Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 9. 11. 2016"

8. 11. 2016 - 16:39

Mittwoch, 9. 11. 2016

Politik: US-Wahlen | Musik: FM4 Acoustic Session mit Jamie T | Buch: Cordula Simon - "Wie man schlafen soll " | FM4 in Serie: Crisis in Six Scenes | Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov | Musik: DAWA | Film: "Kinders" | Hip Hop Lesekreis | House of Pain

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

Wir halten euch über das US-Wahl-Ergebnis auf dem Laufenden und holen Stimmungsberichte, Reaktionen und Breaking News aus Washington DC und San Francisco ein. Außerdem verlosen wir Theatertickets für feministischen Brachialhumor und sehen uns an, was sonst noch so auf der Welt passiert. Tune in!


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: "Café Society"
Every year has 4 seasons - and one Woody Allen film, at least that is the rule since 1966 when Allen’s first feature film „What’s up Tiger Lilly“ hit the cinemas. His new film „Cafe Society“ opened the Cannes Festival this years and comes to Austrian cinemas this week, once again, Allen goes back in time: Cafe Society is set in the 1930s and has a stellar cast: Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Steve Carrell and Blake Lively just to name a few. (Pia Reiser)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Hal Rock

Donald Trump elected President

On the day that Donald J. Trump was declared the winner of the 2016 presidential election, Reality Check is speaking to political and international affairs experts and asking questions like: can a President Trump, after such a divisive campaign, bring about the unity he promised in his victory speech? What policies will he be focussing on? What’s reaction to Trump’s victory in Europe? How will it affect US relations with other countries and what will be the impact on the fight against so-called Islamic State in the Middle East?

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Musik: FM4 Acoustic Session mit Jamie T
Jamie T meldet sich mit seinem neuen und vierten Album „Trick“ zurück: Seit 2014 und dem großen Erfolg von „Carry on the grudge“ sitzt er irgendwo da oben im britischen Musikolymp, hat sich seine erdige, ironische, White-Trash-Hooligan-Art aber – genauso wie den in variablen Größen getragenen Ohrring – nicht abgewöhnen lassen. Das neue Album von Jamie T pfeffert mit Tempo 100 Material der letzten zehn Jahre hinaus, an dem er schon lange gefeilt hat. Schon die ersten Singles „Tinfoil Boy“, „Power Over Men“ und „Drone Strike“ sind ganz der bekannte Sound, eine Mischung aus organischen und elektronischen Instrumenten, aus Punk, Ska, HipHop und Indiepop, aber gleichzeitig dunkler und vielversprechender. Heute kommt Jamie T kurz vor seinem Österreich-Auftritt bei uns im Studio vorbei, um eine exklusive Acoustic Session aufzunehmen.

Buch: Cordula Simon - "Wie man schlafen soll"
Die 30-jährige Grazerin zeichnet in ihrem bereits dritten Roman ein düsteres Zukunftsszenario. Die Landschaften sind durch den Klimawandel zerstört, die Menschheit hat sich in künstliche Städte zurückgezogen. Lightraff ist eine davon. Hier teilen sich drei Männer im Schichtbetrieb ein Bett und ahnen nicht, dass es noch wesentlich schlimmer kommen könnte. Die Autorin liest am 10. November auf der Buch Wien. (Barbara Köppel)

FM4 in Serie: Crisis in Six Scenes
Woody Allen gibt es jetzt auch im Serienformat. Für Amazon hat der unermüdliche Regisseur einen Sechsteiler mit dem Titel "Crisis in Six Scenes" inszeniert. Nomen est Omen und Kritik in diesem Fall. Der beschauliche Vorstadthaushalt eines Ehepaares wird darin Ende der 1960er Jahre durch das Auftauchen einer jungen Frau, die das kapitalistische System stürzen will, durcheinandergebracht. (Pia Reiser)

Mit Akzent - Die unaussprechliche Welt von Todor Ovtcharov


Homebase (19-22)

mit Daniel Grabner

Musik: DAWA
Nach "This should work" und "Psithurisma" ist gerade das dritte Album der Band, „(r)each“, erschienen. Wieder produziert von Patrick Pulsinger und Oliver Brunbauer, trotzdem etwas anders als zuvor: alle Tonspuren wurden erstmals getrennt voneinander eingespielt. Was aber bleibt? "Unser Stil!" - so sagt die Band, so empfinden es die Fans. Gesetzt und atmosphärisch, fast ein bisschen traurig, aber schön traurig, so klingt der Sound von Dawa. Ein schwermütiges, starkes Album für den Herbst.

Film: "Kinders"
In KINDERS begleiten wir Kinder und Jugendliche unterschiedlicher Herkunft durch ihren schwierigen, verwirrenden und lustigen Alltag und lernen ihre Sichtweisen und Einstellungen kennen. Als roter Faden dient das hochkarätige, musische Ausbildungsprogramm von Caritas, Wiener Konzerthaus und Wiener Sängerknaben gegründet, in dem sich die Kinder von „unsichtbaren“ Außenseitern zu selbstbewussten, jungen Menschen entwickeln und lernen ihre verborgenen Potentiale durch die Kraft der Musik auszudrücken.
Regie: Arash und Arman T. Riahi, Doku/Diagonale-Publikumspreis 2016 (Anna-Katharina Laggner)

Termine | FM4 Universal | Hip Hop Lesekreis


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs und Paul Kraker

House of Pain-Hörer wissen: Paul Kraker mag ein extrem sympathischer Mitmensch sein, aber er nimmt selten Gefangenen. Immerwenn der Mann für die Härtefälle am Mittwoch Abend comoderiert, darf mit Neuheiten aus sämtlichen Bereichen der metallverarbeitenden Industrie gerechnet werden. Stoner-Rock und Blues, Industrial und Todesblei lösen sich ab. Im Kontrast steht dazu heute die punkige Basement Show von und mit Rainer Springenschmid.

Interpret Title
Hypnopazüzu Your eyes in the Skittle Hills
Hypnopazüzu Christmas with the Channelers
Hypnopazüzu Night Shout Bird Tongue
Goya Hoof and Bone
BASEMENT SHOW
SUMA Bait for Maggots
Savanah Endless Sleep
Stoner Kebab Superdoom
Ursa Wizard's Path
Nothing ACD (Abcessive Compulsive Disorder)
Nothing Eaten By Worms
Beach Slang Art Damage
Beach Slang Wasted Daze of Youth
La Femme Tatiana
Moby & The Void Pacific Choir Break.Doubt
Eagulls Skipping
L.A. Witch Drive Your Car


Bonus Track (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.

Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.