Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 15. 1. 2017"

14. 1. 2017 - 15:51

Sonntag, 15. 1. 2017

Sunny Side Up | FM4 Filmgeschichten mit Werner Herzog | Buch: FMD – Leben und Werk von Dostowjeski | Politik: Counteract | Livegast: Frank Spilker | Science Busters | Ein neuer Zirkus | Worldwide Show | Im Sumpf

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey

Breakfast for your ears.


Sunny Side Up (10-13)

with Julie McCarthy

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul.

King Floyd So True (1978)
Archie Bell & The Drells Don't Let Love Get You Down (1977)
Hildegard Knef Eisblumen (1970)
The Fatback Band Groovy Kind Of Day (1975)
Uncle Louie I Like Funky Music (1979)
Marvin Gaye Funk Me (1981)


Connected (13-17)

mit Heinz Reich

FM4 Filmgeschichten mit Werner Herzog
Kinolegende Werner Herzog zu Gast bei Petra Erdmann in den FM4 Filmgeschichten. Der deutsche Regisseur mit Wohnsitz L.A. spricht über ein halbes Jahrhundert Arbeit an seiner extremen Kinovision, seinen liebsten Feind Klaus Kinski und über seinen letzten Traum – ein Sandwich zu Mittag.

Buch: FMD – Leben und Werk von Dostowjeski
„Schuld und Sühne“, „Die Brüder Karamasow“, „Der Spieler“,“ Der Idiot“ - Fjodor Michailowitsch Dostojewskis prägnantes und durchaus auch düsteres Werk gehört zur Weltliteratur. Düster, schwarz und unglücklich war auch immer wieder sein Leben. Wie sich das gegenseitig beeinflusst hat, zeigt die Graphic Novel „FMD – Leben und Werk von Dostowjeski“ von Vitali Konstantinov. Mehr dazu von Zita Bereuter.

Politik: Counteract
ZARA – Zivilcourage und Anti-Rassismus-Arbeit hat eine neue Plattform zur Stärkung der digitalen Zivilgesellschaft ins Leben gerufen. CounterACT! arbeitet als Informations- und Servicetool aktiv gegen Hass und Hetze im Netz. Gersin Livia Paya stellt die neue Plattform vor.

Livegast: Frank Spilker | Science Busters | Ein neuer Zirkus (Lukas Tagwerker)


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Laurin Rinder & W Michael Lewis Pride AVI Records
Chip Wickham La Sombra Lovemonk
Sun Ra I Am An Instrument Norton Records
Julia Holter So Lillies (Live at RAK) Domino
Dayme Arocena It’s Not Gonna Be Forever Brownswood
African Headcharge Makola Market On-U Sound
Nephews of LA Mulah 2 Unreleased
DJ Bert & Eagle Import Roadrunner
Lee Perry Scientific Dancehall & Dub On-U Sound
Oliveira Trio Boo Discos Dinamite
Gloria Barnes You Don’t Mean It Suncut
DJ Nervoso 27aca Principe
Seun Kuti & Egypt 80 Struggle Sounds Sony
Carlos Garnett Uncle Ben & Aunt Jemima Muse Records
Wayne Shorter Wind Blue Note
Patrick Moraz Impact Charisma
Jasper Van’t Hof Poobli MPS
Omar feat. Leon Ware Gave My Heart Freestyle
Little Simz feat. Syd Shotgun Age101
Hall & Floyd Sunrise Family Groove Records
Karreim I Love You Pashlo Records
Penny Goodwin Too Soon You’re Old Athens of the North
Clyde Alexander & Sanction Gotta Get Your Love Heavenly Star
Bas Noir My Love is Magic Nu Groove Records
Exile House We Are The Youth 3a Productions


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Blumenau


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Auch dieser Sonntagabend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Odds & Ends When A Flower Is Born From The Chaos
Jochen Distelmeyer I Read A Lot
Jochen Distelmeyer This Old Road
Jochen Distelmeyer On The Avenue
Jochen Distelmeyer Pyramid Song
Blumfeld 1000 Tränen tief
Naked Lunch Bis 9 bist du OK
Christiane Rösinger Was jetzt kommt
Christiane Rösinger Lob der stumpfen Arbeit
David Bowie Lazarus
David Bowie Killing a little Time
Dana Gillespie For David, the Next Day
Rocket Freudental Ich bin Mick Jagger
Scott Walker Crossacks are
Run The Jewels 2100 ( feat. BOOTS)


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Xiu Xiu The Call
Xiu Xiu Queen Of The Losers
Xiu Xiu Wondering
Xiu Xiu Get Up
Xiu Xiu Faith, Torn Apart
Xiu Xiu At Last, At Last
Moon Delay O,,,,
Moon Delay -;;
Moon Delay 7//_
Moon Delay ∑,,y
Moon Delay _);
Moon Delay ∑./;;;‰‰,,,)


Liquid Radio (00-01)

Bonobo in the mix

Bonobo ist der Künstlername des englischen Produzenten und DJs Simon Green, der seit 15 Jahren beim Label Ninja Tunes veröffentlicht. Dieser Tage ist sein neues Album ‚Migrations‘ erschienen, aus diesem Anlass haben wir einen Mix aus dem FM4-Archiv (vom 6.Oktober 2002) ausgegraben und mit einem Track aus dem neuen Album ergänzt.

Bonobo ft. Rhye Break Apart
Bonobo The Sicilian
Bonobo The Plug
Bonobo Sleepy Seven
Bonobo Terrapin
Pilote Turtle (Bonobo rmx)
Bonobo Dismantling Frank
Amon Tobin 4Ton Mantis (Bonobo rmx)
Bonobo Dinosaurs
Badmarsh & Shrie Signs (Bonobo rmx)
Bonobo Silver
Bonobo Scuba
Bonobo Magicman


Soundpark (01-06)

mit Christian Pausch

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.