Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 12. 10. 2016"

11. 10. 2016 - 16:31

Mittwoch, 12. 10. 2016

Premiere der neuen Bilderbuch-Single | Live zu Gast: Dan Croll | Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | Film: Die Welt der Wunderlichs | Musik: Princess Nokia | 15 Jahre FM4 Soundpark | House of Pain | Bonus Track: Talkradio in Reinkultur

Morning Show (06-10)

with John Megill and Roli Gratzer

Bilderbuch haut eine neue Single raus. "I Love Stress“ heißt die und hat in der FM4 Morning Show Premiere. Außerdem: Das wichtigste Casting seit Erfindung des Dosenlachens, Überlebenstipps für die Viennale und eine etwas andere sportliche Meisterschaft in der Schweiz.


Update (10-12)

with Julie McCarthy

FM4 Artist of The Week: Banks
Nach Vergleichen mit Erykah Badu, Lauryn Hill, Aaliyah oder Tracy Chapman ist R’n’B-Amerika gespannt auf das zweite Album von BANKS, einer jungen Künstlerin aus Los Angeles. Als starke Songs mit aussagekräftigen, direkten Texten - wenn auch umrahmt von sehr artsy-verstörenden Videos - präsentieren sich schon einmal die ersten beiden Singles "Fuck With Myself" und "Gemini Feed". Und passend ungeschönt, ganz ohne Photoshop, zeigt sich Jillian Rose Banks auch auf Cover- und Pressefotos zu "The Altar" (Lisa Schneider).

Termine | Webtip | Close Up: Korida (Maria Motter) | Tipp: Ben Watt im Theater Akzent (Eva Umbauer)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • IS defectors' "camp"

The BBC is reporting that dozens of defectors from so-called Islamic State, including some Europeans, are being held in a camp in northern Syria run by a Syrian rebel group. Counter terrorism expert Yan St. Pierre tells us what he knows about defections from IS and how the defectors are treated by Syrians and Iraqis.

  • Samsung's disaster

After the announcement that Samsung is stopping production of its flagship Galaxy Note, we ask technology journalist Daniel Sokolov from heise.de what this means for the company and for the battle to dominate the smartphone market.

  • Help for Haiti

Andrea Barschdorf-Hager, the director of CARE Austria gives us an update of the scale of destruction in Haiti after Hurricane Matthew, and the progress in getting aid to survivors

  • Iran Execution

Amnesty International describes the case of Zeinab Sekaanvand, a 22-year-old woman facing execution in Iran, after being convicted of killing her husband, whom she says beat her for months.

  • "Schindler's List" Factory

A factory once owned by Oskar Schindler and used to shelter and save 1,200 Jews stands crumbling and neglected in the Czech village of village of Brněnec, but a plan to convert it into a museum is being met with resistance. Our correspondent Rob Cameron tells us the story

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

DJ Shadow Nobody Speak feat Run The Jewels
Caterina Valente Ol' Man River
Smoke City Underwater Love
GUTS Every Generation
Bon Iver 33 God
Kartellen Dominobrickor
Rampa Trust
Langenberg, Blakkat, Atjazz Shadows (Atjazz Remix)
Kio Amachree Ivory
Livy Ekemezie Delectation
Radicsal Rob Mwomboko (Daniel T edit)
The Strommers Love or Money
Hilton Fyle The Message
Harold Lucious Let the Feeling Turn you on


Connected (15-19)

mit Conny Lee

Live zu Gast: Dan Croll
Der britische Musiker Dan Croll - er spielt heute ein Konzert im Vorprogramm von Daughter in der Arena in Wien - besucht das FM4-Stdudio zwecks Interview. Dan ist Mitte 20, stammt aus Staffordshire in Mittelengland und veröffentlichte bisher ein Album. Der moderne Singer/Songwriter war in Liverpool Student am Institute For Performing Arts, wo er auch direkt mit dessen Gründer Paul Mc Cartney zusammen arbeitete. Der neue Song von Dan Croll heißt "Swim" (Eva Umbauer).

FM4 Artist of The Week: Banks
Nach Vergleichen mit Erykah Badu, Lauryn Hill, Aaliyah oder Tracy Chapman ist R’n’B-Amerika gespannt auf das zweite Album von BANKS, einer jungen Künstlerin aus Los Angeles. Als starke Songs mit aussagekräftigen, direkten Texten - wenn auch umrahmt von sehr artsy-verstörenden Videos - präsentieren sich schon einmal die ersten beiden Singles "Fuck With Myself" und "Gemini Feed". Und passend ungeschönt, ganz ohne Photoshop, zeigt sich Jillian Rose Banks auch auf Cover- und Pressefotos zu "The Altar" (Lisa Schneider).

Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | 15 Jahre FM4 Soundpark | Photo Vienna: Anton Corbijn | Film: Die Welt der Wunderlichs (Anna Katharina Laggner) | Neues Album von Depeche Mode angekündtigt (Christoph Sepin)


Homebase (19-22)

mit Natalie Brunner

FM4 Artist of The Week: Banks
Nach Vergleichen mit Erykah Badu, Lauryn Hill, Aaliyah oder Tracy Chapman ist R’n’B-Amerika gespannt auf das zweite Album von BANKS, einer jungen Künstlerin aus Los Angeles. Als starke Songs mit aussagekräftigen, direkten Texten - wenn auch umrahmt von sehr artsy-verstörenden Videos - präsentieren sich schon einmal die ersten beiden Singles "Fuck With Myself" und "Gemini Feed". Und passend ungeschönt, ganz ohne Photoshop, zeigt sich Jillian Rose Banks auch auf Cover- und Pressefotos zu "The Altar" (Lisa Schneider).

Termine | FM4 Universal | 15 Jahre FM4 Soundpark: Farewell Dear Ghost (Alexandra Augustin) | Musik: Princess Nokia (Natalie Brunner)


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom

Christian Fuchs und Dr. Nachtstrom kriegen einfach nicht genug von der härteren Gangart der Musik aus Österreich. Diesmal sind gleich zwei Bands aus dem Stoner-Bereich zu Gast, deren Karrieren das House of Pain mit Wohlwollen verfolgt: Witchrider und Ultima Radio werden von ihren neuesten Projekten erzählen und auch neue Tracks zu Gehör bringen.

Christian Holzmann hat einen speziellen Brachial-Mix mit legendären Bands aus Österreich zusammengestellt und auch die Basement Show widmet sich einer heimischen Band - Alex Augustin hat die Band GRAM zu Gast. Musikalisch verhabern sich da räudiger Post Punk, Krautrock und sogar ein bisschen funky Discobeat, zu dem man sich das Beuschel am Tanzbetonboden in der Fledermaus-Höhle reiben darf.

Interpret Title
Witchrider A Glow in the Dark
Ultima Radio Contrast
Witchrider 1 for 5
Witchrider Hush
Witchrider Bad Boy
Ultima Radio AB
Ultima Radio Moroccan Honey
Ultima Radio Endless Nothing
Ultima Radio The King's Head
Parasol Caravan Black Monolith
Truckfighters Calm Before the Storm
Basement Show
GRAN The Night
GRAN WTST
GRAN Body
GRAN Parasite
Holzmanns Ösimix
Fetish 69 Kickback
Pungent Stench Shrunken and Mummified Bitch
Disharmonic Orchestra Keep Falling Down
Belphegor Flesh, Bones and Blood
Iron Heel Sleepwalker
Harakiri for the Sky Burning from both Ends
Warholes Queen of Zero


Bonus Track (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.