AlexBrosch

Gewusst, dass Feuerwerkskörper ein tolles Schlagzeug abgeben? Ein Informatiger aus Steyr mit analogen Soundquellen.
The Groove of Fireworks
Gewusst, dass Feuerwerkskörper ein tolles Schlagzeug abgeben?

AlexBrosch über sich

Zitat:"Informatikstudent aus Steyr/OÖ der zum "kreativen Ausgleich" Musik produziert. "

Neueste Nachricht von AlexBrosch:

oleander | 24.Jän.2006
Liebe FM4-Höhrer! Ich freue mich sehr über ein Feedback zu meinem Stück "The Groove of Fireworks"

Facts:

aus Steyr | *1996
Alex Brosch

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
viennasound | vor 4501 Tagen, 4 Stunden, 7 Minuten
Fireworks
Die Idee find ich gut. Nicht unbedingt ein Sommerhitkandidat, aber Typen wie Konvertertod mal gezeigt, daß man mit Geräuschen (sogar rhythmisch eingepaßt) Musik machen kann.
Gruss aus Wien
ViennaCC  
kleinbild | vor 4502 Tagen, 3 Stunden, 29 Minuten
find ich shr fein die nummer! die feuerwerkskörper klingen wirklich nicht schlecht. mag solche sachen. ich nenne das "audiofotorafie". aber wen itressiert das?  
kleinbild | vor 4502 Tagen, 3 Stunden, 29 Minuten
hab ich glatt ein "g" vergessen.  
viennasound | vor 4500 Tagen, 20 Minuten
und ein "n" bei "itressiert"
*gg*  
hubre | vor 4499 Tagen, 19 Stunden, 41 Minuten
...
und ein "e" bei sehr