Bernd Kickel

Ein seit Jahrzehnten begeisterter Musiker aus Kärnten mit einem Funksong im Dialekt über den "Inpector".
Inspector
Ein Deutschsprachiger Funk-Rap Track. Ich wurde darauf aufmerksam gemacht das sich der Song an den Falcostil erinnert. Instrumente Teilweise gesampelt sowie Live eingespielt.

Bernd Kickel über sich

Ich bin 44 Jahre jung, studierte am Landeskonservatorium Schlagwerk, schreibe Songs, die ich in meinem Studio produziere und bin seit meinem 10 Lebensjahr in angenehmer Weise der Musik verpflichtet. Unter anderem spiele ich auch sehr gerne Mundharmonika und Gitarre!

Neueste Nachricht von Bernd Kickel:

boerni | 24.Nov.2010
Hier mein erster, hier auf der fm4 soundpark Seite veröffentlichter Track namens der Inspector; ich hoffe er gefällt euch, wenn ja, könnt ihr euch auf Nachschub freuen. Keep swinging gents and lads.

Facts:

aus Kärnten | *2005
Bernd Kickel Sound in progress Studio

Kontakt:

bernd.kickel@inode.at
Tel 0680/1318931

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
shenpensenge | vor 2448 Tagen, 5 Stunden, 17 Minuten
schön funky!