Benjamin Andrews

Ein englischer Singer-Songwriter mit Einflüssen zwischen Punk, Soul und Indie aus Wien.
No More Apologies
Ganz neu! Brit-Rock aus Wien

Benjamin Andrews über sich

Seit Zehn Jahren macht dieser in Wien ansässige Engländer Rock-Musik und versucht dabei, den Vibe der englischen Pop-Rock Szene einzufangen.

Ben war öfters als MC auf diversen Festen anzutreffen und hat 22 Jahre Erfahrung mit Musikproduktion. Als Singer - Songwriter hat er März 2010 "The Fair" gegründete und ist seit Mai 2016 wieder solo unterwegs.

Benjamin Andrews hat Wurzeln in Österreich und dem UK. Sein Musik beinhaltet Progressive-, Soul-, Punk- und Indie-Elemente.

Die Songs: guter Sound und textliche Inhalte. Diese sollen in den Köpfen der Menschen viele Elemente des täglichen Lebens widerspiegeln und die Zuhörer damit konfrontieren.
Ben versucht den Zeitgeist von heute einzufangen, das Beste aus Pop und Rock in seinen Songs zu vereinen und damit das Publikum immer wieder aufs Neue musikalisch zu begeistern.

Facts:

aus Wien | *2006
Benjamin Andrews

Kontakt:

www.facebook.com/musicbenjaminandrews/

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.