Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 13. 11. 2016"

12. 11. 2016 - 12:20

Sonntag, 13. 11. 2016

Transition Festival | Acoustic Session mit John Grant | Gästezimmer mit Sportfreunde Stiller | Wiedereröffnung des Bataclan | Worldwide Show | Im Sumpf | Graue Lagune | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Hal Rock

We’re taking a look back at a rather rough week. But there’s always something to look forward to: Lots of great live shows coming up in the next week! Hal Rock tells you all about it.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A little Soul:

Connie Francis (1966) Call Me Irresponsible
G.C. Cameron (1977) You're What's Missing In My Life
Billy Paul (1972) Am I Black Enough For You
Jackie Wilson (1970) Didn´t I
Luli (1965) Baleiro
Shirley Bassey (1976) Can't Take My Eyes Off You


Connected (13-17)

mit Gerlinde Lang

FM4 Acoustic Session: John Grant

FM4 Gästezimmer Sportfreunde Stiller

Transition Festival
Das Transition International Queer Minorities Film Festival läuft von 10. bis 18.November. Am Sonntag finden um 16:00 ein Kurzfilmprogramm und eine Diskussion zum Thema "Queere Sexualität und Behinderung" statt.

Ein Jahr Terroranschläge und die Wiedereröffnung des Bataclan in Paris (Bericht vom Paris Korrespondenten Christophe Kohl).

FM4 Science Busters
Martin Puntigam, Dr. Florian Freistetter, Prof. Helmut Jungwirth und die Welt der Naturwissenschaften


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Reggie Andrews & The Fellowship Mystic Beauty (H.M.E)
Nia Andrews From Here White Label
Kondi Band - Yeanoh (Powe Handa Blingabe) ( Strut)
Hector Plimmer & Drahla Kalimba Albert’s Favourites)
Hector Plimmer & Drahla Eastern System Albert’s Favourites)
Ryuichi Sakamoto Merry Christmas Mr Lawrence London Records)
Ola Kvernberg The Mechanical Fair (Todd Terje Remix) Olson
Soil and Pimp - Wheel Within A Wheel Brownswood)
Alicia Keys She Don’t Really Care RCA
Common The Day Women Took Over Def Jam)
Danny Brown Grown Up Fool’s Gold
Badbadnotgood & Ghostface Killah feat. Danny Brown Six Degrees Rough Trade
Danny Brown feat. Kendrick Lamar, Ab-Soul & Earl Sweatshirt Really Doe Warp
Mt Airy Groove Pieces of a Dream Elektra
Kondi Band Titi Dem too Service Unreleased
La Grande Bleue Sanza Autoproduction
Yusef Lateef Last Night Blues Gearbox
The Brother's rap The Revolution Will Not Be Televised ( Numero Groups)
Ronald Sniders feat. Jamire WIlliams & Dwight Trible Lenox Black Straight Music
Serge Gainsbourg Break Down Hortensia
Bantu Continua Uhuru Consciousness Yinde Nyami Nyami
Harari Good Vibes Gallo
Hugh Masekela Languta Blue Thumb
Roberto Fonseca Afro Mambo Universal Music
Dayme Arocena Mambo Nama Brownswood
Manuel Alvarez Y su Dangers Esclavo Moderno Curramba
Sun Palace Rude Movements Passion
Doms & Deykers It’s You I See 3024


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

"Großer Lauschangriff auf die Natur"
Der Musiker und Klangarchivar Bernie Krause (79) nimmt seit Jahrzehnten akribisch alles nichtmenschlich Klingende auf und kartographiert so eine Geographie der Töne und Geräusche. Wie klingt der Sound einer einzigen fallenden Schneeflocke? Wie ein kalbender Gletscher. Von seinen unzähligen Tieraufnahmen gar nicht zu reden. Wir stellen Krauses Buch "Das große Orchester der Tiere" vor.

"Imaginäre Folklore, die nächste"
Dank des verdienstvollen Honest Jons Labels von Damon Albarn ist ein obskures Meisterwerkchen von 1985 wieder bzw. neu zu entdecken: das Album "Amazonia" von Finis Africae, auf dem sich der spanische Musiker und Produzent Juan Alberto Arteche auf eine gefakte Amazonasreise begibt: inkl. falscher Soundscapes und exotistischer Annäherung an einen Urwald der reinen Imagination.

"G-had"
Das Weltpopkulturerbe von Gangsta-Rap hießt Jihad-Rap. Meint die Autorin Yvonne Kunz in ihrer gleichnamigen Buchrecherche über eine düstere, glokale Subkultur, deren Vertreter manchmal auch der mit Beats fiktionalsierten Ghettowut abschwören und tatsächlich in den Krieg gegen Ungläubige ziehen.


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Entschleunigte Musik zur sonntäglichen Geisterstunde: früher wären in diesem Zusammenhang Schlagwörter wie "Ambient" oder "Chill Out" aufgetaucht, heute sind derartig einfache Zuordnungen obsolet...

Matthias Fuchs Mix
Matthias Fuchs reiste mit seinen Eltern schon früh in der Weltgeschichte herum. Erste Erfahrungen hinter den ''wheels of steel'' sammelte er in Thailand, wo er das Dub Reggae- Soundsystem ''Herbs Royal'' ins Leben rief und damit bis nach Japan tourte.
Mittlerweile hat sich Matthias in Wien und Europa einen Namen gemacht und präsentiert uns heute einen herbstlich-düsteren Ambient Mix.

Bill Nelson My Dark Demon (Enigma Records)
John Hassle Dream Theory (E.G. Records)
Alan Vitous ZPEV ZELEZNYCH PASTYRO (Impuls)
Tangerine Dream Invisible Limits (Virgin)
Vilayat Khan & Bismlllah Khan Shantaprasat (EMI)
Robert Schröder Galaxie Cygnus A Teil 2 (Innovative Communication)
Kithara Silk Road Theme (Canyon Records)
Klaus Schulze Black Dance (Virgin)
Kiyyam Ilahisi Tekbir Allah-u Ekber (Arion)


Soundpark (01-06)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Diese Nacht der österreichischen Musik steht ganz im Zeichen der heimischen Singer/Songwriter und neuer Alben. Zu Gast ist Bernhard Eder der sein neues Album „Remake“ vorstellt. 10 wundervolle Coverversionen von Oasis über Grace Jones bis zu Ambros. Außerdem hören wir uns mit Martin Rotheneder alias Soulitaire durch sein Debüt-Meisterwerk „I Believe In Rainbows". Auch Hans Platzgumer alias Convertible hat uns neue Songs beschert, sowie die Grazer Polkov, in deren neues Album „Closer“ wir schon hineinhören dürfen. Und wir lassen das letzte FM4 Gipfeltreffen von Alexandra Augustin mit Willi Resetarits und Voodoo Jürgens nochmal Revue passieren.

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.