Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 11. 1. 2017"

10. 1. 2017 - 18:40

Mittwoch, 11. 1. 2017

Antilopen Gang | Close Up: The Great Wall | Little Simz | Nine Inch Nails: Not the Actual Events | Netzkulturnews | Neapel: süditalienischen Freundschaftsschinken | Werner-Herzog-Retrospektive | House of Pain | Bonus Track

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman and Roli Gratzer

Folgende Dinge werden gehuldigt: Italo Pop, Daisy Duck und unser Soundpark Act des Monats.
Folgende Dinge werden angeprangert: Asteroiden, Online Profiling und Zwergkaninchen. (Wobei: Bei den Kaninchen gibt es unterschiedliche Meinungen)

Today's alternative videogame, presented by Robert Glashüttner: "Paradox" by rxi


Update (10-12)

with Julie McCarthy

Close Up: The Great Wall
Matt Damon kämpft im 11. Jahrhundert gegen Monster an der chinesischen Mauer. Was klingt wie ein B-Movie, ist die erste große - ca 150 Millionen Doller teure - gemeinsame Produktion zwischen Hollywood und China, der Fantasy-Actionfilm ist ein Testballon. Ob der Testballon abhebt oder eine Bruchlandung erlebt, erzählt Pia Reiser.

Termine | Webtip | Musik: Little Simz


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

GRUNDSATZREDE
Christian Kern, Chancellor of Austria, is giving a speech in the late afternoon which will focus on his plans with regards to election reform, university funding, the job market, etc--PROFIL's Eva Linsinger tells us what exactly we can expect.
FIFA XXXL WORLD CUP
The World Cup will host 48 teams instead of 32 in the future. Is this an amazing development or just a really great way for FIFA to earn even more money? Answering those and many other questions--Simon Chadwick, Professor of Sports at Salford University Manchester.
TRUMP DOCUMENTS COURTESY OF RUSSIA
They have not been verified but everybody is talking about them--documents uncovering decidedly non-Presidential behaviour. What the documents contain exactly and what impact they could have, that's what our correspondent in Washington DC, Priscilla Huff, will be delivering LIVE on the program.
HUNGARY'S CRACKDOWN ON NGO's
The title says it all really. Our reporter in Budapest, Nick Thorpe, discusses civil activists' fear that the election of Trump has buyoed Hungary's rightwing Prime Minister.
GLOBAL LGBT COMMUNITY vs RISE OF RELIGIOUS RIGHT
From Hungary to Mexico to Australia, conservative religious fractions appear to be gaining momentum in their attempt to stop equal rights. Peter Montgomery of Right Wing Watch is not only watching this trend, he's talking about it too--on today's Reality Check!

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck

FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

MF Doom Deep Fried Frenz
DJ ''S'' G Thang (vocal mix)
Sims What they don´t know
HEARTBREAK SOUND El Presidente (feat Damaja)
Ripple vs Pete Rock Sure Is Funky (DJ Will-Rock edit)
Deadline Makossa Rock
Fuga Ronto L'uomo Invisible
T-Kut & Parkway Rhythm FM Feeling
Onirico Stolen Moments
Shadow D'Hardest
Zenit Colours in my head
Francis the Great Look up in the sky


Connected (15-19)

mit Daniel Grabner

Kältewelle in Europa – Hilfe für Obdachlose Menschen
Wenn man in Wien Obdachlose in der Kälte übernachten sieht, kann man das Kältetelefon unter 01/480 45 53 anrufen und Hilfe holen. In Linz, Graz und Salzburg gibt es an den Bahnhöfen Sozial-Dienste, an die man sich rund um die Uhr wenden kann. In kleineren Städten ruft man am Besten die Rettung oder informiert die Gemeinde oder eine Pfarre.

  • Alle Infos über Sach- und Geldspenden für die Caritas findet ihr hier.

Close Up: "Die Blumen von Gestern"
So heißt die moderne Vergangenheitsbewältigungskomödie des deutschen Regisseurs und Autors Chris Kraus, die am Freitag in unseren Kinos anläuft. Darin sollen der Nachfahre eines NS-Täters und die Enkelin eines Opfers, die in Auschwitz von den Nazis umgebracht wurde, gemeinsam einen Holocaust-Kongress organisieren. Der französische Shooting-Star Adéle Haenel spielt neben Lars Eidinger die Hauptrolle. Petra Erdmann hat die „Die Blumen von Gestern“ unter ihre Close Up-Lupe genommen.

Fetter Schinken: "Die Geschichte eines neuen Namens" von Elena Ferrante
Das Elena-Ferrante-Fieber hat längst auch den deutschsprachigen Raum erreicht. Die Geschichte einer über 60 Jahre dauernden Freundschaft zweier Frauen in Neapel zeichnet ein gewaltiges Gesellschaftsbild Süditaliens. Nach "Meine geniale Freundin" erscheint am 10.1. "Die Geschichte eines neuen Namens". Armut und Aggression, Missstände und Machos prägen die Jugendjahre von Lina Cerullo und Elena Greco. Beide suchen einen Weg aus ihren ärmlichen Verhältnissen. Erstere über Heirat, Zweitere über Bildung. Zita Bereuter über einen ausgezeichneten süditalienischen Freundschaftsschinken.

FM4 Artist of the Week: SOHN | Mit Akzent | Netzkulturnews | Antilopen Gang


Homebase (19-22)

mit Nina Hochrainer

FM4 Artist of the Week: SOHN
Von Wien aus startete der aus London stammende Produzent und Songwriter Christopher Taylor a.k.a. SOHN eine Karriere, die man mittlerweile als weltumspannend bezeichnen kann. SOHN tritt einerseits als Mietschreiber und -Remixer für prominente Acts wie Rihanna oder Lana Del Rey in Erscheinung. Andererseits profiliert er sich als Solo-Künstler im gerade boomenden Sektor der elektronisch aufbereitenden, männlichen Seelenpein zwischen James Blake und Rag’n’Bone Man. Dem Debüt „Tremors“ folgt nun der zweite SOHN-Streich „Rennen“.

Nine Inch Nails – Not the Actual Events
Das Warten ist vorbei: Nachdem sich Trent Reznor nach dem Release des Nine Inch Nails-Albums „Hesitation Marks“ im Jahr 2013 eine Pause von seinem großen Bandprojekt genehmigte und sich auf sein zweites Standbein, das Komponieren von Filmsoundtracks konzentrierte, sind NIN pünktlich zur grauen Jahreszeit wieder zurück. „Not the Actual Events“ heißt das erste Lebenszeichen, das Reznor als EP gemeinsam mit Komponistenkollegen Atticus Ross und Gastmusikern wie Dave Grohl veröffentlicht. Auf einem Release, der klingt wie ein Best-of-Nine-Inch-Nails, bewegt sich der Multiinstrumentalist zwischen Noise und Verzerrung, digitaler Lethargie und experimentellen Melodien absichtlich weg vom Ohrwurm. (Christoph Sepin)

Werner-Herzog-Retrospektive
Der 74-jährige Werner Herzog ist mehr als einer von Deutschlands wichtigsten Regisseuren, sowohl im Spielfilm- als auch Dokumentarfilm-Bereich. Er ist auch Filmproduzent, Schauspieler, Schriftsteller, Opernregisseur, Enfant Terrible und Ikone. Vom 12. Jänner bis zum 1. März zeigt das Filmarchiv Austria im Wiener Metrokino nun eine umfassende Retrospektive von Werner Herzog, der auch selbst bei der Eröffnung anwesend sein wird. Christian Fuchs über einen der großen Außenseiter des Weltkinos.

Termine | FM4 Universal


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs & Paul Kraker

House of Pain-Hörer wissen: Paul Kraker mag ein extrem sympathischer Mitmensch sein, aber er nimmt keine Gefangenen. Immer wenn der Mann für die Härtefälle am Mittwoch Abend comoderiert, darf mit Neuheiten aus diversen Bereichen der metallverarbeitenden Industrie gerechnet werden. Stoner-Rock und Doom, Blues und Industrial, Noise-Rock und Death Metal lösen sich ab.

Weiters auf dem Programm: Rainer Springenschmid lädt in die Basement Show mit dem zweiten Teil seiner Punk-, Hardcore- und Noise-Retrospektive von Versäumtem aus 2016. Heute u.a. mit Transcore und Drag meets DIY-Punk.

Interpret Title
Metallica Moth Into Flame
Airbourne Do Me Like You Do Yourself
Brant Bjork Stackt
Horisont Night Line
The Band Mannish Boy
Led Zeppelin What Is and What Should Never Be
Deep Purple Time for Bedlam
User Abyse
Warhols Queen of 0
TAD Jinx
TAD Wood Goblins
The Mission Tyranny Of Secrets
Nicole Sabouné Right Track
It´s Everyone Else The Truth About Mirrors
Basement Show
G.L.O.S.S. Give Violence a Chance
PWR BTTM Ugly Cherries
PWR BTTM Dairy Queen
PWR BTTM Short Lived Nightmare
Tiny Moving Parts Nothing's Ever Good Enough
Tiny Moving Parts Breathe Deep
Beach Slang Bored Teenagers
Repetitor Gde ćeš
Repetitor Suženi snovi
Tacocat I Hate The Weekend
Mehr Albumnews
The New Roses Thirsty
Dustbolt Turned to Grey
Deadlock Epitaph
Allgator Rodeo Heritage
Asphyx It Came From The Skies
Ruin Dionysian
Crispies Bad Blood
Brant Bjork Tao Of The Devil


Bonus Track (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.
Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.