Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 22. 8. 2016"

21. 8. 2016 - 18:34

Montag, 22. 8. 2016

FM4 Frequency 2016: Interviews und Live-Sets von Parov Stelar, The Kills und The Lumineers | FM-Fierce: A History of Drag | Bad Girls in Cinema | Film: Hotel Rock'n'Roll | Games: No Man's Sky | Cloud Chaser | Rostfest | Roosevelt | Excursions | Heartbeat

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman & Alex Augustin

Punk, Poetry or Crap? Das ist heute die Frage, denn wir verlosen Tickets für das „And There Come the Wolves“-Festival in Wiesen! Dort werden etwa NOFX, SUM41 und Brian Fallon & The Crowes auftreten. Außerdem haben wir News über ein neues Tier! Ein pinker Tintenfisch mit Riesenaugen wurde im Meer entdeckt (ein echtes Tier, nein, das ist kein Pokémon). Dazu haben wie wieder Weisheiten von der Oma für euch: Niemals mit Hilfe eines Strohholms trinken, sonst bekommt man Falten um den Mund. Aber küssen ist dafür Hot Yoga für die Lippen.


Update (10-13)

with Riem Higazi

FM-Fierce: A History of Drag
What is RuPaul’s Drag Race - first off, who is RuPaul? Born RuPaul Andre Charles in San Diego, as the story goes, his mother looked at him and announced, “he’s gonna be a star! Cause ain’t another mother fucker alive with a name like that!” (A note on gender pronouns: RuPaul, known to friends and the Drag Race dolls as simply ‘Ru’, famously said: “you can call me he. You can call me she. You can call me Regis and Kathie Lee; I don’t care! Just as long as you call me.”) What is Logo? How does Drag Race werk? What Challenges have there been (favourite outcomes?), what lip synchs, which guest judges, controversies (Willem/She-Mail Carmen Carrera), All-Stars Explanation (Dalia Ahmed/Riem Higazi)

Film: Bad Girls in Cinema
After the twisted heroes in „Batman v Superman: Dawn Of Justice“ the newest blockbuster from Comic-Empire DC presents total Antiheroes. The “Suicide Squad” assembles dangerous criminals for a mission to save the world. Amongst the cast are two female shooting stars: Margot Robbie had her breakout part in Martin Scorseses “Wolf Of Wall Street”, plays Jane in the recent “Tarzan” and is the outstanding character Harley Quinn in “Suicide Squad”. Topmodel Cara Delevigne startet her successful film career with the coming-of-age-drama “Papertowns”. Christian Fuchs talked with the two actresses about Bad Girls and Femme Fatales in movies.

Immer diese Popmusik: Songmissverständnisse
Diesmal mit Happy Birthday von Stevie Wonder

Termine | Webtip


Reality Check (13-14)

with Steve Crilley

  • Ventotene summit

The leaders of the Eurozones three biggest economies, Germany, France and Italy, meet on the Italian island of Ventotene today to discuss the Brexit. Ryan Heath of Politico gives his analysis of how the talks are likely to develop.

  • ICC Cultural Destruction case

Dr Agnieszka Jachec-Neale, a lecturer in international law at the University of Exeter, discusses the significance of the first ever case of "cultural destruction" to be brought at the International Criminal Court.

  • Rio in review

John Bevir looks back at some of the accomplishments, controversies, and concerns that marked Rio 2016.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Selek Ta File Pou'w
Milton Mizik Nou
Afia Mala Koma
Shaluza Max Mangase
Francis Bebey Forest Nativity (Red Axes edit)
Prins EmanuelLand of Joy
Carl and Carla Jacobs Robot Jam pt. 2
Tabu Ley Rochereau Hafi Deo
Unknown Artist Enye
Thelonius Harmonius Argwohnische Muziek
Magic Source Lovestruck (Africaine 808 NYC No Wave dub)


Connected (15-19)

mit Esther Csapo

Film: Hotel Rock‘n’Roll
Schauspieler Michael Ostrowski und Regisseur Michael Glawogger haben mit "Nacktschnecken" und "Contact High" gemeinsam eine Komödientrilogie geschrieben, die nach dem frühen Tod von Glawogger nun mit "Hotel Rock 'n Roll" ihren Abschluss findet. Michael Ostrowski führt diesmal gemeinsam mit Helmut Köpping Regie, wenn u.a. Gerald Votava und Pia Hierzegger ein ganz besonderes Hotel unter dem Motto „Sex, Drugs & Rockn´ll Roll“ in der steirischen Provinz eröffnen. (Petra Erdmann)

Games: No Man's Sky
Es ist nicht nur das mit der größten Spannung erwartete Spiel, es ist auch das größte. Und das ist im Fall von No Man’s Sky wortwörtlich zu verstehen: nicht einmal die Entwickler selbst kennen den vollen Umfang ihrer prozedural generierten Open World. 18 Trillionen Planeten können erkundet werden mit unterschiedlichster Flora und Fauna – kein Game das man „durchspielen“ kann. Unser Spezialist für Space Simulatoren, Christoph Burstup Weiss, hat sich auf die Reise in die Unendlichen Weiten von No Man’s Sky gemacht, um für uns darüber zu berichten.

Cloud-Chaser: Die E-Zigarette als Nebelmaschine
Statt zum Glimmstängel, greifen immer mehr Menschen zur E-Zigarette. Darüber, ob die E-Zigarette nun schädlicher oder besser als die Tabakzigarette ist, scheiden sich die Geister. Mit der Verbreitung der E-Zigarette sind auch Trends wie das „Cloud Chasing“ entstanden. Was hinter dem „nebulösen“ Trend steckt und welche Gefahren die E-Zigarette und „Cloud Chasing“ bergen, haben sich Lukas Lottersberger und Claus Diwisch angesehen.

Artist of the Week: Roosevelt
Das Debüt-Album des Kölner Produzenten und DJs Marius Lauber aka Roosevelt ist ein locker geknüpftes, schillerndes Geschmeide aus Italo-Disco, Yacht-Rock, Chillwave und Synthie-Pop. Es ist eine entspannte Sommerplatte zwischen Liegestuhl und Club, bei der die Melancholie der kürzer werdenden Tage und der langsam verblassenden Sonne wehmütig mitschwingt. (Dani Dentl)

Rostfest
Das ganze Wochenende lang verwandelte das Rostfest leerstehende Gebäude in Eisenerz nicht nur in Workshop- Räumlichkeiten, sondern auch in Dancefloors und Konzertbühnen. Maria Motter war dabei.


Homebase Parade (19-22)

mit Heinz Reich

Den ganzen Sommer über machen wir Platz für eure Musikwünsche! Zum Beispiel per Telefon unter 0800 226 996 oder per Mail an fm4@orf.at!

Artist of the Week: Roosevelt (Dani Derntl)

Termine


Heartbeat (22-00)

mit Robert Rotifer

Vielleicht ist es egoistisch, aber Robert Rotifer hat einen guten Teil der letzten zwei Wochen damit verbracht, für andere Medien über das 40. Jubiläum des britischen Punk zu schreiben, und daher spürt er dieses Bedürfnis, eine Sendung mit Musik aus den Jahren 1976 und 2016 zu füllen, die alles Mögliche, aber ganz sicher nicht Punk ist. Nicht im Sinn irgendeiner Alternative History oder einer revisionistischen Mission, sondern einfach zum Ausgleich. Gibt ja auch genug Zorn im Moment.

Heartbeat, 22.8.2016

Artist Titel Label
The 101ers Keys to Your Heart Chiswick
Teenage Fanclub I'm in Love PeMa
Flamin' Groovies Shake Some Action Warner
Jacques Palminger & 440 Hz Trio Spanky Staatsakt
Lou Reed Coney Island Baby RCA
Kilburn & The High Roads Pam's Mood Sanctuary
Worried Man & Worried Boy Von Gschissn auf Oasch Seayou Records/Problembär
Sigi Maron Schön is des Lebn (aum Spüplotz) Ariola
Joni Mitchell Amelia Elektra
White Stripes City Lights Third Man/Beggars Banquet
Ronnie Lane's Slim Chance Burnin' Summer Island
Darren Hayman We Find Treasure Audio Antihero
Stevie Wonder Village Ghetto Land Motown
John Howard Don't It Just Hurt RPM
The Divine Comedy Catherine The Great Divine Comedy Records
10cc Lazy Ways Mercury
Lisa Hannigan Prayer for the Dying PIAS
Kate & Anna McGarrigle Heart Like A Wheel Warner
Kevin Coyne Big White Bird (live) Virgin
Ton Steine Scherben Komm an Bord Trikont
Lucy Dacus Green Eyes, Red Face Matador
The Modern Lovers Hospital Sanctuary
Sam Coomes Fordana Domino
Warren Zevon Carmelita Rhino
Electric Light Orchestra Shangri-La Epic


FM4 Excursions (00-01)

mit Trishes

Excursions 07: Invisible Limits

Eine eher intergalaktische Reise in die Frühzeit der elektronischen Klangerzeugung, als zimmergroße Synthesizer von Expertenteams programmiert werden mussten, um am Ende Bach-Fugen wiedergeben zu können. Mit all ihren liebenswerten Bleeps ist diese Pionier-Ära natürlich gefundenes Fressen für die samplehungrigen Produzent, die in diesem Fall übrigens extrem auffällig oft aus der Techno-Geburtsstadt Detroit stammen.


Sleepless (01-03)

with JoeJoe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Die langen Nächte des FM4 Frequency

Das FM4 Frequency 2016 ist Geschichte. Wir verlängern den Spaß aber noch ein bisschen und senden diese Tage Mitschnitte aus Sankt Pölten.

Heute mit Interviews und Live-Sets von Parov Stelar, The Kills und The Lumineers


Solid Steel (03-05)

Coldcut in the mix

Die Solid Steel Radio Show ist eine Tour de Force von Hip Hop zu Lounge-Jazz, von Big Beat zu Elektronikexperimenten - garniert ist das ganze im unverwechselbaren Coldcut-Stil mit jeder Menge Sprachfutzel aus Film und Fernsehen.

Part 1 - Deadboy
D.K. Raindrops Unknown
Pattie Brooks Lifeline Dancing Unknown
Deadboy Feelings 4 U Unknown
Mall Grab I've Always Liked Grime Unknown
Stampface X LD I Trap Unknown
Kornel Kovacs Josey's Tune Unknown
Ice Prince Boss Unknown
Warren Raww Gringos Tropicanas Unknown
Deadboy Moving On Unknown
LMYE Manhattan (Shanti Celeste Remix) Unknown
Deadboy Need Someone Unknown
Part 2 - Deadboy
Rimbaudian Holy Flesh Unknown
Ross From Friends Talk To Me You'll Understand Unknown
Cynthia M Everything I Do (Stripped Back Mix) Unknown
Baba Stiltz Cherry Unknown
Deadboy Iverson Unknown
Friendly Chemist Queen Of Swords Unknown
Steven B.C Nice And Slow Unknown
Deadboy Give Me The Weed Unknown
Dolo Percussion Dolo 5 Unknown
Deadboy Bubblegum Unknown
Todd Osborn Beatapella Unknown
Terror Danjah Juicy Patty feat. Jamakabi Unknown
Part 3 - GILA
GILA Ice Water Unreleased
GILA Riko Dan prod Scared of Skunks
GILA Psycho Dabber Unreleased
GILA Turf Troubles Unreleased
Gucci Mane One Minute RBC Records
SALVA Motel Peacemaker
Maxo Kream Endzone TSO Records
s h a m a n a Waters Self-Released
Wiki ft. Antwon & Jesse James Solomon Whole Half Letter Racer Records
GILA Scared of Skunks Unreleased
Chino Amobi Chino Amobi and Natasha Bedingfield Chat Vaginal Architecture GHE20GOTH1K
Kid Antoine Bodypaint (Florentino Remix) Her Records
Shad Da God Stix Bankroll Mafia
Maxo Kream prod. Tommy Kruise G3 Self-Released
Ghostofeden Majula Unreleased
Tate Kobang Love Again 300 Entertainment
GILA Don't Chirp XL Recordings
GILA Snopack XL Recordings
Unknown Unknown Unreleased
Natia prod. El Lobo Wrong Way Self-Released
Hudson Mohawke Chico Self-Released
Copout Enough Purple Tape Pedigree
GILA Swirl Suit Unreleased
Photek The Hidden Camera Astralwerks
Part 4 - GILA
GILA Soba Unreleased
OJ Da Juiceman prod. MPC Cartel No Hook Self-Released
Gucci Mane prod. 808 Mafia Multimillionaire LaFlare Guwop Enterprises/Atlantic
GILA Scalperz Unreleased
Lil Uzi Vert prod. TM88 Queso
MSSINGNO Fones XL Recordings
Gorgeous Children BMV Self-Released
Spodee All I Want O.T.M./Winner's Circle
Beatking prod. Mr. Mitch Lock That Ass (Geng Bootleg) Self-Released
4TM Fru, Pretty Tony & NBA Youngboy Rod Self-Released
ISLAND Too Much Crazylegs
Unknown Unknown Unreleased
DJ NJ DRONE Syn Stair Purple Tape Pedigree
Kieran Loftus Too Damn Handsome ft. Spank Rock (Greens Verde Remix) Self-Released
Clams Casino Witness ft. Lil B Columbia
Guy Fieri & GILA Hit It Hunter Exclusive DJ Drop Unreleased
S. Maharba When I Go To Sleep BTS Records


Sleepless (05-06)

with JoeJoe Bailey

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.