Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Mittwoch, 8. 2. 2017"

7. 2. 2017 - 11:17

Mittwoch, 8. 2. 2017

Die Sproing-Insolvenz und die österreichische Games-Industrie | Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki | Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis | Protestsongcontest | Mastodon | Jaki Liebezeit | Lausch | Bonustrack

Morning Show (06-10)

with John Megill and Barbara Köppel

Today, we are making a song with you liebe listeners, and KLF would be proud of us. We’ll also take a look at the upcoming Diagonale film festival and welcome our FM4 Artist of the week – the awesome Mile Me Deaf live in our studio! Woot Woot!


Update (10-12)

with Riem Higazi

Film: Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki
Wieviele finnische Boxer fallen euch an Anhieb ein? Dachte ich mir. Doch das wird sich diese Woche ändern, wenn "Der glücklichste Tag im Leben des Olli Mäki" in den österreichischen Kinos anläuft, der die wahre Geschichte des finnischen Boxers erzählt, der 1962 beinahe Boxweltmeister in der Federgewicht-Klasse geworden wäre. Getaucht in körniges Schwarz-Weiß, schickt Regisseur Juho Kuosmanen einen melancholischen Antihelden in den Ring. (Pia Reiser)

Protestsongcontest: Top 10
Tombadour im Portrait (Daniela Derntl)

Termine | Webtip


Reality Check (12-14)

with Steve Crilley

  • Romania

After massive demonstrations, the centre-left government of Romania as rescinded a controversial measure to decriminalise official corruption. However, it still faces a vote of no confidence today. Our correspondent, Nick Thorpe reports from Bucharest.

  • The psychology of lies

From alternative truths and fake news, the Trump presidency has brought a whole new vocabulary. Why are people so willing to accept statements that are clearly false? Reality Check takes a closer look at the psychology of lies

  • Israel’s new settlement law

The government of Israel has passed into law a bill that would retroactively legalist settlements built on private Palestinian land. The move has been widely condemned by the international community and is likely to be struck down by Israel’s own Supreme Court. But as our Jerusalem correspondent, Jordana Miller explains there are those in Israel willing to go to any lengths to prevent a two state solution to the Israeli/Palestinian conflict.

  • Somalia

Somalia today elects a new president. Although the process is fraught with opportunities for corruption, Ahmed Soliman from the Chatham House Africa Programme offers an unexpectedly positive analysis of the situation.

  • The Emergency Gap

According to the medical aid organization, Médecins Sans Frontières (MSF), there is often a gap between the needs of people in crisis situations and the ability of aid organisations to provide help: The Emergency Gap. Reality Check speaks to Pete Buth of MSF and author of a paper that looks at insecurity in the humanitarian sector and how aid organisations manage risk.

News of the day

Subscribe to the Reality Check podcast and get the whole programme after the show, or check out fm4.orf.at/realitycheck


FM4 Unlimited (14-15)

with Functionist and Beware

Diese Woche aus Hongkong, wo sich DJ Beware derzeit aufhält.

The daily cross-genre, eclectic styles mixshow.
Available with immediate effect - the stream!

Pellegrino South Wind
Wolf Müller Lagerfeuertanz
Imarhan Imarhan (Moscoman remix)
Jon McMillion T- Station
T-Kut & Parkway Rhythm The Feeling (Parkway Powermix)
Afrobot Kwaito
Universal Robot Band Barely Breaking Even (ET Edit)
Apiento & Co. ESP (Lexx Escape from the Island remix)
Christoph el Truento Sleeping
CFCF Big Love (Junior Boys remix)
2 Sweat No me uses
Sano Undelo
Luca Lozano Drunk
The Stone Roses Fools Gold


Connected (15-19)

mit Andreas Gstettner-Brugger

Die Sproing-Insolvenz und die österreichische Games-Industrie
Zwei Drittel der ehemals über 100 Mitarbeiter/innen mussten Ende Dezember letzten Jahres das Wiener Spieleentwicklerstudio Sproing verlassen. Nach über 15 Jahren und einer nach außen hin sicher wirkenden Geschäftsgebahrung mit mehreren Auftragsgebern und einer technisch flexiblen Arbeitsstruktur musste die Firma dennoch Insolvenz anmelden. Nach einigen Wochen der Evaluierung geht Sproing nun an die Öffentlichkeit und spricht über Details in Bezug darauf, wie es zu dieser Insolvenz kam. Robert Glashüttner spricht mit den Firmenchefs Johanna Schober und Harald Riegler übers Scheitern und Weitermachen und stellt die Frage in dem Raum, ob der Standort Wien bzw. Österreich Mitschuld an den Entwicklungen trägt.

Film: 50 Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe
Die Fessel-Saga geht weiter. Nach dem immensen Erfolg der Bondage-Bestseller-Verfilmung "50 Shades of Grey" kommt nun der zweite Teil in unsere Kinos. Was bisher geschah? Die eher schüchterne, gutaussehende junge Anastasia Steele (Dakota Johnson) verliebt sich unsterblich in einen superreichen, wahnsinnig feschen Unternehmersohn. Der einzige Unterschied zu einer schwülstigen Rosemunde-Pilcher-Story: Dieser Christian Grey (Jamie Dornan) steht auf Sadomasochismus und Fesselspiele. Trennte sich das pervers angehauchte Traumpaar am Ende des ersten Teils, führt nun "50 Shades Darker" die Geschichte weiter. Christian Fuchs kommt direkt aus der Pressevorführung des Films und berichtet.

Mit Akzent | Artist of the Week: Mile Me Deaf | Musik: Ace Tee

Homebase (19-22)

mit Kristian Davideck

Protestsongcontest: Top 10
шaпкa im Portrait (Daniela Derntl)

Artist of the Week: Mile Me Deaf | Termine | FM4 Universal | Hip Hop Lesekreis | Film: Offshore – Elmer und das Bankgeheimnis


House of Pain (22-00)

mit Christian Fuchs & Dr. Nachtstrom

Wenn die edle Prog-Metal-Kapelle Mastodon ein neues Album ankündigt, bricht im FM4 House of Pain Jubel aus - sorgen die Buben aus Atlanta, Georgia ja schon seit Jahren mit jedem neuen Release für ungetrübte Freude. Christian Fuchs und Doc Nachtstrom spielen euch Songs aus dem im März erscheinenden "Emperor of Sand" und garnieren mit einem Best-Of der bisherigen Bandgeschichte. Für Trauer sorgte hingegen auch im Haus der Schmerzen der kürzliche Tod des legendären Can-Schlagzeugers Jaki Liebezeit. "Krautrock" als Genre ist zwar schon lange ausgestorben, die Spuren der deutschen Motorik, für die gerade Liebezeit maßgeblich verantwortlich war, finden sich aber regelmäßig bei Bands von Shoegaze bis Postrock. Auch hierzu haben wir ein kleines Special vorbereitet. Weiters: Neuvorstellungen von Lausch, der Spacerock-Legende Richard Pinhas und eine Basementshow von und mit Alex Augustin.

Mastodon Sultan's Curse
Lausch We might as well Dance
Deftones Acid Hologram
Mastodon Show Yourself
Mastodon Curl of the Burl
Mastodon High Road
Mastodon Dry Bone Valley
Mastodon All the Heavy Lifting
Mastodon Crack the Skye
Prototyper Impetus
Mother's Cake The Killer
Bernelius Cocoon
Bernelius Pow
Joy Division Digital
Damaged Bug Bog Dash
Damaged Bug The Mirror
Pow! Cyberattack
Chick Quest Down in a Crypt
Sex Jams Kino
Sex Jams Riso Friday
Neighborhood Brats Year of the Brat
Riverboat Gamblers Dead Roach
L7 The Masses are Asses
Can Vitamin C
Josefine Öhrn + The Liberation Rushing trough my Mind
Moon Duo Creepin
Explosions in the Sky Tangle Formations
Doomina Soyuz I
Richard Pinhas Ketter


Bonus Track (00-01)

mit Martin Blumenau

Talk Radio in Reinkultur: keine Themen-Vorgabe, kein inhaltliches Screening - alles ist möglich.


Sleepless (01-06)

with Robin Lee

Less sleep, but a whole lot more of everything else.
Carpe noctem - and don't forget to wash your hands!

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.