Boris Urban

Ein Musiker aus Wien, Pürbach, Paris, New York und Tokio mit einem sommerlichen Song über eine Zeitmaschine.
Sexy Time Machine

Boris Urban über sich

1989 arbeitete Boris Urban angeblich an einer neuen CD, deren Veröffentlichung aber nie zu Stande kam. Nach der Welttournee im Sommer 2013 war Boris Urban mehrere Wochen in einer psychiatrischen Klinik wegen schwerer Depressionen und Selbstmordgefahr. Auslöser für seine Krankheit waren der plötzliche Karriereknick Anfang des Jahres, da sein Plattenvertrag aufgelöst wurde, seine langjährige Band sich von ihm getrennt hat und er damit vor dem Nichts stand. 2014 kam er mit der Single "Sexy Time Machine" zurück.

Und 2015 wird sicherlich sein Jahr.

Facts:

aus Vienna / Paris / NY / Tokio / Pürbach | *1984
Boris Urban

Kontakt:

dickgelb@subetasch.org

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.