Borderline Beauty

Borderline Beauty – das ist die leise, unaufgeregte B-Seite der Prime Time Killers. Hier werden Kinder in den Schlaf gewogen, der Mond besungen und Urgroßeltern zum Tragen von Wolfsmasken genötigt
Howling at the Moon
Album: Lullabies, Dezember 2015

Borderline Beauty über sich

Borderline Beauty – das ist die leise, unaufgeregte B-Seite der Prime Time Killers. Hier werden Kinder in den Schlaf gewogen, der Mond besungen und Urgroßeltern zum Tragen von Wolfsmasken genötigt – freilich alles für den guten Zweck. Es zählt der Bildungsauftrag. So stellen sich die Prime Time Killers musikalische Früherziehung vor.

Die erste Sammlung von Borderline Beauty Stücken wurde am 18.12.2015 unter dem Titel “Lullabies” veröffentlicht.

Borderline Beauty: “Love yourself, love your children, your family and your friends – even they are sometimes weird. And love to learn. So you will love life. And you will not spare a thought about doing bad things like killing innocent people in God’s name. So it’s Peace – that’s what this album is all about.”

Neueste Nachricht von Borderline Beauty:

wolfi4 | 15.Dez.2016
Frohe, friedvolle Weihnachten :)
https://www.youtube.com/watch?v=lvMfxxNm
Ipk
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Kainraths | *2015
Wolfgang Eisler

Kontakt:

Kainraths 65, 3830 Kainraths

Borderline Beauty empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.