FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

La Boum de Luxe - Playlist vom 11.8.2017

La boum de luxe (21.00-06.00)
mit Joja, Heinz Reich und Atomique

21.00
Weekend Warm-up mit Atomique

Atomique

MJ Cole Shelter (Instrumental) 892 Recordings
Borka Fm Raindrops Kiosek
Township & Rebellion Lumen Stil Vor Talent
Thai Mason Hold Up ft. Salute Believe France
Javy Groove Dope 83
Blinding The Island BlindingHQ
Himalia Escape This Pegdoll
Deadly Habitz Bubblin Crew Ultra Bass
Murder He Wrote That Love Roska Kicks & Snares
Joedan Tarzan Riddim NM Recordings
Funky Sensations Beautiful (Jeremy Sylvester Instrumental) 2TUF4U
Murder He Wrote Mono Roska Kicks & Snares
Joedan Dogtown NM Recordings
Borka Fm Bird 83
Joedan So Fuzzy (Majora Rmx) NM Recordings
Dismantle Squash Maraki
Proxy Magic Word Night Bass
Dismantle Talk Maraki
Sammy Virji Like That Chip Butty
Blinding Wastelands BlindingHQ

21.30
Clubguide
Weggehttipps und Gästelistenplätze österreichweit

22.00
That Good Ẅibe Collective
Das immer noch männlich dominierte Wiener Nachtleben ist seit 2014 um ein weibliches DJ-Kollektiv reicher, das sich in kürzester Zeit als Fixstern am HipHop- und Bass-Music-Himmel etabliert hat. Zum ersten Mal stellen sie sich in Wort+Mix live in La boum de luxe vor.

That Good Ẅibe Collective

Masego Wifeable (Demo 3) feat Xavier Omär
Audio Push Vibed up Shawty
Vince Staples Party People
Missy Elliott Gossip Folks feat Ludacris
Hudson Mohawke Joy Fantastic feat Oliver Daysoul
Haftbefehl x Justin Bieber 069 (What do you mean Bootleg)
Intr3pico & Tiber Tuyo
Jeremih All that Lady Seventh Remix
Vhoor Summer Anthem
Ka-yu Furacao Yung Kayubesi
Cardi B Bodak Yellow (Zora Jones & Sinjin Hawke Bootleg)
Eprom Vogel
Young Corvus Candy
Mr Carmack Les Djinns
Khia Respect me
Branko feat Princess Nokia Take off
Okzahrp & Mante Ribane Teleported
Nadus No Feels
Lovibe wachudone
Sango Maluco (Austin Lebron Nueva Jersey Edit)
Jax Numba 1 (produced by Suzi Analogue)
Nao Bad Blood (Austin Lebrón Remix)
Walter Ego My Oh!
Sleepy Tom & Gladiator Cruise Control
Debruit Nigeria What? (Original Remix)
Diplo Diplo Rhythm
Jim-E Stack Bubble Boy
Uni Universe Gangsta
Lakim Don't Need you (Flamingosis Remix)
Kendrick Lamar DNA
DJ Cable Justified

23.00
John Cranmer aka Pathic (Pyramid Transmissions/UK)
kommt vor seinem Gig für Livegespräch + Mix ins Studio.

John Cranmer aka Pathic

Versalife Manipulated Matter
Pip Williams Cutty told me
Kan3da Dancing Data Vortex Traks
Special Request Redrum
Microlith 8oh8 Freight
London Modular Alliance Moonbase
Moon Café Del Landwehrkanal
Run The Jewels Call Ticketron (Pathic's ReEdit)
The Exaltics Ten Days
Arkajo Vamp
Kink Emotional Breakdown

00.00 - 04.30
La boum de luxe Summermixtapes!

Die Sommernächte gehören bei uns dem entspannten Ton. Wir haben Plattensammler und Musikliebhaber - nicht zwingend DJs! - darum gebeten ihre Musik für chillige Zeiten auszugraben. Es gibt keine Vorgaben, ausser dass es clubUNTAUGLICH sein sollte. Einige bringen es wirklich auf den Punkt, ein paar packten Soul, Funk, RnB, HipHop, aber auch die ganz langsame 4/4 Bassdrum in ihre Collagen. Fein sind auch die Mixtapes mit lateinamerikanischen oder afrikanischen Schmankerln. Auch ein Hawaiian Vintage Music Mix (!!!) ist bereits eingelangt. Musikalisch bestimmt ein Highlight während des FM4 Sommers.
Wer uns auch einen Mix schicken möchte – Infos stehen hier

00.00
The Smooth Operator (Salzburg)
„Christian Neuberger begann seine „Karriere“ bereits in jungen Jahren in den damaligen Salzburger „Hot-Spots“ Sonderbar, Half Moon und Cloud. Nach einem durch Hurricane Mitch verhinderten Auswanderungsversuch in die Karibik ist er nach Wien zurückgekehrt.
Seit der Gründung seiner Sound Society steht er wieder vermehrt selbst hinter und an den Reglern. Seine genreübergreifenden Mixes aus Lounge-Bossa und Nu_Jazz-Sounds treffen die Ohren und Seelen wahrer Musikliebhaber, die dem malträtierenden Einheitsbrei der heute üblichen Beschallungen zu entfliehen versuchen.
Sein „vorgerücktes“ Alter (Jahrgang 1964) macht ihn aber auch zum erfahrenen Selektor für jede Art gehobene „Party-Sounds“ von den 50ern bis heute.“

The Smooth Operator

Parov Stelar Summertime
Empresarios Happy Track (Thomas Blondet & Second Sky Remix)
Bebo Best & The Super Lounge Orchestra The Sun Is Shining
Astrud Gilberto Canto de Ossanha (Let Go)
Take Me To Rio Collective The Message feat. Grandmaster Flash & The Furious Five
Sola Rosa Del Ray (Thomas Blondet Remix)
Zuco 103 Love Is Queen Omega feat. Lee "scratch" Perry
Umami Sunny
Fat Freddy´s Drop Wandering Eye
Pilots On Dope Lá Vem Salgueiro (Pilots On Dope Long Distance Dub)
Magnus Summer´s Here
Mark Oakland Sunny

01.00
Adrian Flux
„Der Begriff Sommer - im eigentlichen Sinne gebraucht - meint nichts weiter als die meteorologische Bestimmung einer Jahreszeit in gemäßigten Klimazonen. Uneigentlich, also im metaphorischen Sinn gebraucht, stellt der Begriff eine Gemengelage für verschiedenste Aspekte eines Lebensgefühls dar. Es liegt nahe, dass die Metapher ihre Kraft daraus schöpft, sich von zu stark verkürzten, also zu platten Assoziationen zu befreien und eine originelle Interpretation des damit verbundenen Lebensgefühls zu bieten. Anstatt also Musikstücke zusammenzutragen, die die Worte Sonne, Hitze, Freibad usw. beinhalten oder die „karibisch“ instrumentiert sind, strebt dieses Mixtape eine Interpretation der sommerlichen Stimmung an, die Klischees vermeiden will und nicht sofort in den Sinn kommende Aspekte darzustellen versucht, wie die Hitzegänsehaut, das Gefühl vor einem Brühgewitter und das Sommerloch der Seele.“

Adrian Flux

Boards of Canada Dayvan Cowboy (Odd Nosdam Remix)
Hidden Orchestra Still
JSBL Big Kariba
Mesak Sly Film Festival (Sotchi Montage)
Rival Consoles Morning Vox
Zero 7 All of us
Hidden Orchestra Dust (Floex remix)
Kettel Kroost Kids
Brothomstates & Crankshaft Wekilldaenemy (Low Orbit Satellite & Reii Remodel)
Sun Electric Waitati Post
Karsten Pflum Impulse 9
Kettel Grolschpremium

02.00
DJ Aroma
Feel Festival (ein mittelgrosses Festival an einem See in Brandenburg, ein ehemaliger Braunkohletagebau), Freitag Nachmittag. So ca 30.000 ganz verschiedene Leute als Publikum. Es ist sauheiss, alle wollen sich bewegen, keiner kann - es ist zu heiss! Aber irgendwann stehen sie einfach trotzdem alle auf.
Ich habe dort auf der Ritter Butzke Bühne gespielt und es war eine ganz besondere Grundstimmung auf dem Gelände, weil man dachte ein übles Wetter kommt, aber noch brannte die Sonne herunter vor dem erhabenen Hintergrund der heraufziehenden Wolken. Es war also einerseits zu heiss, um sich beim Tanzen zu verausgaben, aber es war auch relativ klar, dass es irgendwann knallt. In dieser von Spannung aufgeladenen Atmosphäre habe ich den Mix zusammengebaut und an manchen Stellen lässt er sich einfach auf den Strand und die sommerliche Stimmung ein, denn es war der erste wirkliche Sommrtag in diesem Jahr hier, und auf der anderen Seite eben die Spannung durch das mögliche Gewitter und man wollte ja auch Techno, aber es war erst Freitag, da will man ja nicht mit der Tür und dem Techno ins Haus fallen ;-)

DJ Aroma

HOSH Natalia's Lullaby (Original Mix)
Hraach, Armen Miran Lullaby (Original Mix)
Animal Picnic Gravity (Midas 104 Remix)
smacs and patrick kong feat wanja janeva together
Gabriel Ananda Tale Of The Oblivious Llama (Original Mix)
Luis Junior Don t Give Up On Me Feat. Sobi
Zombies In Miami Flashback Mantra (Original Mix)
Stefan Z My Boogie HA046
Dennis Cruz Shake It (Original Mix)
pitu leiva ill broco (dj aroma remix)
Aril Brikha, Sebastian Mullaert Radiate (Original Mix)

03.20
Gregor Johannsson - Sommerkino De Luxe Mix
Linernotes: Heute ist ein besonderer Abend. Es ist Sommer, vielleicht hat sich die viel zu heiße Sonne soeben durch den Horizont in ihre Nachtposition gequetscht, vielleicht ist sie aber auch die ganze Nacht zu sehen und es ist eher kühl. Wo du gerade bist, das weiß man nicht so genau. Im Hier und Jetzt? Im Kindheitserinnerungsfreibad, wo du dich das erste Mal vom 5-Meter-Turm springen trautest und hofftest, dass es ganz viele hübsche Mädels oder Jungs beeindruckt registrieren? Auf einem windstillen Berg in der abend- und zugleich morgenrotgetränkten isländischen Sommernacht? Im Nordatlantik beim Whale Watching, wo du an Steilküsten vorbeifährst und die dort nistenden Papageientaucher unheimlich putzig findest? Oder im dösigen Traumland der warmen mediterranen Hängematte, zwischen Pinien, Olivenbäumen oder so ähnlich? Oder gar in einem überhitzten Büro, um das Bruttosozialprodukt zu steigern, damit dich niemand in der sozialen Hängematte wähnt, die ihrerseits ein träumerisches Hirngespinst unsympathischer Neidhammeln ist?
Wie dem auch sei, so soll es sein, es ist ja schließlich dein persönlicher Film im Kopf. Bewegte Bilder mit bewegender Musik. Für letzteres sorge ich, denn ich bin dein wandelnder Orchestergraben samt Inhalt. Sag’ ich’s doch: Heute ist ein besonderer Abend. Film ab und gute Unterhaltung!

Gregor Johannsson

MACHINEFABRIEK Wolkenkrabber
HILARY HAHN & HAUSCHKA North Atlantic
AMIINA In The Sun
DIRK MAASSEN La Mer
POPPY ACKROYD Glass Sea
RÖKKURÓ Í Annan Heim
MAX RICHTER Dream 13 (Minus Even)
BOARDS Of CANADA Kid For Today
MOUNTAINS Nest
GREG HAINES The Spin
SIGUR RÓS Dauðalogn
RÖYKSOPP Coming Home

04.30
Zugabe: Felix Benedikt alias Alpha Tracks recorded live @ Hyperreality im Schloss Neugebäude

Alpha Tracks

Alpha Tracks Soleil Royal Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Mayflower Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Santa Maria Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Voyager of the Seas Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks GraceDieu Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Pamir Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Bluenose Morbid Records (Eigenverlag)
Alpha Tracks Sea Shadow Morbid Records (Eigenverlag)

05.40
Zartcore Aufwachen mit Heinz Reich’s Morgenröte-Songs

Aktuell: