, Tripletrain & DJ Spinn Pass That Teklife
Clap! Clap! Kulira Beating Heart
Ulterior Motive Mulanje Beating Heart
Addison Groove & DJ Die Morro Dub Gutterfunk
Nasty Habits Shadow Boxing (Om Unit VIP) 31 Records
Fixate Bandicoot EXIT
Ivy Lab Slipped 20/20 LDN Recordings
Machinedrum Dos Puertas ft. Kevin Hussein Ninja Tune
Space Dimension Controller The Bad People Ninja Tune
The Invisible Love Me Again (Kaitlyn Aurelia Smith Remix) Ninja Tune
BADBADNOTGOOD Lavender (Feat. Kaytranada) Innovative Leisure
Cassiano Onda (Poolside & Fatnotronic Edit) unknown
The Invisible Best Of Me Ninja Tune
Clams Casino All Nite ft. Vince Staples Columbia
Letherette Sweeter Wulf Records
Florian Kupfer Erika Technicolour
Floating Points Marylin Eglo Records
Vance and Suzanne Can't get along without you Vanton
Kon Awe Baby (Medlar Remix) BBE
Jameszoo Teeth Brainfeeder
Arthur Verocai Na Boca do Sol Continental
Radiohead The Numbers XL
Sarathy Korwar Bhajan Ninja Tune
Mala Kotos feat. Asociacion Juvenil Puno Brownswood
Mark Pritchard Sad Alron Warp
James Heather Water (Still) Flows... Bandcamp
Ben Lukas Boysen Keep Watch Erased Tapes


Sleepless (05-06)

with Joe Joe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.