Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Freitag, 6. 1. 2017"

5. 1. 2017 - 13:32

Freitag, 6. 1. 2017

2016on45 Parties - so war's! | Neue Bilderbuch-Single | FM4 Doppelzimmer mit Rubia Salgado vom Migrantinnenzentrum in Linz | Game: Shadow Tactics | FM4 in Serie: Nirvanna the Band the Show | Festivals to watch | Homebase Parade | La Boum de Luxe

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

We take a look back at the 2016on45 Parties that took place all over Austria last night, get lost in the big wonderful world wide web and proudly present to you the new Bilderbuch single BUNGALOW!!!


Sunny Side Up (10-13)

with Chris Cummins

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul.

The Marvels (1971) All The King's Horses (And All The King's Men)
George Benson (1977) Nature Boy
James Brown (1976) Wake Up And Give Yourself A Chance To Live
Jose Feliciano (1974) Golden Lady
The Bob Crewe Generation (1968) An Angel Is Love
Mark Wirtz & The Mood Mosaic (1965) A Touch Of Velvet A Sting Of Brass


Doppelzimmer (13-15)

mit Elisabeth Scharang

Elisabeth Scharang im Gespräch mit Rubia Salgado
Der Welt Fragen zu stellen und gesellschaftliche Verhältnisse zu verändern. Das ist das Lebensmotto von Rubia Salgado - einer der drei Frauen, die vor 22 Jahren MAIZ in Linz gegründet haben. Das autonome Migrantinnenzentrum setzt sich seit Beginn an auch für die Rechte von Sexarbeiterinnen in Österreich ein. MAIZ bietet kritische Bildungsangebote, etwa beim Deutsch lernen. Salgado kritisiert es als rechtspopulistischen Diskurs, an dem auch die Regierung mitmache, wenn Integration auf Deutsch lernen und Wertekurse reduziert werde. Das erzählt sie im FM4 Doppelzimmer bei Elisabeth Scharang.

Connected (15-19)

mit Daniel Grabner

FM4 in Serie: Nirvana the Band the Show (Christoph Sepin)

Game: Shadow Tactics
Mit viel Geduld, Köpfchen und einer gehörigen Portion Taktik kämpft und schleicht sich eine kleine Gruppe von Ninja- und Samuraikämpfern durch das Japan des 17. Jahrhunderts. Weil sie den Gegnern zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen sind, hat der direkte Kampf in den seltensten Fällen Aussicht auf Erfolg. Stattdessen ist es wichtig, möglichst versteckt zu bleiben, aus dem Hinterhalt zuzuschlagen, Leichen zu verstecken und sich den besten Weg an sein Ziel zu suchen. (Rainer Sigl)

FM4 Artist of the Week: Mighty Oaks (Eva Umbauer) | Festivals to watch | Newcomers to watch


Homebase Parade (19-22)

mit Alex Augustin

Wir erfüllen eure Musikwünsche, ruft an unter 0800 226 996, ihr könnt uns aber auch eine Email schreiben oder uns anderweitig kontaktieren.


La Boum de Luxe (21-06)

mit Sebastian Schlachter und DJ Glow

21.00
DJ Glow (Trust Records)

TVTM Last Breaths of First Life WeMe
Voiski Marble Sadness tba
Convextion Exploration a.r.t.less
Pulsinger & Irl Crumb Big Beak
Artefakt The Final Theory B2 field records
Barker & Baumecker Love Hertz Ostgut Ton
Joy Orbison & Boddika B2 Sunk Lo
ITPDWIP Haguenese Wind Frustrated Funk
Privacy Miss U Mechatronica
D'Marc Cantu Mine Motion 030303
DJ Joe Lewis Sometimes I Clone Classic Cuts
DJ Overdose Don't Get Burned Comtrolled
Levon Vincent Berlin Novel Sound

21.30
Terminkalender – Highlights der kommenden Woche

22.00
Nino Stelzl live zu Besuch
Ein alter Freund der Sendung, war zuletzt 2006 bei uns zu Besuch. Seitdem schloss er sein Studium an der Universität der bildenden Künste ab, kuratiert diverser Ausstellungen, und, jetzt wird’s spannend, produzierte an den ersten 2 Alphatracks-Platten, erschienen auf dem legendären, von Failex wiederbelebten Label MORBID RECORDS mit.
Zwischendurch steht er im Plattenladen um seine Sammlung zu erweitern. Feinstes Material für Ohr und Tanzbein.

Voov Gas MFS Records
Effective Force Diamond Bullet (Remix by Cosmic Baby) MFS Records
Exquisite Corpse Calling the Quarters KK Records
Alien Nation Lovers of the World (Tranceformed) MFS Records
Bio Dreams Synthetic 9 (Movements In Time) Experimental
The Fires of Ork The Fires of Ork I Apollo
Moby Move Trance Europe Express
Barbarella Barbarella Rising High Records
Eclissi Millenium Synthetic
Eddie Flashing Fowlkes The Feeling (short mix) Groove Kissing
True Love Breath of Stars (Mark Keys mix) X-Mix 1
Hieroglyphic Being Sepulchral Offerings Technicolour
Population One . MSR Records
Cyberia Doors 1 Industrial Strength Records

23.00
Roman Rauch und Mooney Me (Secret Crunch/Wien)
Der Salzburger und der Münchner kamen nach Wien um sich zu finden. Sampelbasierter House mit Disco und Hip Hop-Einflüssen ist bei den Herren Propgramm. 2012 begannen die zwei Musiker mit ihren ersten gemeinsamen Jams. Bis dato gibt es bereits einen Haufen an Tracks, der nur darauf wartet veröffentlicht zu werden.
Und wo, wenn nicht gleich auf dem eigenen Label: Secret Crunch
Roman Rauch und Mooney Me im Gespärch und anschliessend in the mix

Roman Rauch & Moony Me Dropless Music Has No Experation Date
Kian T Good Thing
Roman Rauch Don't You Try
Rondenion Never Despair
Steven Julien XL
Flabaire Berggasse 19
TRP Spinnin'
Cody Currie Down On Disco Street (Moony Me's "Not So Disco" Remix)
J. Albert Thank You For Believin' In Me
Roman Rauch U Don't Smoke What I Smoke
Moony Me City Od Storm
Moony me Screwdriver
Roman Rauch Boogie Trip
Tilman Never Go Back

00.00
DJ Evol (Wien)
War lange ein umtriebiger und einer der aufregendsten DJs in Sachen Techno.
Mittlerweile ist er frischer Vater, distanzierte sich etwas vom Clubleben, konzentriert sich auf seine Job als Cutter, sammelt aber nach wie vor fleissigst Vinyl.
DJ Evol - ein Garant für high class techno music – ENJOY!

01.00
Hanzo & Lumu (Haedensa/Fabrikamint/Wien)
Die Herren feiern am liebsten im Elektro Gönner, wo sie fix montags beim DJ Stammtisch mit Kollegen neusten Stoff aus den Studios testen, und auch mit Fabrikamint sind sie regelmäßig in der kleinen, feinen Tanzbar.

„What you know you can’t explain, but you feel it.“ The 12th edition of we tape comes from we tape initatior Nick Hanzo and Luis Muniz aka Lumu. It originated from a Back to Back Session which was recorded at Viennas Bar/Club Elektro Gönner on December 6th, 2106. Even though Hanzo & Lumu have played a vital part in Viennas Club Szene for numerous years, they actually only met each other 2015. Hanzo wanted to practice Spanish. Lumu German. Perfect match and great requirements for a friendship that still lasts. Both share a love for deep soulful harmonies, digging into different genres and exploring the sunny sides music has to offer. In 2016 they teamed up to work on their first tracks. Making a EP in 2017 is the goal. Make it happen + Enjoy 2,5 hours of Hanzo & Lumu.

Atmosfear Moon B World Aurale
Acasual Spring Theory Luv*Jam Summer Re-nip
Matrixxman & Vin Sol Lotus Position Icee Hot
DJ Aakmael My Man Welcome back to the underground
Theo Parrish & Duminie Leave the Funk to us Sound Signature
David & Halt Crime Pays Lagaffe Tales
Matthias Reiling Hand of Hope XK Records
25 Places Party in the Hills Dirt Crew Recordings
Jonna Through the Night (Kai Alce Disctinctive Vocal Mix)
Roman Rauch & Moony Me Hausware Secret Crunch
Dirty Harry Stay Forever Henry Street Music
Aleksander By the beach Blind Jacks Journey
Borrowed Identity Faith Foul&Sunk
Dream 2 Science Liquid Rush Hour
DJ Spen presents Three Fierce Divaz Sweet Love Deepah Dub Basement Boys Rec.

02.00
Dominique Folie (The Elefants/Wien)
Kommt aus Vorarlberg und wohnt seit 4 Jahren in Wien. Er begann vor 2 1/2 Jahren aufzulegen und zu produzieren.
Mit Pischinger & Dermota hat er gemeinsam das Kollektiv „The_elephants“ gründet, mit dem sie verschieden Partys und Hostings veranstalten.
Komm aus der Musikrichtung old shool Hip hop (Wutang, Old dirty bastard) haben mich geprägt und dann hat mich die House Musik gefesselt.
2017 kammt einiges auf die Partycrowd zu…lassen wir uns überraschen.

Tuccillo Try it Again
the martinez Bros Tree Town
Cuartero People Rocker
Mat Joe Jungle Fever
Butch/ Gel Abuil Juice Machine
Bas Ibellini Thats Right
Mar-T Analog Men
Cuartero Al son de Fara
Dave Gotelli Slim Fit
Luca M Chop Me

03.00
Ferenc Nagy (Flashback Signals/Hamburg)
Bin Jahrgang ´74, habe von 1985-2002 im Allgäu, Baden-Württemberg gelebt, daher kenne ich auch FM4. 2002 hat es mich nach Hamburg verschlagen, wo ich immer noch lebe. Naja, und Internet und Streams machen es möglich, dass ich FM4 auch hier hören kann ;) Hobby - mäßig mache ich hier in Hamburg beim Bürgerradiosender "TIDE 96.0" eine monatliche Musiksendung namens "Flashback Signals". Musikalisch mag ich es gern atmosphärisch, psychedelisch, deep und dark.

Martin Landsky Let Me Dance
White Label White Label
Lovebirds Keep Coming
Tobias Lutzenkirchen A View To The Sea
Jor-El Fade Away
Juergen Paape So wir die Zeit gemacht
Ryan Davis Cocoon
Grace Jones & Hell I've Seen That Face Before (DJ Hell Berlin Mix)
No Regular Play Serious Heat (Art Department Remix)
Jaydee Plastic Dreams
Paul Kalkbrenner Kleines Bubu
Nat Self Madame Bazooka (Hanne & Lore Remix)
Underworld Dark & Long (Christian Smith Tronic Treatment Remix)
Haito Goepfrich Disconnected
Pablo Bolivar Las Anjanas
Jon Hopkins Insides

04.30
Robert Hood aka Floorplan (M-Plant/Drama/Detroit) Mix

Floorplan Victorious Intro
Dan Beaumont Spirit Talking (Spencer Parker Remix
Robert Hood Form
Floorplan Never Grow Old (Mark Broom Dubplate Mix)*
Robert Hood Unreleased One*
Floorplan Altered Ego
Robert Hood Thought Process*
Floorplan They Can Tell
Robert Hood Unreleased Two*
Robert Hood Master Jack
Robert Hood Unreleased Three*
Floorplan Mind Made Up*
Floorplan On The Dancefloor*
Ben Sims The Terrors
Gary Beck Before The Crash
Floorplan Spin
Gary Beck Barefoot Sunday (Floorplan Remix)
Floorplan He Can Save You (Remix)*
Floorplan Let The Church*
Floorplan Never Grow Old Outro

05.30
Michael Mayer (Kompakt/Köln)

Man Friday Love Honey/Love Heartache
Roman Flügel Deo Pachanga Boys New Blazer Edit
Joe Goddard Lazers
Cowboy Rhythmbox Mecanique Sauvage
Beesmunt Soundsystem Raindance
Michael Mayer & Roman Flügel We Like To Party
Dj Spank Spank Computer Acid
Michael Mayer & Burger/Voigt & Voigt Disko Dancers
The Revenge Conkers
DJ Oil feat Saul Williams Rain
La Marine Flash
Dinky Casa Axel Boman Dub

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.