Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Christiane Rösinger

Musik, Film, Heiteres

Christiane Rösinger Berlin

Ist Musikerin (Lassie Singers, Britta) und Autorin. Sie schreibt aus dem Leben der Lo-Fi Boheme.

18.10.2014
grau verhangener Himmel

FM4

Es herbstelt

Trüb und verregnet war die Woche in Berlin und trüb sind die Aussichten: die Bürgermeisternachfolge ist unklar, der Berliner Flughafen verzögert sich weiter und für Flüchtlinge gibt es kein Geld.

12.10.2014
Turnbeutel

sanzibell.com

Der Turnbeutel

Oh Gott, er ist zurück.

7 Kommentare

Einheitswochenende

Auch in Berlin ist es Herbst - Oktober sogar schon und das schwierige Einheitswochenende steht bevor.

Space is the Place

Finnland-Schwerpunkt am letzten Abend des Literaturfestival Berlin. Inklusive Jimi Tenor!

20.09.2014
Akademie der Künste in Berlin, Schriftzug

Till Budde

Berlin ist Kunsthauptstadt

Wenn aus allen Himmelsrichtungen Hunderte von Kunstenthusiasten in Ausstellungshallen drängen und Menschentrauben Eingänge und Ausstellungen verstellen, dann ist Berlin Art Week.

"First we take the streets"

Die Berlin Music Week ist in der Stadt. Vielen stößt das sauer auf, aber nicht alles ist schlecht an der BMW.

28.08.2014
Wowereit

APA/dpa

Wowereit schmeißt hin!

Wie er bei der Berlinale-Party mit Tilda Swinton flirtete,... Es war einfach mal ein Politiker für den man sich nicht schämen musste.

23.08.2014
Leeres Gebäude

Berlin Atonal

Berlin Atonal

Am Mittwoch eröffnete das Berlin Atonal Festival 2014 in einem alten Heizkraftwerk, dem "Kraftwerk Berlin".

Jubiläen im August

Es gibt sie, die Feierlichkeiten, die nicht fad werden. Wenn zum Beispiel Clubs jubilieren und dabei aber keineswegs alt aussehen.

Raus aus Berlin

Zu heiß in der Großstadt, deshalb ab zur Sommerfrische an den Baggersee.

Wassermusik

Ende Juli tut sich in Berlin erfahrungsgemäß das berühmte Sommerloch auf. Denkste.

19.07.2014
Jörg Fauser

Isolde Ohlbaum

Ganz einfach Männerromane

Dunkle Zeiten in bohemistischen Zirkeln: Authentizität, Tod und Männer, die Jörg Fauser lasen.

Szenestadtteil oder "Oberschweineöde"

In Berlin wird der ehemalige Arbeiterbezirk Oberschöneweide schon zum zukünftigen Szenestadtteil hochgeschrieben. Künstler und Kreative sind wieder mal die Pioniere.

Goldman Sachs doesn't care if you raise chicken

Wie eine Stadt besser und das Zusammenleben gerechter werden kann, zeigt eine Berliner Ausstellung. Ob die Lösungen wirklich auf der Straße liegen, ist eine andere Frage.

Kreuzberg im Belagerungszustand

Ausgerechnet die Berliner Grünen wollen ein von Flüchtlingen besetztes, leerstehendes Schulgebäude in der Ohlauer Straße polizeilich räumen lassen.

5 Kommentare

Der spornosexuelle Mann

Passend zur Fußball-WM tauchte letzte Woche plötzlich ein neuer Männertyp auf.

21.06.2014
Tribüne im Stadion, Public Viewing beim WM-Eröffnungsspiel in Berlin

dpa

Torjubel mitten im Trubel

Was die verschiedenen Arten der Fußballer, Tore zu bejubeln, mit der griechischen Säftelehre zu tun hat und wie uns Gott zeigt, dass er es diesmal "gerichtet hat".

14.06.2014
Comicschweine namens Didi und Stulle

FIL

Didi und Stulle als Oper

In der "Neuköllner Oper" hat man aus dem stadtbekannten Berliner Comic "Didi und Stulle" eine Barockoper gemacht.

07.06.2014

Problemfeld Tempelhof

Der ehemalige Berliner Flughafen sollte bebaut werden. Berliner haben sich erfolgreich dagegen ausgesprochen und werden jetzt als "Laubenpieper" tituliert.

Heine als Songwriter

Das kulturpessimistische Lamento über das Schattendasein der Lyrik ignoriert, dass ein anderes Genre der gebundenen Rede die Stelle der Lyrik eingenommen hat: Der Song.

Storys von Christiane Rösinger