Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 27. 11. 2016"

26. 11. 2016 - 17:12

Sonntag, 27. 11. 2016

FM4 Gästezimmer mit Granada | Sunny Side Up | Wahlkampf-Reportage | „Writer in Residence“ | Polkov | Zimmerservice | Im Sumpf | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Better red around the eyes than green behind the ears: Audio breakfast for smarty-pants.


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and A little Soul:

Vanja Orico Maria Moita (1964)
Cymande Getting It Back (1972)
T. Ski Valley Sexual Rapping (1982)
The Dramatics Youre Fooling Who (1975)
Ruth Brown Mambo Baby (1954)
Margie Alexander Gotta Get A Hold On Me (1977)


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

FM4 Gästezimmer mit Granada
Eine der wohl gerade emsigsten und umtriebigsten Bands in Österreich sind Granada. Das Quintett rund um Thomas Petritsch, vormals Effi, hat erst kürzlich eine FM4 Acoustic Session gespielt, aktuell begleiten die Jungs die Sportfreunde Stiller durch Deutschland und im Dezember sind sie dann selbst auf Tour durch Österreich. In diesem Rahmen werden Granada auch drei FM4 Private Sessions bestreiten. (Nina Hochrainer)

Rupert Holmes Escape (The Pina Colada Song)
Fiva Goldfisch
5/8erl in Ehr'n Siasse Tschik
Friedrich Gulda Du und i
Amy Winehouse You know I’m no good
Billy Joel Vienna

Charity Slam
Am Donnerstag findet im Wiener Reigen der Charity Slam statt. Eintritt und Spenden gehen an den Schottenhof.

Wahlkampf-Reportage vom Norbert Hofer-Info Stand (Lukas Tagwerker)

„Writer in Residence“: ORF III sucht wieder Jungautorinnen und Jungautoren

Science Busters | Polkov


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Hermn Eberitzsch III Project This Is The Struggle Family Groove
The Cosen Few People Make The World Go Round Crystal/Family Recorings
A Tribe Called Quest Whateva Will Be Epic / SME
LanceSkiiiwalker Lover’s Lane TDE
Christian Scott Diaspora Forthcoming
Takeshi Ohbayashi Trio Cyclic Ridge 2 Disc Union
Shigeto What Are We Made Of? White Label
Carleen Anderson All That Glitters Freestyle
Bobby Byrd & Vicki Anderson You’re Welcome, Stop On By Polydor
Young Disciples Make It Funky Talkin Loud
Vicki Anderson Message Form the Soul Sisters Famous Flame Records
Antonio Carlos & Jocafi Dalena RCA Victor
Felipe Cordeiro Cravo E Canela Kafundo/Scream & Yell
Silverio Pessoa Mix Raça Kafundo
Dayme Arocena Not Gonna Be Forever Brownswood
Jane Bunnett And Maqueque Dream White Label
Baast Bazaar Ubiquity
Aron Ottignon Waterfalls IN Tanzania Universal
Gabriel Garzon-Montano Sour Mango Stones Throw
Emanative Love In Outer Space (Celestial Rhythm Mix) Steve Reid Foundation
Velvet Season And The Heats Of Gold Rallye Du Diable Tele Music Remix
Knowsum Touching After Midnight Money $ex
Reckonwrong Getting Warmer (Hot Mix) Whities
Stagga And Magugu Gugu Gang Fat Fridge
Danny Brown Pneumonia Warp
JBL Trio No Filter BNS Sessions
São Paulo Underground Olhaluai Cuneiform


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper

Jeden Sonntag werden im Zimmerservice Hörer- und andere Wünsche erfüllt. Die gelegentlich bizarre Abschweifung in popmusikalische Randbereiche sei dabei gestattet.


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Modern Girl
So heißt die Autobiographie der Sleater Kinney-Gitarristin Carrie Brownstein. Eine Erinnerung in Worten und Tönen.


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.


Liquid Radio (00-01)

Entschleunigte Musik zur sonntäglichen Geisterstunde: früher wären in diesem Zusammenhang Schlagwörter wie "Ambient" oder "Chill Out" aufgetaucht, heute sind derartig einfache Zuordnungen obsolet...

Xspance – Beautiful Mix
Einen ‘schönen Mix’ im wörtlichen Sinne präsentiert der autodidaktische Musiker und Produzent XSpance aus England.

Ólafur Arnalds, Atli Örvarsson & SinfoniaNord Öldurót
Peter Gregson Clear
XSPANCE Look to the Sky
Joey Fehrenbach Fear of Falling
Ulrich Schnauss Far Away Trains Passing By
Steve Jablonsky Taming the Dinosaurs
Rob Simonsen Verrazano
Ocoeur Light
Audioglider Stockholm Syndrome
Abakus Let Go
Peter Gregson Inside
Clarice Jensen, Ben Russell, Yuki Numata Resnick & Max Richter Dream 13 (Marconi Union Remix)
Olaf Stuut Billow
Craig Armstrong Désolé
Jóhann Jóhannsson The Sun’s Gone Dim and the Sky’s Turned Black (Rob Simonsen Nerve Remix)


Soundpark (01-06)

mit Christian Pausch

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.