FM4-Logo

jetzt live:

Aktueller Musiktitel:

La Boum de Luxe - Playlist vom 15.12.2017

mit Camo & Krooked und Heinz Reich

21.00 – 23.00
Neben den neuesten Scheiben aus der D&B Szene haben Camo & Krooked
# einen Guestmix von Halogenix (Critical Music/UK)
# und einen Studiobesuch von June Miller (Utrecht/NL) am Start.

Camo & Krooked

Kove Ain’t No Love Drum&Bass Arena
Nu:Logic Somewhere Between The Light Hospital
Keeno Cosmic Creeper Med School
Spectrasoul ft. LSB Wrong To Love You Ish Chat Music
Camo & Krooked If I Could (Spectrasoul Remix) Mosaik
Culture Shock Bunker Ram
Technimatic Hold On A While (Alix Perez Remix)
Benny L Route Zero
Metrik We Got It ft. Rothwell (SPY Remix) Hospital
Misanthrop Blurred Neosignal
Pola & Bryson & Logistics FWD Hospital
Chase & Status ft. MC Singing Fats Step Away Virgin EMI
Origin Unknown Valley Of The Shadows (Chase & Status Remix) Ram
Rene Lavice Twilight Ram
Sub Focus X-Ray (Metrik Remix) Ram
Mitekiss Who’s There ft. Jerome Thomas Shogun
? Hard To Explain
Spectrasoul How We Live Ish Chat Music
Agressor Bunx Cloudlights Eatbrain
Black Sun Empire I Saw You (June MIller Remix) Blackout Music
Agressor Bunx Eatbrain
James Marvel & MC Mota Way Of The Warrior (June Miller Remix) Audioporn
Camo & Krooked Good Times Bad Times (Document One Remix) Mosaik
Camo & Krooked Last Of The Tribe (Break Remix) Mosaik
Halogenix Blej Critical
Cruk Devil And The Deep Critical Binary
Noisia & Black Sun Empire Infusion Vision
Gridlok & The Upbeats The Jitters RAM
Marcus Intalex Cabal Soul:R
Halogenix & Alix Perez Broken 1985 Music
Bungle Eclipse 31 Records
Halogenix Reset 1985 Music
Spectrasoul Second Chance Ish Chat
Halogenix Silver Sword 1985 Music
Alix Perez Drifting 1985 Music
Halogenix Her Waves Critical
Halogenix Her Waves remix Critical
EPROM Oksana ivy lab remix

23.00
Dj Mettrax
(Bootleg Beats Uk) - Winter Beginning Mix
Leimhofer Stefan aka Dj Mettrax kommt aus dem boomenden Pöchlarn/NÖ und dort spricht man – was wir bisher nicht wußten – offenbar englisch: “Dj Mettrax is a passionate and cheerful drum&bass producer and DJ from Austria. He plays Hip Hop since 1999 and started to play Liquid Drum & Bass in the year 2002.” Rest steht hier

Dj Mettrax

Ellie Goulding Beating Heart (Dexcell Remix)
Dj Ending Story Stoney Mountain (Alexvnder Remix)
Feint Take It In (ft
Bachelors of Science Beats Still Own The Rhythm (Pola & Bryson Remix)
Majestim Change
Northern Zone Abyss
Orion Love Hurts
Satl Tears
Tokyo Prose Small Gains
Tokyo Prose All Things
Tokyo Prose Waiting On (Ft Riya)
Soulful Nature Lowdown
Silence Groove Autumn Plains
Monrroe Embers
Basic Forces One Cold Night
Contra Origins
Contra Lucky Strike
Dub Motion Azure
Dawn Wall Nomads
Seba & Jnr Vallo Rotate
GLXY Mind Less (ft BLAKE)

00.15
Sedef Adasi (Schwarzes Schaf Augsburg) - Nevermindbooking Podcast
Sedef Adasi mischt nun seit mehr als sechs Jahren die süddeutsche House- und Technoszene auf. In ihrer Heimat Augsburg war sie Resident im „Schwarzen Schaf“ und spielte dort regelmäßig mit Acts wie Ellen Alien, Adam Port oder Mira. Mit ihrem technoiden Sound und ihr charismatischen Art zieht sie viel Aufmerksamkeit auf sich. So gewann sie 2016 den Augsburger Pop Preises „ROY“ und spielte in den vergangenen Monaten im gesamten deutschsprachigen Raum.

Sedef Adasi

Roosevelt Heart (Cleveland) CitySlang
Forum Yucatan Aiwo rec.
Nightlife Cold Sweat (Original) Cin Cin
Argoman Chimicalissimo Permanent Vacation
The Carry Nation As if (Justin Cudmore Remix) Batty Bass
Dominik Marz Tears (Aera Remix) andmusic
Geddes Baby Feat. Josh Caffe (Alexkid Remix) Nofitstate
Lando Ritual Track Hotflush Recordings
Reset Robot Ibsen Mobilee Records
Shlomi Aber Under two worlds Figure
Hugo Barritt Alea (Original Mix) Nofitstate

01.40
DJ Cyborg – Stadtkinder Mix
Gugggi mit 3g hat uns wieder eine handbekritzelte CD geschickt. Ohne playlist dafür mit folgender Geschichte incl. lustiger Männchen und gruseliger Tattoomotive mit Filzstift auf Papier:
„Bei diesem Mix verarbeite ich Stimmungen, die ich in Wien gehabt habe. Vornehmlich handelt es sich um Minimal Techno. Leider hab ich die playlist verschlampt, ich hoffe der Mix wird trotzdem gespielt!? Ich habe versucht, eine Spannungskurve aufrecht zu erhalten, die ihr Finale erst im letzten Track findet. Something for smokers...“

02.50
Norbert aka Sam Sayestec - Soulfully relaxed Mix
„Meine Story erzählt sich relativ simpel. Meinen ersten Kontakt zu elektronischer Musik hatte ich als 17 jähriger Mühlvierteler Koch/Kellner-Lehrling, als ich von Dienstag bis Sonntag in einem Personalzimmer in Leonding/Linz gastierte, in der damaligen Diskothek „Nachtschicht“. Relativ rasch bemerkte ich, dass „Gigi d´agostino" und co. nicht meinen Erwartungen an elektronischer Musik gerecht wurden und so durchkämmte ich die elektronische Musikszene in der DACH Region. Die ersten"Selbstversuche" als DJ begannen klassisch mit den Techniks 1210er und einem 500er Pioneer Mixer im zarten Alter von 18 Jahren. Mittlerweile spiele ich digital mit einem Controller einer Software und einem Laptop. 18 jährige semi-intensive Ausübung und das Sammeln mehrerer Auftrittserfahrungen im Raum Oberösterreich ergaben eine Stileigenheit, die doch das Potenzial haben sollte, von vielen Menschen gemocht zu werden.
Dieses Set ist knapp ein halbes Jahr alt und wie der Name schon vermuten lässt ist es sehr melodiös und geschmeidig“.

Sam Sayestec

Purple Hills (YokoO remix) C Vogt
Secrets (feat MLND - original mix) Sascha Braemer
Goliath (Einmusik remix) Sebastien Leger
Raise Your Glass (Coyu & Bastian Bux remix) Theground, Florian Kruse, Hendrik Burkhard
UNKNOWN UNKNOWN
Endor Animal Trainer
Blackrays (feat Hendrik Burkhard) Olivier Giacomotto, Noir
Vega (Beatamines remix) Tim Engelhardt
UNKNOWN UNKNOWN
Wandering Fynn & Nils Hoffmann
The Ground (Joris Voorn remix) Hendrik Burkhard, Florian Kruse
Sordid Affair (Watermat remix) Röyksopp & Man Without Country

04.00
Rewind Camo & Krooked Juni 2017 Edition
Infos und Playlist hier

Aktuell:

Werbung X