Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 6.11. 2016"

5. 11. 2016 - 16:57

Sonntag, 6.11. 2016

Buch: Jarett Kobek - "Ich hasse dieses Internet" | Interview mit dariadaria | Musik: Listening Session: Moby & The Void Pacific Choir – "These Systems Are Failing" | FM4 Science Busters | Musik: Ahoi Pop Nachbericht von Samstag | US-Wahlen | FM4 Gästezimmer mit Jamie Lidell | Havana Cultura Special in der World Wide Show | Black Votes Matter im Sumpf | FM4 Soundpark

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Wake up with someone who understands!


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A little Soul:

Louis Armstrong La Vie En Rose (1950)
Jeannie Reynolds Look What Your Love Has Done To Me Ma (1976)
Sonia Santos Poema Ritmico Do Malandro (Balanço Do Crioulo) (1971)
The Jacksons Enjoy Yourself (1976)
Musical Youth Rockers (1982)
Joe Simon Love Vibration (1978)


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

Buch: Jarett Kobek - "Ich hasse dieses Internet"
Shitstorms, Überwachung, Zeitfresser und kapitalistische Ausbeutung in Perfektion. Es gibt so viele Sachen, die man an diesem Internet, einst Hoffnung für die Demokratisierung der ganzen Welt hassen kann und Jarett Kobek bringt es in seinem Romandebüt „Ich hasse dieses Internet“ auf den Punkt. Simon Welebil hat Jarett Kobeks Suada in Sachen Moral im Internetzeitalter gelesen und ihm weitere Ansichten zum World Wide Web entlockt.

**Hass im Netz**
Die Gründerin des Blogs dariadaria, Madeleine Alizadeh, im Interview über Hass im Netz und darüber wie sie die Kontrolle nun wieder selbst in die Hand nehmen will. (Sophie Liebhart)

Musik: Listening Session: Moby & The Void Pacific Choir – "These Systems Are Failing"
Was macht ein Musiker, der eigentlich gar nicht mehr berühmt sein will? Der nicht auf Tour geht und nicht Teil der gesamten Musikindustriemaschinerie sein möchte? Im Fall von Moby macht der einfach ein Album, auf das er selbst gerade Lust hat. So passiert mit seiner neuen Platte namens „These Systems Are Failing“. Beeinflusst von Bands wie Killing Joke, XTC und den Buzzcocks hat Moby ein schnelles, hartes, elektronisches und vor allem politisches Post-Punk-Album gemacht. Christoph Sepin stellt „These Systems Are Failing“ in einer Listening Session vor.

FM4 Gästezimmer: Jamie Lidell
Wenn der Papa Soul macht. Jamie Lidell ist erstmals Vater geworden, hat darüber ein Album geschrieben und für uns seine Lieblingssongs ausgesucht. (Christian Lehner)

James Brown Night Train
Janet Jackson What Have You Done For Me Lately
Prince Erotic City
Sly & The Family Stone Sing A Simple Song
Michael Jackson Don’t Stop Till You Get Enough
ESG In The Streets
Frank Ocean Siegfried
Stevie Wonder Seems So Long

FM4 Science Busters
Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaften

Ahoi Pop Finale
Avec, Mynth, Sophia und der unvergleichliche Ezra Furman haben das diesjährige Ahoi! Pop Festival in Linz abgeschlossen. (Eva Umbauer)

US-Wahlen (Kate Farmer)


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Havana Cultura Special::
Jamie Williams Children of The Supernatural Unreleased
S Channel Tortoise Third Try
Uffe From Me Tartelet
Danay Suarez En Lo Profundo Brownswood
Chillum Trio Yemaya Brownswood
Gilles Peterson’s Havana Cultura Band La Mulata Abusadara Brownswood
Mala Calle F Brownswood
Willie Colón & Héctor Lavoe Vigilante Fania
Neno Exporta Som Deixa A Tritenza Copacabana
Marker Starling Perfect Day 7 e.p.
Mick Jenkins feat. Noname Gypsy Comfortable Free Nation
NxWorries Another Time Stones Throw
Jamiroquai Smile Mercury
Toots and the Maytals Funky Kingston Rock and Roll Re-edit
Sélébéyone Dualism Pi Recordings
Gilles Peterson’s Havana Cultura Band Orisa Brownswood
Gilles Peterson’s Havana Cultura Band La Recolucion Del Cuerpo Brownswood
Gilles Peterson’s Havana Cultura Band LA Plaza (Poirier Remix) Brownswood
Gilles Peterson’s Havana Cultura Band Rezando (Michel Cleis Remix) Brownswood
Dayme Arocena El Ruso Brownswood
Arema Arega Ay Brownswood
Jamire Williams feat. Chassol Collaborate With God
Theo Parrish Leave The Funk Sound Signature
Doc Daneeka Never Wanna Lose You Ten Thousand Yen
Shan Good To Me Beats In Space


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Black Votes Matter
Anlässlich der Präsidentschaftswahl der USA stellen wir afroamerikanische bzw. schwarze Stimmen wie den gefeierten Autor Ta-Nehisi Coates vor, die die Lage in Texten kommentieren bzw. in ihrer Musik zum Ausdruck bringen. Auch noch mit dabei: der Philosoph Achille Mbembe und Musikerinnen wie Moormother, Klein und Chino Amobi

Die Unordnung der Dinge
Eine Handreichung von Katharina Seidler

The Pop Group Burn your Flag
The Pop Group Instant Halo
Theesatisfaction Postblack Anyway
Chino Amobi Non shall rise above
Chino Amobi Berlin Theo Parrish
Chino Amobi Milan
Moor Mother Chain Gang Quantum Blues
Moor Mother Valley Of Dry Bones
Moor Mother Creation Myth
Clipping All Black
Julius Eastman Stay On It
Clipping True Believer
Clipping Story 5
Clipping Baby dont sleep
Clipping Long Way Away
Clipping A Better Place
Chino Amobi New York will not save you
Klein Snippet
Klein Stunt
Klein Elders at work
Theo Parrish Be In Yo Self
Die Unordnung der Dinge
Jung an Tagen Die Hand lässt niemals los
Carla dal Forno Fast moving cars


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Entschleunigte Musik zur sonntäglichen Geisterstunde: früher wären in diesem Zusammenhang Schlagwörter wie "Ambient" oder "Chill Out" aufgetaucht, heute sind derartig einfache Zuordnungen obsolet...

FM4 Liquid Radio: Nocturnal 61
Teil 61 unserer langgedienten Mixserie entführt euch wieder auf eine musikalische Reise – durch die Echokammer ins Land der retardierten Beats und narkotisierten Sounds.

Platonick Drive Lovely Violated Innocence (Need A Name Rmx) Copyright Control (IT)
Helios Every Passing Hour Unseen (US)
Data Rebel Kalide Copyright Control (UK)
Ivy Lane Ships Sink Copyright Control (RUS)
Mixedmartin New Light Copyright Control (US)
Death Drums Moon Boots Martian Bass (US)
Rain Dog Loneliness Is Not A Function Of Solitude Project Mooncircle (UK)
Weathertunes La Jolie Lemongrass Music (D)
Dotlights Clingendael Koepfen Records (NL)
PTR Enchanted Forest Copyright Control (POL)
Message To Bears Breathe Copyright Control (UK)
Last Days To The Sky n5MD (UK)
Ed Carlsen Loose Moderna (UK)
Tycho Epoch Ghostly International (US)
Panderagurk Science Bitches Copyright Control (NOR)
Simon Haiduk Mistaya Merkaba Music (CAN)
Dessin Bizarre Eidfjord Fluttery (RUS)
Leaving Richmond Waiting For Another Heartbeat Copyright Control (US)
Fin Puzzled Pieces Copyright Control (IRE)
Gacha Far Red Copyright Control (GEO)
Mr.Haldyn Farewell To Palms Copyright Control (UK)
Cousin Silas Further East We Are All Ghosts (UK)


Soundpark (01-06)

mit Daniel Grabner

Zu Gast sind „Playing Savage“ (Pop/Funk) und das „Gospel Dating Service“ (Indie/Pop/Soul). Beide Bands haben kürzlich ihr Debüt veröffentlicht und werden live im Studio ein Acoustic-Set zum Besten geben, das auch via Facebook-Live-Stream zu sehen sein wird. Außerdem stellt Lisa Schneider unseren Soundpark Act des Monats „Mavi Phoenix“ vor, und Folge 2 der FM4 Schnitzelbeats mit Al Bird Sputnik dreht sich dieses Mal um das in Vergessenheit geratene Genre „Austro-Exotica“.

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.