Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 5. 8. 2016"

4. 8. 2016 - 19:10

Freitag, 5. 8. 2016

Hotel Rock’n Roll | Olympia-Eröffnung in Rio | Unter Palmen | Spielekammerl: Grand Austria Hotel | Listening Session: Wild Beasts | FM4 Pop-up Cinema Tour in Graz | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with John Megill and Alex Wagner

Niemand verkörpert den Rock’n Roll so wie Gerald Votava. Selbst in einem eher traurigen Hotel. Darüber und über den neuen Film "Hotel Rock’n Roll" wird er live mit uns sprechen. Außerdem: Vögel, die einem bei der Honigsuche helfen, Neuigkeiten aus Istanbul und die abstrusen Details der abendlichen Olympia-Eröffnung in Rio.


Update (10-13)

with Riem Higazi

Termine | Webtip | Movie Update (Petra Erdmann) | Artist of the Week: Moop Mama (Susi Ondrusova)


Reality Check (13-14)

with Hal Rock

  • Brazil: The games and the politics

With the 2016 Summer Olympic Games starting today in Rio de Janeiro, Brazil is at the focus of the world’s attention. We speak to Fiona Macaulay, Brazil expert at the University of Bradford about Brazil's initial rise as a BRICS nation, its current political and economic crisis and the impact the Games are likely to have.

  • Sao Luiz do Tapajos dam

There’s some good news coming out of Brazil on the environmental front. A controversial plan to build a huge hydroelectric dam on the Tapajos River in the Amazon has been stopped. Lukas Meus from Greenpeace Austria explains what this victory means for the regions indigenous Munduruku people.

  • Olympic refugee team

Away from all the politics, doping scandals and security fears, this year’s summer Olympics do offer a story of inspiration and hope and sheer determination. FM4’s Riem Higazi reports on the first every Olympic refugee team.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Guti Bam! (Original)
Slam, Dot Allison Visions (Cosmin TRG Remix)
TERJE, Todd Inspector Norse
Tensnake Around The House
Sacha Robotti The Major (Original Mix)
TORSKE, Bjorn Langt Fra Afrika (Todd Terje Enda Lengre mix - Fra Afrika Altsa)
Emperor Machine Breezin
Pink And Black Miss Fortune
Trulz & Robin Acid Cake
Spaghetti Head Acid Cake
Alex Metric & Oliver Galaxy
Rudy Norman Back To The Streets


Unter Palmen (15-16)

mit Hannes Duscher und Roli Gratzer

Den Hund vom Chef operieren, die Fotos von der Weihnachtsfeier zensurieren oder täglich das Logo der Company küssen
Hannes und Roli, das war das ärgste, was ich jemals für eine Firma tun hab müssen.

Unter der Hotline 0800 226 996 werden die wirklich wichtigen Themen diskutiert - und es ist nicht auszuschließen, dass sich die beiden auch mal eine herumliegende Gitarre schnappen und spontan einen Song komponieren.


Connected (16-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Spielekammerl: Grand Austria Hotel Analoge Spiele haben häufig – im Gegensatz zu Videospielen – Komponenten zum Anfassen: Karten oder ein Spielbrett, vielleicht Figuren und Würfel, manchmal auch ein paar Jetons oder Marker. Das Spiel Grand Hotel Austria umfasst alle diese Bestandteile. Ziel des Spiels ist es, erfolgreich ein Hotel im Wien des 19. Jahrhunderts zu führen. Robert Glashüttner, Gerlinde Lang, Conny Lee und Christoph Kobza haben sich dieser Herausforderung gestellt. Ob sie erfolgreich waren oder woran sie gescheitert sind, das hat Christoph Sepin genauestens dokumentiert.

FM4 Pop-up Cinema Tour: Interview mit „AMY“-Regisseur Asif Kapadia (Petra Erdmann)
FM4 Pop-Up-Cinema-Tour „Amy“ am 5.8. im Grazer Augarten

Listening Session: Wild Beasts – Boy King
Heute erscheint "Boy King", das bereits fünfte Album der britischen Band Wild Beasts. Das Quartett, das im schönen nordenglischen Lake District gegründet wurde, veröffentlichte vor acht Jahren sein Debutalbum ("Limbo, Panto"). Die Gitarre als phallisches Symbol steht im Mittelpunkt der neuen Songs, die zusammen mit dem Produzenten John Congleton (St. Vincent etc) in Texas aufgenommen wurden.
Eva Umbauer mit einer Listening Session zu "Boy King" der Wild Beasts.

Artist of the Week: Moop Mama (Susi Ondrusova)


Homebase Parade (19-21)

mit Alexandra Augustin

Die Sommer-Version der FM4 Homebase. Hier kann man sich Musik wünschen, die im Radio sonst selten läuft. Aber auch Wünsche für Mama, den Papa, den Freund, die Freundin, die Katze und den Kanarienvogel werden erfüllt. Und geplaudert wird auch! Sommererlebnisse, Urlaubslieben, sonderbare Reiseziele, Pläne für den Herbst und wie grillt man die beste Grillwurst. Rezepte? Her damit!


La Boum de Luxe (21-06)

mit Patrick Pulsinger, Sebastian Schlachter und Ranah Geist

21.00
Ranah Geist in the mix
Ranah Geist ist heut zum ersten mal Resident DJ bei uns. Man kennt sie auch als Fauna und von ihrem Label Moun10, oder auch als Mitveranstalterin von Bliss
WELCOME!

Jamie Jupiter Computer Power
The exaltics Infinite
Roid Frozen Home
Equinoxx White Rabit
AS1 Hello?
Tevo Howard Spend Some time
Sawf Know the System
Boris Divider I was
Erp Burp
The Exaltics Broken

22.00
House of ViVi
ViVi steht für: Voguing In Vienna - darf aber auch als romanischer Imperativ zu "Lebe!" verstanden werden. Das "House Of ViVi umfasst derzeit 12 Individuen, die durch ein intensives Austauschen auf und abseits der Tanzfläche zusammengehalten werden. In der Tradition von Drag Houses, die in den 1930er Jahren ihren Anfang haben und ursprünglich dazu dienten, verstossenen LGBT-Jugendlichen eine neue Familie zu bieten, nachdem sie von ihrer biologischen Familie (meist nach einem Outing) verstoßen wurden, bietet das House Of ViVi all denen eine zweite Familie, die ihre Individualität nicht als Trennung von anderen begreifen, sondern sie als Ausdruck ihrer Kreativität nutzen.
anschliessend
Honda (Clinic/Wien) in the mix
ich wechsle als DJ gerne meinen Namen, je nach Location, Event. GRRRR, Honda oder auch einfach unter Lindenhofer, meinem Nachnamen. Gemeinsam mit Milena Georgieva, habe ich Anfang des Jahres Clinic begonnen.
Clinic soll als Plattform für Bass Music/Footwork/Baltimore Club/Eklektiks/Demon Pop dienen und versteht sich als Netzwerk um Musik zu teilen, sei es in Form einer Clubreihe, Ausstellung oder auch Produktion.

Foozool Kenats
Ase Manual fluent
Byrell the Great 8up (FKA Twigs x GRRL)
Sugur Shane Boy Girl Fling
Lemonick Rooftop
Javascript He ZaHoe
Rod Lee Give em some room
MM 9th Ritual
LSDXOXO Lovetaps
MikeQ Grace Jones Bullshit Cover
Lotic From the front
Dee Jay Demasiado Every time Drake part come on
Keiska Dont let it get out

ca 23.00
Soulglo (Trust/Pomelo/Lirumlarum/Yoshi/Broken Toys)
Soulglo, einer der Produzenten der grossartigen Microthol und Buffered Multiple, seit Langem wieder zu Besuch.

Oscar Mulero Cave Pole Group
Christian Wunsch Marduk Modularz
Alexsi Perälä Colundi Sequence Clone
Atom Heart Give it to ´em (Information) Pod Communication
Svreca Övergang (Oscar Mulero Remix) Warm Up Recordings
Population One For Only You Rush Hour Recordings
Zadig TTRXL Deeply Rooted House Records
Regis Speak To Me Downwards Records
Jeroen Search + Dimi Angelis Monopole A&S Records
Surgeon meets Outline Golden Age Surface Records
Christian Vogel Sarcastically Tempered Powers Loaded Records
AFX P String
The Mover Nightlight (Nonstop to Kaos) Forbidden Planet Records
µ-Ziq Nettle + Pralines Rephlex Records
Muslimgauze Untitled 1985 Optimo Trax

Mittlerweile ist ihr Studio bis zur Decke mit Potis, Tasten, Kabel und lustig leuchtenden Lichtern verbaut.
Vieles davon selbst geschraubt und gelötet. Da steckt viel Soul...glo drinnen. Ausser an den Analogkisten zu drehen, baut er auch seine eigenen Videosynthesizer, Mixer, Glas und Spiegelkonstruktionen. Viele der Video von Buffered Multiple sind von ihm. Wir freuen uns auf ein Gespräch und auf seinen Mix

ca 00.00
Nick Hanzo
Hast mich motiviert. Hab den Mix heute spontan mit alten und neuen Platten aufgenommen. Ein Sommertanztape, mit Afro Vybes, House, Disco und funky 90ies Mukke. Alles wie gesagt Vinyl, nur die letzte Nummer nicht, die ist von mir selbst und meinem Kumpel Luis Muniz aka Lumu gemacht.

Lodger Odoo
Shoes Afro Perculator
Jimi Bazzouka Stebeniest
Armando Funky Swing
Moony Me Closer
Skylevel Dreaming
Büchsenöffner MSTS
Bayo Damasco Listen to the Music
KC and the Sunshine Band I’m your Boogie Man
Jesse Velez Girls out on the Floor
Bob Sinclair Ultimate Funk
Sammy Bananas Tha Stepper
Schampus Ghost & Kairoboy Loveletter
Robin S Show me love
Doctors Cat Feel the Drive
Raze Break for Love
Hanzo & Lumu Hidden Tribute

ca 01.00
Roberto Sodano aka Audioglider (Section Records/London) – Balearic Mixtape – August 2016
“This mix starts out blissful and melodic ambient, and then gets a little Balearic disco shuffle on.”

Arovane & Hior Chronik After Tomorrow (AMX)
Bwana Wedding
Tripswitch Unburden
Kiyoko Dear Friends
Audioglider Edison Spark
Weval You Made It (Part II)
Di-rect You & I (Fran Seven Edit)
Erland Oye It's a Fine Day (VMM Remix)
Four Tet Angel Echoes (Lancelot Re-Edit)
Audioglider Selective Amnesia

02.00
REWIND vom 03.06.2016
DJ Wisk (Birmingham/UK) in the mix

03.00
REWIND vom 20.05.2016
Andreas Henneberg aka The Glitz in the mix

04.00
REWIND von 03.062016
Tornquist (Schwarzes Herz/Graz) in the mix
Mitschnitt vom Springfestival 2016

05.00
Andreas Glaeser (Berlin)
Hallo,
wollt's Ihr meinen Mix spielen vielleicht bei Laboum-Deluxe?? Zurzeit bin ich in Niederbayern im Urlaub, deswegen höre ich Eure Sendung. Ob es sich verträgt mit Bier weiß ich nicht, weil ich selber keines trinke.
Eine wilde Mischung ist es in jedem Fall.
Gruß, Euer Gläsi

Takeshi Nakamura Rock'n Roll pt. 1
Mediateck Indian dub mox3
The Stranglers Golden Brown
Penguins (??) Tihuana Surf B-side
The Fugees Ready or not
DivideUp Offshore
The Orientalist Tibetan monks playing fuzzy bass tablas
Mediateck Indian dub mox3/Indian dubghtu
DivideUp Dissonance (Stealth V2)
The Orientalist Islamatronic cantillation
Charly Mingus Goodbye porkpie hat
The Stranglers Golden Brown
Mediateck Indian dubghtu
Takeshi Nakamura Rock'n Roll pt. 2

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.