Standort: fm4.ORF.at / Unterseite "Radio" / Meldung: "Sonntag, 19. 3. 2017"

18. 3. 2017 - 13:42

Sonntag, 19. 3. 2017

Sunny Side Up | Umgang mit Shitstorms | Mighty Oaks im Gästezimmer | Jakob Lena Knebl im MUMOK | Methyl Ethel | Worldwide | Zimmerservice | Im Sumpf | Liquid Radio | Soundpark

Morning Show (06-10)

with Stuart Freeman

Just another lazy Sunday, but with Stuey it's never boring! The Mighty Oaks, our radio cooking series New Cooks on the Blog and the brand new FM4 Spielekammerl Show will entertain you. No sleep till Funky House Land!


Sunny Side Up (10-13)

with John Megill

A three hour music show that includes hourly news bulletins, a little sunshine, a little rain, sometimes some sad stories, sometimes some terrible jokes, sometimes just music, awesome jingles and a little Soul.

A little Soul

The Fifth Dimension (1970) Ashes To Ashes
The O'Jays (1973) This Air I Breathe
Milva (1972) Metti Una Sera A Cena
Louis Armstrong & Duke Ellington (1961) It Don't Mean A Thing (If It Ain't Got That Swing)
Banda Black Rio (1978) Chega Mais
Marc Sadane (1982) One Minute From Love

Connected (13-17)

mit Conny Lee

Digitale Hetzjagden
Ein Shitstorm kommt oft schneller als man denkt und trifft auch Personen, die nicht im Rampenlicht stehen. Der Boulevard ist nicht selten Brandbeschleuniger bei Shitstorms, wie man kürzlich bei Stefanie Sargnagel gesehen hat. Wie geht man als BetroffeneR mit so einer Hetzjagd um? Wir haben mit drei "Shitstorm-Opfern" gesprochen. (Lukas Lottersberger)

FM4 Gästezimmer: Mighty Oaks
Das Trio aus Berlin – bestehend aus einem Amerikaner, einem Briten und einem Italiener – veröffentlicht in Kürze ein neues Album. Heute legen sie Lieblingssongs von Cage The Elephant, Led Zeppelin, Solange oder Lewis Del Mar auf den Plattenteller. (Eva Umbauer)

Ausstellung: "Oh…!" von Jakob Lena Knebl
Die queere Wiener Künstlerin Jakob Lena Knebl gräbt für ihre aktuelle Ausstellung "Oh" im MUMOK die Schätze des Hauses (Picasso, Mondrian, Giacometti, Magritte...) sowie fast vergessene Perlen der Sammlung aus und setzt sie in Dialog mit ihren eigenen Arbeiten. Knebel schafft mit Stil, Glamour und viel Humor sinnliche "Begehrensräume" abseits der gewohnten White-Cube-Sterilität. Es sind Sehnsuchtsorte, in denen Kunst, Design, Mode, Sex, Fotografie, Popkultur, Burleske und das Spiel mit Identität und Körperbildern im lustvollen Gleichklang schwingen. Daniela Derntl hat sich die Ausstellung für FM4 angesehen.

Musik: Methyl Ethel – "Everything is forgotten"
Als "spooky psychedelic rock" wird das neue Album von Methyl Ethel auf NME.com angepriesen – dabei sind es doch eigentlich nur die Pressefotos, die die völlig in weiß eingestaubten drei Bandmitglieder der australischen Altrock-Band als Geister zeigen. Dahinter steckt das zweite Album der Band, mittlerweile live vom Trio zum Quartett gewachsen, und wie am Debut geht es mit androgyner Falsett-Stimme von Sänger Jake Webb hinein in einen Pool aus Dreampop-Anleihen und psychedelischen Balladen. Aber nicht nur: sogar japanische Folkore war für das neue Album von Methyl Ethel wichtig. Und ein Track heißt "Schlager". Spannend genug? (Lisa Schneider)

Science Busters | Ticketverlosung für Stermann&Grissemann und ihr neues Programm "Gags Gags Gags"


Worldwide (17-19)

with Gilles Peterson

Die wöchentliche Radioshow wird nicht nur auf FM4 sondern unter anderem auch in Neuseeland, Tokyo, Paris und Istanbul ausgestrahlt.

Kenny Burrell Midnight Blue (Blue Note)
El Michels Affair Tearz (Big Crown Records)
El Michels Affair Iron Man (Big Crown Records)
Badbadnotgood Lavender (Nightfall Remix) Ft Kaytranada & Snoop Dogg (Innovative Leisure)
Amp Fiddler No Politics Feat Neko Red (Mahogani Music)
Sango Dance For Blessings (Last Gang)
Hector Plimmer Eastern System (Albert’s Favourites)
Inga Less But Better (White)
Dave Valentin Cinnamon & Clove (Arista)
Jaimeo Brown Safflower (Motema Music)
Laura Marling Soothing (More Alarming)
Maria Rita Lamento Africano (Acorde)
Hector Plimmer and Drahla Kalimba (Albert’s Favourites)
Elusive Annica (Alpha Pup)
Stuff Strata (Sdban Records)
Spank Love Sample (Bandcamp)
Nao DYWM (Sony)
The Pendletons Gotta Get Out (Voltaire)
Vex Ruffin Ft Fab 5 Freddy The Balance (Peaking Lights Rmx) (Stone’s Throw)
Eye Eye (White)
Andy Mac 10 (Idle Hands)
Ennanga Visions Killing Ghosts (Soundway)
Sjob Movement Love Affair (Emi)
Modern Life Is Rubbish Mania (White)
Arnaldo Ceramics (Naturist)
P.Jam Calm Ft Hannah Rae & Capo Lee (White)
Objekt Needle and Thread (White)
Actress X22RME (Ninja Tune)
Esa & Narch Beats Blast Ft Pendo Zawose (White)


Zimmerservice (19-21)

mit Martin Pieper


Im Sumpf (21-23)

mit Fritz Ostermayer und Thomas Edlinger

Sonntag Abend könnte die richtige Zeit sein, um im Morast nach Perlen zu tauchen.

Snoop Dogg Lavender
Strange U Bullet Proof Mustache
Marlon Cherry Life After Theater
Marlon Cherry Awaken
Marlon Cherry. Yesterday
Marlon Cherry Stars
Bruch The Lottery
Dino Spiluttini Safe House
Dino Spiluttini Mass
Dino Spiluttini Silver Bullets
Dino Spiluttini Psalm
Dino Spiluttini Apparition
Dino Spiluttini Kersti n in Ecstasy
Dino Spiluttini Praise
Michael Mayer For You (DJ Koze Remix)
Wire Playing Harp For The Fishes
Parkwächter Harlekin Zum Fleiss
Parkwächter Harlekin Schnabelwuchs
Parkwächter Harlekin Schweigen
Parkwächter Harlekin Glasfassadenmaler
Clap Your Hands Say Yeah The Vanity of Trying
Holly Throsby What Do You Say
Sam Patch 100 Decibel
Hurray for the Riff Raff Pa’lante
Justus Köhncke Ein Stern der deinen Namen trägt


Graue Lagune (23-00)

mit Fritz Ostermayer

Minimalistische Elegien, orchestrale Wucht und elektronische Pein - in der Grauen Lagune lässt es sich leidenschaftlich leiden.

Andréa Daltro Kiuá
Os Mulheres Negras Só Quero Um Xodó
Cinema Sem Teto
Os Mulheres Negras Mãoscolorida
Bené Fonteles O M M
Priscilla Ermel Gestos De Equilibrio
Marco Bosco Sol Da Manhã
Maria Rita Cântico Brasileiro No. 3 (Kamaiurá)
Marco Bosco Madeira II (Mãe Terra)
Priscilla Ermel Corpo De Vento
Luhli E Lucina E Foi


Liquid Radio (00-01)

Liquid Radio – das Sammelbecken für Sounds jenseits des Tagesbewusstseins.

Nocturnal 63

White Living Room Open (Chasing Dreams Rx)
Jellis Etheral
Fatal Nostalgia Hyancinthe
Darshan Ambient Mirage
Entheo Sensual Awakening
Super Magic Hats Kumori Day
Sina Reasons To Leave
Melorman Mrs Sun In Her Eyes
Weathertunes Morning Sun
Jonty Cotton Eve
Data Rebel Tortoise
Unknown Reality Sequences
Environments Fraktal (Parachute Pulse Rx)
Arcadia Forever August 18, 2013
Noble Oak Fall Backward
When Mountains Move Appalachian Rain
Arcade Fire Her (End Credits)
Witch Eyes In Most
State Azure Phantoms


Soundpark (01-06)

mit Alex Augustin

300 Minuten Musik aus Österreich: fm4.orf.at/soundpark - Your place for homegrown music

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.