Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 7. 9. 2016"

6. 9. 2016 - 20:11

Mittwoch, 7. 9. 2016

Jamie Lidell | Absolutely Fabulous | Nerve | Mit Akzent | FM4 Artist of the Week: Frank Ocean | Mozes And The Firstborn | The Light between Oceans | House of Pain | Sonja und Bernd

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Nina Hochrainer

We heart Frank Ocean, our FM4 Artist of the week, just as much as we heart Wallis Bird, who will be playing an FM4 Radiosession for us shortly. And because we heart you, liebe listeners, even more, we play you the latest tunes from Frankie and give away tickets for Wallis‘ special gig.

Update (10-12)

with Chris Cummins

Jamie Lidell
Die britische Soul-Größe Jamie Lidell veröffentlicht im Oktober das neue Album "Building A Beginning". Das klingt nach Neuanfang. Ist es auch. Was wir erwarten dürfen, erzählt uns Lidell im Vorabinterview. (Christian Lehner)

Close Up: Absolutely Fabulous
In den 90er Jahren war die Serie eine der größten in der britischen Comedylandschaft, mittlerweile gilt sie als absoluter Kult. „Absolutely Fabulous“, die Sitcom über die zwei oberflächlichen Scenester Edina Monsoon und Patsy Stone. 24 Jahre nach dem Start der Serie erscheint jetzt die Kinoadaption der chaotischen Comedy mit Cameos von Leuten wie Kate Moss, Jon Hamm und Stella McCartney. (Christoph Sepin)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • UNICEF report on child refugees

50 million children are currently living as refugees or displaced people – that’s the sobering conclusion of a report issued yesterday by UNICEF – the United Nations International Children’s Emergency Fund. We speak to UNICEF spokesperson Simon Ingram.

  • Trump and Clinton in a dead heat

When Americans go to the polls on November 8th to vote for a new president it’s looking more and more as if they’ll be voting for the candidate they dislike the least! With Hillary Clinton and Donald Trump currently in a statistical dead-heat in the polls we get the latest from the campaign trail from our Washington DC correspondent, Simon Marks.

  • The Dakota Access Pipeline

The Native Peoples of North America are claiming a small victory. They’ve managed to get a temporary injunction to stop work on a controversial oil pipeline. The Dakota Access Pipeline would run across their lands and, as FM4’s Riem Higazi reports, the controversy surrounding it has long been heated but has now also turned violent.

  • Cluster bombs

The use of cluster bombs as a weapon of war has long been sharply criticized but they continue to be used in places like Syria and Yemen. Even when wars end thousands of unexploded bombs remain representing a serious danger to civilians, particularly children, and slowing the economic development of countries affected for decades. Reality Check speaks to Mary Wareham, Arms Advocacy Director at Human Rights Watch, about their ongoing campaign to achieve a complete and permanent ban on cluster bombs.

  • Paralympics

Competition at the Rio Paralympic Games gets underway today. Our Rio correspondent, Juliana Barbassa talks to us about how things are shaping up and has some interesting insight into what the type of disability an athlete has tells us about their country of origin.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Close Up: Nerve
Bist du Player oder Watcher? Auf Vees Highschool gibt es so gut wie kein anderes Gesprächsthema mehr als die immer riskanter werdenden Challenges, die das illegale Online-Game "Nerve" seinen Spielern stellt. Um einmal so wie ihre Freundin Sydney im Mittelpunkt zu stehen meldet sich die eher schüchterne Vee kurzentschlossen selbst bei "Nerve" an. Angetrieben vom Kick des Verbotenen bricht Vee mit ihrem ebenso attraktiven wie mysteriösen neuen Game-Partner Ian schnell alle Tabus: keine Challenge ist ihnen zu riskant. Über Nacht werden Vee und Ian die Sensation des immer gefährlicher werdenden Spiels! Doch als Vee herausfindet, dass ihre gesamten Social Media Accounts gehackt wurden, und versucht, aus dem Spiel wieder auszusteigen, muss sie feststellen, dass es dafür längst zu spät ist. (Offizieller Pressetext) Conny Lee hat „Nerve“ für FM4 gesehen.

Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | FM4 Artist of the Week: Frank Ocean

Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Close Up: The Light between Oceans
Regisseur Derek Cianfrance sorgte bereits mit seinem herzzereißenden Spielfilmdebüt"Blue Valentine" für Aufsehen. Nach dem Indiestreifen mit Ryan Gosling und Michelle Williams folgte der überambitionierte Episodenfilm "The Place Beyond The Pines" inklusive etlichen Stars und noch mehr Drama. Jetzt kommt der neue Film von Derek Cianfrance in die Kinos und es gilt die Taschentücher bereit zu halten. "The Light between Oceans", der eben erst beim Filmfestival von Venedig seine Premiere feierte, erzählt von einem Leuchtturmwärter und seiner Frau, die sich um ein Baby kümmern, dass in einem Boot an der australischen Küste angeschwemmt wird. Michael Fassbender und Alicia Vikander spielen das Paar, dass durch das Kind in eine Krise schlittert. Christian Fuchs berichtet über eines der meisterwarteten Melodramen 2016.

Termine | FM4 Universal | FM4 Artist of the Week: Frank Ocean | Mozes And The Firstborn (Susi Ondrusova)


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Christian Holzmann ist wieder einmal zu Gast im mittwöchigen Streifzug durch die Welt der schweren Riffs und grollenden Bässe, metallischen Sounds und düsteren Elektronik. Im Gepäck hat der FM4-Webhost-Spezialist für gepflegte Härte jede Menge brachialer Konzertankündigungen und dazugehörige Musik.

Rainer Springenschmid stellt in der Basement Show das neue Album der kalifornischen Veteranen und Pop-Punk-Erfinder Descendents vor.

Und den heutigen Dirty Black Summer Mix gestaltet die Wiener Noise-Rock-Stoner-Band Lausch, die auch auf einen Sprung im Studio vorbeischaut und ihre spätsommerlichen Lieblingssongs gleich selbst einmoderiert.

Interpret Title
Wovenhand Come Brave
Nothing Bent Nail
Torche Blasted
Intronaut The Direction of Last Things
Black Cobra Eye among the Blind
Weedeater Goliathan
Eneera Bills and Blood for War
Thus i End Heavy Grounds
Anaal Natrakh Desideratum
Basement Show
Alte Sau Maschinen
Descendents On Paper
Descendents Coffee Mug
Descendents No Fat Burger
Descendents Silly Girl
Descendents Without Love
Dirty Black Summer Mix Lausch
Lausch Salvadore's Pain
Lausch Ignition
Fireside Monsoon
Oceansize Catalyst
Cameran Spin Variations
Gassjaw Tip You Bartender
Barkmarket I don't like You
Grandfather Organ Thief
Agent Fresco Eyes of a Cloud Catcher
Karnivool Set Fire to the Hive
Biffy Clyro A day of…
Shiner Play Dead
Vennart Infatuate


Sonja und Bernd (00-01)

mit Eva Deutsch & David Pfister

Sonja & Bernd: Goldene Momente
Wir kennen sie alle, diese Langzeitpärchen. Sie lieben sich, durchaus. Aber sie hassen sich auch und das oft zu Recht. Es gibt kaum ein Thema, das bei längerem Zusammenleben nicht polarisiert: Gugelhupf oder Sardellenaufstrich, Putzen oder Sex, Dokus schauen oder Ego-Shooter spielen?

Von 17. August bis 7. September erzählen Eva Deutsch und David Pfister jeden Mittwoch um Mitternacht aus dem ereignisreichen und schrulligen Leben von "Sonja und Bernd" - dem FM4 Pärchen.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.