Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Montag, 7. 11. 2016"

6. 11. 2016 - 16:41

Montag, 7. 11. 2016

FM4 Artist of the Week: Joan As Police Woman | Dawa | A tale of love and darkness | John Grant | Placebo | Alles, was kommt | Alan Moore | Justin Bieber | Händl Klaus | Situation in der Türkei | Flucht übers Mittelmeer | Heartbeat | Fivas Ponyhof | Sleepless

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Conny Lee

New week, new artist, and this time it’s Joan As Police Woman. We tell you what she’s been up to! Also, Placebo are coming to celebrate 20 years of band history with a big show at the Stadthalle in Vienna – we might have some tickets for you! And a big star from the pop universe will be visiting Austria as well: A certain Bieber or was it a Biber after all?


Update (10-12)

with Chris Cummins

Termine | Webtip | Musik: John Grant | Film: A tale of love and darkness (Maria Motter)


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

EU Turkey
EU representatives are in Ankara today in response to Turkey's crackdown on pro-Kurdish politicians. Ryan Heath of Politico gives his analysis of the issues at stake.

  • COP22

As COP22, the annual UN Climate Change conference, gets underway today in the Moroccan city of Marrakesh, Adam Pawloff of Greenpeace explains why he is optimistic that the talks will be productive.

  • FBI exonerates Hillary

Paul Brennan reports live from Washington DC as the FBI says it stands by its original decision on Hillary Clinton's emails.

  • US elections: the gender war

Veteran US politics commentator, Eleanor Clift, explains why Donald Trump's attitude to women could be the undoing of his campaign.

  • Could Cyprus resolve its decades long divide

Helena Smith reports on this weeks talks between the leaders of the Greek and Turkish regions of Cyprus, and why a turning point may be in sight.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Seven Davis Guest List (Remix)
Kaazi Subway (Brooklyn NYC)
NY*AK Empty Promises
Beesmunt Soundsystem Blissed Out
Solardo Tribesmen
Tigerskin & Jack Jenson Golden Girls feat. Lazarusman
Red Axes Avalon
Kiki Gyari Disco Dancer
Symbol 8 I Thought You Wanted To Dance (Full Lenght Midtwon Mix)
Nese Karaböcek Yali Yali (Todd Terje edit)
Jagger Botchway Group Moko Le Dzen (Ruf Dug Remix)
Teddy Davis Let Me Love You
Ruf Dug Secret Weapon


Connected (15-19)

mit Claudia Unterweger

FM4 Artist of the Week: Joan As Police Woman
Die amerikanische Musikerin Joan Wasser ist Punk Rock und R'n'B in Einem. Neben zahlreichen Kollaborationen mit Antony & The Johnsons, Lou Reed oder Rufus Wainwright veröffentlicht sie seit 10 Jahren als Joan As Police Woman auch Solo-Alben, die nicht selten vom Überleben erzählen. Auf dem neuesten Werk "Let It Be You", das sie gemeinsam mit dem New Yorker Musiker Benjamin Lazar Davis aufgenommen hat, kommt die Inspirationsquelle aus Zentralafrika: Ausgehend vom musikalischen Muster der Pygmäen erschaffen die beiden ihren eigenen Pop-Sound. Joan As Police Woman beweist wieder einmal, dass sie in kein Genre-Korsett passt.

Politik: Die Situation in der Türkei
Was hat sich seit Ende vergangener Woche getan, wie ist die Lage? Ali Cem Deniz ist dazu im Studio.

Film: L'avenir – Alles, was kommt
Isabelle Huppert - allein 2016 triumphiert sie mit ihrer unverwechselbaren Schauspielkunst in vier Filmen in einer Hauptrolle nach der anderen. Es gibt nicht gerade viele Darstellerinnen über 60 die glaubwürdig und elegant wie Isabelle Huppert in Paul Verhoevens Cannes –Heuler „Elle“ eine kühne Femme Fatale hinlegen können. Oder - wie im aktuellen Film von Regisseurin Mia Hansen -Loeve (sprich: Löwe) „Alles was kommt“ , die Idealbesetzung für die bürgerliche Intellektuelle scheint - die trotz einschneidender Schicksalswendungen - nicht in die Opfer-Rolle stürzt. Das Drama „Alles was kommt“ heißt im französischen Original „L´avenir“. Es ist der mittlerweile der fünfte und wieder einmal beachtliche Spielfilm von Mia Hansen-Loeve. FM4 Filmkritikerin Petra Erdmann hat sich zuletzt von Hansen -Loeves stimmungsvollem Film „Eden“ über die French House- Musikszene der 90er Jahre überzeugen lassen und nun von „L´avenir“.

Musik: Was man über Justin Bieber wissen wollte (Dahlia Ahmet) | Buch: Alan Moore – "Jerusalem" (Rainer Sigl)


Homebase (19-22)

mit Heinz Reich

Musik: Dawa
Nach "This should work" und "Psithurisma" ist gerade das dritte Album der Band, "(r)each", erschienen. Wieder produziert von Patrick Pulsinger und Oliver Brunbauer, trotzdem etwas anders als zuvor: Alle Tonspuren wurden erstmals getrennt voneinander eingespielt. Was aber bleibt? "Unser Stil!", so die Band, und so empfinden es auch die Fans. Gesetzt und atmosphärisch, fast ein bisschen traurig, aber schön traurig, so klingt der Sound von Dawa. Ein schwermütiges, starkes Album für den Herbst.

Flucht übers Mittelmeer
Heuer sind bereits, soweit wir wissen, über 4.000 Menschen im Mittelmeer ertrunken, Christoph Weiss spricht mit dem Pressesprecher von Seawatch, die in Seenot geratenen Schutzsuchenden helfen. Außerdem sprechen wir mit Jugendlichen, die mit dem Boot über das Mittelmeer gefahren sind und jetzt in einem der Georg-Danzer-Häuser wohnen. Haben sie Verwandte, die noch auf die Überfahrt warten?

Film: Händl Klaus
Der Regisseur von "Kater", der vergangene Woche gestartet ist, im Interview mit Anna Katharina Laggner.

Musik: Slaves
Die Band im Interview mit Christoph Sepin, am Abend dann auch live zu sehen in der Szene Wien.

Termine | FM4 Universal


Heartbeat (22-00)

mit Eva Umbauer

Aktueller Indie- und Alternativerock/Pop von den Hidden Cameras, den britischen Bands Palace und Feeder oder den US-Musikerinnen Dana Facon und Joan Shelley.

Mitski Your Best American Girl
Hidden Cameras Dark End Of The Street
Palace Break The Silence
Feeder Infrared Ultraviolet
Feeder Angels And Lullabys
Nada Surf & Babelsberg Orchester Blonde On Blonde
Nada Surf & Babelsberg Orchester Beautiful Beat
Hidden Cameras Had A Feeling Bout You
Hidden Cameras Be What I Want
Hidden Cameras Drunk Dancer´s Waltz
Hidden Cameras He Is The Boss Of Me
Hidden Cameras A Miracle - FM4-Session 26.11.2010
Joan Shelley Cost Of The Cold
Conor Oberst Barbarycoast (Later)
Sophia California
Avec Waiting For
Melanie Pain Dans Une Boite
Anna Scharling I Remember The Darkness
Bleu Roi Home
Cocoon Shooting Star
Motorama By Your Side
Tindersticks feat. Jehnny Beth We Are Dreamers
Woodpigeon Robin Song
John Grant Queen Of Denmark
Mitski I Bet On Losing Dogs
Mitski Dan The Dancer
Mitski Happy
Dana Falcon Berry And Medicine Bow Snail Shells
Jake Bugg On My One
Joshua Hyslop The Flood
Riley Walker A Choir Apart
Tinpan Orange Diary


Fivas Ponyhof (00-01)

mit Fiva

Ferien auf dem Ponyhof: Für alle, denen der Alltag bis zum Hals steht oder das Dach auf den Kopf fällt.

Snow Patrol The President
President Of The USA Peaches
Janelle Monae Mr. President
Nas feat. Lauryn Hill If I Ruled the World (Imagine That)
Cody ChesnuTT What Does Freedom Mean (To a Free Man)
Bob Marley & The Wailers Redemption Song
Beyoncé feat. Kendrick Lamar Freedom
Modeselektor Art & Cash (SBTRKT Remix)
Yarah Bravo Freedom Fighters
Max Herre feat. Patrice & Fetsum Aufruhr (Freedom Time
Gil Scott Heron Who'll Pay Reperations In My Soul?
The Solution You Gotta Come Down
alt-J Choice Kindgdom
Laura Mvula Little Girl Blue


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Keeping you company (and awake!) through the wonderful wee hours. Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.