Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 1. 2. 2017"

31. 1. 2017 - 18:20

Mittwoch, 1. 2. 2017

Suburra | Die feine Gesellschaft | Air+Style Festival | Regierungsprogramm: Sicherheit und Überwachung | Mit Akzent | Waxolutionists | Dear Reader | Akademikerball | Roboter als Seesternkiller | Graz vor der Wahl | House of Pain | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with Dave Dempsey and Barbara Köppel

In our FM4 Spielekammerl, outdoors meets indoors today in a new game called „Steep“ and we’re giving away misfortune cookies by German comedian Niko Semsrott. Our brand new FM4 Soundpark Act of the Month, Fox Shadows, have a knack for cineastic, romantic tunes and speaking of: The FM4 Loveline is open for all your romantic requests and endeavours. Wir vermitteln euch, babies.


Update (10-12)

with Chris Cummins

Close Up: Suburra
Nach einer ausschweifenden Partynacht mit dem Parlaments-Abgeordneten Filippo Malgradi (Pierfrancesco Favino) kommt eine minderjährige Prostituierte ums Leben. Aus Angst vor einem Skandal versucht Malgradi den Vorfall zu vertuschen, auch weil er gerade dabei ist für den mächtigen Paten „Samurai“ (Claudio Amendola) ein Bauvorhaben zu verwirklichen, wodurch die Mafia ihre Macht in Rom endgültig sichern könnte. Doch nicht nur die Mafia hat ein Wörtchen mitzureden, sondern auch ein komplexes Geflecht aus korrupten Staatsvertretern, Neo-Faschisten und sogar Würdenträgern des Vatikans. Als Malgradis Vertuschungsversuch missling, macht das aber auch den gefährlichen Anacleti-Clan auf das Bauvorhaben aufmerksam, der nun ebenfalls beteiligt werden möchte. Samurais feines Beziehungsgeflecht droht in die Brüche zu gehen und das zwingt ihn zu drastischen Maßnahmen… (Pia Reiser)

Termine | Webtip | Ausgehtipp: Temper Trap


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Escalating violence in Eastern Ukraine

John Wendel, American journalist and videographer based in Kiev, reports on the new upsurge in the conflict in Eastern Ukraine.

  • Brexit vote

Olly Barratt reports from London ahead of tonight's vote in parliament which is expected to authorise Prime Minister, Theresa May, to invoke article 50 and start formal Brexit talks.

  • Le Pen refuses to pay back EU funds

Why Marine Le Pen is holding out against repaying funds the EU say were "misspent".

  • Corruption in Romania

The new Romanian government legalizes corruption, putting it at odds with the EU and the Romanian people

  • Women in part-time work

The massive gender imbalance between men and women in part-time work in Austria.

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Close Up: Die feine Gesellschaft
Der Belgier Bruno Dumont gilt neben Michael Haneke als einer der radikalsten Vertreter eines europäischen Verstörungskinos. Hoffnungslosigkeit und Tristesse ziehen sich durch seine formal strengen Filme wie "L'humanité" oder "29 Palms". Nachdem sich der Regisseur bei einem TV-Serien-Auftrag aber erstmals an Komik heranwagte, überrascht er nun mit einer echten Komödie. "Die feine Gesellschaft", im Original "Ma Loute", erzählt vom Sommer 1910 in einem französischen Küstenort und lässt auf skurrile Weise eine schnöselige Landadel-Familie mit der proletarischen Bevölkerung kollidieren. Dass dabei auch Blut fließt und Menschen ums Leben kommen, gehört aber zu einem Film von Bruno Dumont. (Christian Fuchs)

FM4 Draußen: Air+Style Festival
Der Air+Style Contest in Innsbruck, eine der traditionsreichsten Snowboardveranstaltungen der Welt, stockt heuer gewaltig auf, zum Air+Style Festival. Erstmals in der über 20-jährigen Geschichte des Air+Style werden zusätzlich zu den 30 besten Snowboardern der Welt auch acht Snowboarderinnen über die große Big-Air-Schanze in der Innsbrucker Olympiaworld springen. So viel Snowboard-Action verlangt nicht nur nach zwei Tagen Contest, sondern auch nach zwei Tagen Konzerten, u.a. mit Bilderbuch, Biffy Clyro oder den Beginnern. Und zusätzlich startet bereits am Mittwoch der Air+Style Skate Contest. FM4 Draußen ist bei allen Events mit dabei.

Regierungsprogramm: Sicherheit und Überwachung
Das Regierungsprogramm sieht einige Verschärfungen in Sachen Sicherheit, Überwachung und Fremdenrecht vor. Zum Beispiel sollen Überwachungskameras vernetzt werden. Christoph Weiss weiß mehr darüber.

Mit Akzent | Artist of the Week: Waxolutionists | Dear Reader | Facts zum Akademikerball (Lukas Lottersberger)


Homebase (19-22)

mit Esther Csapo

Artist of the Week: Waxolutionists
Zum zwanzigjährigen Bandjubiläum besinnen sich die Wiener Turntable-Virtuosen Buzz, The Bionic Kid und Zuzee auf ihre Wurzeln: Elektronisch angereicherte Beats mit ganz vielen Scratches machen das neue Album „The Big Butter Pt. 1“ aus. Eine schöne Platte und auch ein guter Anlass, auf das bisherige Schaffen und die Klassiker aus der Diskografie der ersten FM4-Amadeus-Gewinner überhaupt zurückzublicken.

Roboter als Seesternkiller
Knallgelb und ein bisschen größer als eine Sauerstoffflasche: im australischen Great Barrier Reef geht seit kurzem ein Roboter auf Streife. An Bord befindet sich neben Echolot und Kamera auch eine überdimensionale Giftspritze. Abgesehen hat er es auf Seesterne. Sie fressen Korallen und werden im Riff immer wieder zur Plage. Die Aufgabe ist heikel: denn wann er zuschlägt, entscheidet der autonome Killerroboter selbst.

Graz vor der Wahl
Kommenden Sonntag wählen die GrazerInnen den Gemeinderat. Vorzeitig. Denn der amtierende Bürgermeister Siegfried Nagl von der ÖVP hat für seinen Budgetplan keine Mehrheit gefunden, denn die KPÖ zog nicht mit. Was bewegt Graz vor der Wahl? Was versprechen die antretenden Parteien? Maria Motter weiß mehr.

Termine | FM4 Universal | Der Ringer (Christoph Sepin) | Dear Reader (Eva Umbauer)

House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs & Paul Kraker

House of Pain-Hörer wissen: Paul Kraker mag ein extrem sympathischer Mitmensch sein, aber er nimmt keine Gefangenen. Immer wenn der Mann für die Härtefälle am Mittwoch Abend comoderiert, darf mit Neuheiten aus sämtlichen Bereichen der metallverarbeitenden Industrie gerechnet werden. Wenn dann auch noch Christian Holzmann mit seiner monatlichen Konzertvorschau zu Gast ist, lösen sich Stoner-Rock und Doom, Blues und Industrial, Noise-Rock und Death Metal ab. Fast zärtlich dagegen schon: FM4-Punkrocker Rainer Springenschmid mit seiner Basement Show.

Interpret Title
Sepultura Roots
Parasol Caravan Rising
Rival Sons Hollow Bones Pt.1
Death Valley Girls Glow in The Dark
Skunk Anansie That Sinking Feeling
Helmet Red Scare
Russian Circles Station
Devin Townsend Project Transedence
Kreator Satan Is Real
Sepultura Resistant Parasites
Wormrot Fallen Into Disuse
Urfaust Meditatum II
The Dillinger Escape Plan Apologies Not Included
Walking Dead On Broadway Pichblack
Chelsea Grin Love Song
John Garcia El Rodeo
Basement Show
Antilopen Gang ft. Peter Hein Abwasser
Turbostaat Die Tricks der Verlierer
Franz Fuexe Des kaunst da denga
Franz Fuexe I bins, de Polizei
Franz Fuexe ft. Bumbum Kunst Ois wos ned aundas is (Is ma gleich)
Broilers Bitteres Manifest
Beach Slang Bored Teenagers
Nothington The Lies I Need
Albumnews
The Answer Untrue Colour
Ghost Square Hammer
Nicole Saboune Right Track
Monkey 3 Moon
Monkey 3 Right Track


Bonus Track (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.
Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.