Artifacts

Melancholischer Indiepop von vier Musikern aus Linz. Update!
So good to be desired
4 to the floor, ääh, 5 to the floor !

Artifacts über sich

Zitat: "Artifacts sind vier Linzer, die sich im Sommer 2007 in einem Proberaum zusammengefunden und diesen seither nicht mehr verlassen haben, um in feinsäuberlicher Handarbeit Lieder anzufertigen, die wohl am ehesten dem melancholischen Indiepop zuzuordnen sind und sowohl in gemächlichen 7/8 Schritten verträumt über die Bühne schreiten als auch in geradem Takt durch das Publikum fegen."

Neueste Nachricht von Artifacts:

bernti8 | 17.Feb.2010
Auch 5/4 Takt kann ganz schön rocken...
Nach längerer Pause - zumindest hier im Soundpark- gibt es wieder mal einen Song aus den Recording Sessions in Hagenberg.
Im März gibt es einige Livetermine...mehr dazu unter www.artifactsband.com
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Linz | *07
Gerhard Scheuchl
Martin Lenzelbauer
Bernhard Riegler
Markus Dörfler

Kontakt:

contact@artifactsband.com

Artifacts empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
vertebra78 | vor 3610 Tagen, 11 Stunden, 49 Minuten
Mmmh, das schmeckt!
...und wieder einmal Großes aus der heimlichen Musikhauptstadt Österreichs. Diese Songs haben wirklich internationale Klasse mit einer Stimme, die sich weder vor keinen der großen Brit-Helden verstecken braucht. Wenn da noch mehr im Gepäck ist, na dann alle Achtung. Einer meiner Favoriten.  
one1ton | vor 3611 Tagen, 5 Stunden, 24 Minuten
musikalisch super ...
allerdings etwas unfair im bandwettbewerb... euch muss man ja eh nicht mehr helfen -)