Ameise Zwo

Elektrowave-Klänge mit verschrobenen Texten aus Graz.
Ameise Zwo
Neue österreichische Bodenwelle die den locker filzigen Blattlausschritt des sossigen Milenium-Beats zwar säurig spritzig, doch immerhin zack zack ablöst.

Ameise Zwo über sich

Zitat: "Ameise Zwo - und die Liebe. Als bodendeckende Abteilung der Äbte hat sich Ameise Zwo bereits sehr spät zu einem eigenständigen Geniere entwickelt. Das hinausgeschossene Ziel dieser Formikation war die Erschöpfung dankbarer Waldbewohner. Niemand glaubt dort mehr an Vogelgrippe. Keiner hat dort mehr Angst. Dieser Beat klopft durch und durch. Allein sind wir schwach, doch gemeinsam können wir einen noch viel größeren Haufen aufstellen."

Neueste Nachricht von Ameise Zwo:

ameisezwo | 18.Okt.2006
Hallo Waldbewohner!
Hier ist der Grund, ein Facettenauge zu riskieren: Ameiso Zwo, drei, vier!
Poliert Eurer Chitin-Sandalen und ölt die Zack-Scharniere. Der nächste Frühling kommt heute Nacht. Wir wissen: Ameisen sind auch nur Gliederfüßer. Und erinnern wir uns, wir alle brauchen sie: Die große Liebe.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Graz | *2006
Ameise Zwo
Pater Alpha
Pater Omega
Ameisenkompanie West

Kontakt:

aebte@gmx.at

Ameise Zwo empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
bobhund | vor 4248 Tagen, 2 Stunden, 40 Minuten
neues im bau!
sehr tanzbäre nummer, sehr wavig, tolle hookleine, musik mit sehr vielen feinen details!

weiter so, ameisen, ab aufs parkett!