Standort: fm4.ORF.at / Autorenbereich von Christiane Rösinger

Musik, Film, Heiteres

Christiane Rösinger Berlin

Ist Musikerin (Lassie Singers, Britta) und Autorin. Sie schreibt aus dem Leben der Lo-Fi Boheme.

25.07.2015
Menschen abends auf der Straße

Cornern ist der neue Trend!

Wenn man nicht mehr 20, nicht mehr 30 und nicht mehr 40 ist, muss man nicht jeden neuen Club Berlins kennen und jeden Ausgehtrend mitmachen, es wiederholt sich eh alles.

18.07.2015
Oldtimer

Ein Roadmovie

Der Berliner Sommervergnügungen sind ja einige: zum See fahren, mit Touristen in Strandbars abhängen, stundenlang nachts vor einer Bar rumhocken. Aber was ist dagegen ein Gruppenausflug raus aus Berlin ins Autokino!?

11.07.2015
Piktogramm: Fahrradfahrer mit Handgranate als Kopf

Aggro Berlin

Es gibt viele Gründe bei der Hitze aggressiv zu werden: Das Hundeverbot an der Krummen Lanke, Stress im Freibad, Autofahrer und Radfahrer.

04.07.2015
Ein Herz und eine liegende Acht verschmelzen

Berliner Eventstau

Straßenfeste, Fußballfeste, Marathons, Halbmarathons, Rad-, Skater- und Inline- Marathons, Demos - Berlin kommt seit Pfingsten nicht zur Ruhe

27.06.2015
Demo in Berlin

"Wir sind Gemüseladen"

Die schleichende Gentrifizierung und die berühmte Kreuzberger Protestfreudigkeit: Kann der Gemüseladen in der Wrangelstraße bleiben?

20.06.2015
Laurie Penny

Was für einen Feminismus brauchen wir?

Die Autorin, Bloggerin und Feministin Laurie Penny war im Rahmen ihrer Lesetour in Berlin zu Gast.

14.06.2015
Liebesschlösser

4ever Love

Paris, die Stadt der Liebe geht endlich gegen eine der blödesten Moden der letzten Jahre, die sogenannten "Liebesschlösser", vor.

06.06.2015
Ronja von Rönne

Wer den Shitstorm sät...

Letzte Woche war praktisch das ganze Internet mit der Ronja von Rönne-Debatte rund um den Feminismus verstopft.

25 Kommentare

30.05.2015
Filmszene aus DDR-Zeit

Manche Jahrzehnte dauern länger als andere

So gingen die Achtziger zwar exakt zehn Jahre von 1980 bis 1990 - aber sieht man sich die vielen Bücher und Filme zum Thema an, scheint es, als hätten die Achtziger zumindest in Westberlin mindestens 25 Jahre gedauert.

23.05.2015
Serbien beim ESC

12 Points...

Wie der Eurovision Song Contest in Berlin wahrgenommen wird.

16.05.2015
Pantomime

Pantomime gegen Party-Lärm

Eine eigens gebildete Party-Lärm-Kommission ließ verlauten, man wolle das Problem der Berliner Party-Touristen "auf Berliner Art und Weise" lösen. Jetzt tritt man mit einem bahnbrechenden Pilotprojekt an: Pantomimen gegen Partylärm!

09.05.2015
Neuköllner Maientage Schriftzug

Neuköllner Maientage

Am schönsten Volksfest Berlins ist das gentrifizierte, amerikanisierte, cupkaceifizierte veganisierte Neukölln ganz weit weg.

03.05.2015
Stoffbär am 1. Mai

"Brot und Spiele"

MyFest in Kreuzberg ist wie Kirmes, Trachtenumzug, Vatertag und Oktoberfest zusammen. "Brot und Spiele", um den Berliner Berzirk am 1. Mai zu befrieden.

25.04.2015
Comic: Weißer Mann erschlägt Schildkröte

Männlich, weiß, hetero

Der weiße heterosexuelle Mann, ist ja schon seit einiger Zeit unter Beobachtung - nun hat ihm das Berliner Hebbeltheater HAU ein ganzes Festival gewidmet.

7 Kommentare

18.04.2015
Kurt Cobain

Ins Leben

21 Jahre nach dessen Suizid erscheint eine Doku-Bio über Kurt Cobain: "Montage of Heck" birgt die ein oder andere Überraschung.

11.04.2015
Zwei Männer

Ausgegrenzt, wie niemand sonst

Keiner anderen Bevölkerungsgruppe wird in Deutschland weniger Sympathie entgegengebracht als Roma und Sinti. Eine Kulturwoche in Berlin will Vorurteile und Klischees zurechtrücken.

6 Kommentare

04.04.2015
Joint

Und alles wegen Niklas!

Wie das Sturmtief dem Berliner Solidaritäts-Kiff-In zu schaffen machte.

28.03.2015
Kim Gordons Stirn

Girl In A Band

In dieser Woche erscheint die deutsche Übersetzung der Autobiografie von Kim Gordon, die als Bassistin und Sängerin mit Sonic Youth zu einer der einflussreichsten weiblichen Rockstars der Musikgeschichte wurde.

14 Kommentare

21.03.2015

Dieser Kelch ist an Berlin vorübergegangen

Enttäuschung und Erleichterung nach der Niederlage Berlins im Olympia-Kandidatenduell gegen Hamburg.

14.03.2015
Opernbühne mit Fisch und Sängerin

In der Oper

Auf diesen Abend hatte man sich in Berlin seit Wochen schon gefreut: Die Premiere von "Von einem der auszog, weil er sich die Miete nicht mehr leisten konnte" von Dirk von Lowtzow und René Pollesch in der Volksbühne stand an.

Storys von Christiane Rösinger