Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Christiane Rösinger

Musik, Film, Heiteres

Christiane Rösinger Berlin

Ist Musikerin (Lassie Singers, Britta) und Autorin. Sie schreibt aus dem Leben der Lo-Fi Boheme.

19.07.2014
Jörg Fauser

Isolde Ohlbaum

Ganz einfach Männerromane

Dunkle Zeiten in bohemistischen Zirkeln: Authentizität, Tod und Männer, die Jörg Fauser lasen.

Szenestadtteil oder "Oberschweineöde"

In Berlin wird der ehemalige Arbeiterbezirk Oberschöneweide schon zum zukünftigen Szenestadtteil hochgeschrieben. Künstler und Kreative sind wieder mal die Pioniere.

Goldman Sachs doesn't care if you raise chicken

Wie eine Stadt besser und das Zusammenleben gerechter werden kann, zeigt eine Berliner Ausstellung. Ob die Lösungen wirklich auf der Straße liegen, ist eine andere Frage.

Kreuzberg im Belagerungszustand

Ausgerechnet die Berliner Grünen wollen ein von Flüchtlingen besetztes, leerstehendes Schulgebäude in der Ohlauer Straße polizeilich räumen lassen.

5 Kommentare

Der spornosexuelle Mann

Passend zur Fußball-WM tauchte letzte Woche plötzlich ein neuer Männertyp auf.

21.06.2014
Tribüne im Stadion, Public Viewing beim WM-Eröffnungsspiel in Berlin

dpa

Torjubel mitten im Trubel

Was die verschiedenen Arten der Fußballer, Tore zu bejubeln, mit der griechischen Säftelehre zu tun hat und wie uns Gott zeigt, dass er es diesmal "gerichtet hat".

14.06.2014
Comicschweine namens Didi und Stulle

FIL

Didi und Stulle als Oper

In der "Neuköllner Oper" hat man aus dem stadtbekannten Berliner Comic "Didi und Stulle" eine Barockoper gemacht.

07.06.2014

Problemfeld Tempelhof

Der ehemalige Berliner Flughafen sollte bebaut werden. Berliner haben sich erfolgreich dagegen ausgesprochen und werden jetzt als "Laubenpieper" tituliert.

Heine als Songwriter

Das kulturpessimistische Lamento über das Schattendasein der Lyrik ignoriert, dass ein anderes Genre der gebundenen Rede die Stelle der Lyrik eingenommen hat: Der Song.

"Entertainer des Jahrhunderts"

Man muss als Musikkritikerin aufpassen, bei alten, großen Showlegenden nicht dem Charme der Greise zu erliegen. Charles Aznavour ist trotzdem großartig.

17.05.2014
Teenage Kicks

unben

Good Vibrations

Während in Cannes die roten Teppiche glitzern, ist in den Berliner Off-Kinos ein ganz spezielles Biopic angelaufen...

11.05.2014
Mann mit Gasmaske

Gorki-Theater

Hätte klappen können

Das Gorki Theater machte ein Projekt zum Ersten Weltkrieg und lud zum "patriotischen Liederabend".

Ausstaffiert

Am ersten Mai haben wir keine Demonstration, sondern ein Katzencafé besucht.

Keine Panzer im Berliner Tiergarten

In einer zweifelhaften Solidaritätsaktion wollen die deutschen Tageszeitungen "Bild" und "BZ", dass ein sowjetisches Ehrenmal entfernt wird, welches an die Befreiung von der NS-Herrschaft erinnert. Als Zeichen für die Ukraine-Politik.

21 Kommentare

19.04.2014
Graffito an Flussmauer

wikipedia

Berlin und sein Fluss

Ostern, 10 Jahre Easyjet und die Geschichte der Clubs am Spreeufer.

Oranienplatz geräumt

Am Mittwoch wurde der Kreuzberger Oranienplatz nach eineinhalb Jahren Besetzung durch Flüchtlinge mehr oder weniger freiwillig geräumt

Halleluja

Schon seit einiger Zeit macht sich in Berlin ein neuer Ausgehtrend bemerkbar: Der Trend zur Unterhaltung.

Tut euch das nicht an!

Wer jemals bei einer Echo-Preisverleihung in Berlin war, wird wissen, dass so ein Abend für Beteiligte und Zuschauer kein Zuckerschlecken ist.

Common Ground

Was postdramatisch und postmigrantisch bedeutet, konnte man letzte Woche bei der Premiere von "Common Ground" am Berliner Gorki Theater erfahren.

15.03.2014
Berlin Ende

Radio FM4

Berlin is over!

Amerikanische Qualitätsmedien haben gesprochen: Berlin, das war einmal. Auch das werden wir verkraften.

Storys von Christiane Rösinger