BOXX XANG

Härtere Rockmusik verbinden diese zwei Musiker aus dem Mühlviertel mit bairisch-österreichischen Mundart-Texten. Update!
Ego sum qui intus habitat
Inspiriert vom Film "Der Exorzismus der Emily Rose" beschreibt der Song die Gedanken und Gefühle eines Dämons, der in die Augen seines Exorzisten blickt.

BOXX XANG über sich

Im Dunstkreis der Hochöfen der Linzer Stahlwerke verschmolz im Frühjahr 2010 die Härte des Mühlviertler Granits mit der dunklen Mystik des Waldviertels: BOXX XANG war geboren.

Punktgenaue, moderne Rhythmik trifft auf den bluesigen Sumpf des Südens. BOXX XANG, das ist moderner, old-style, to-the-point, groovy Metal mit bairisch-österreichischen Texten.

The Name of the Game, BOXX XANG (zu deutsch „Bocksgesang“), ist die wörtliche Übersetzung des griechischen Wortes „Tragödie“.
Ähnlich wie diese höchste Kunstform der antiken Literatur, verlassen auch die Besucher einen BOXX XANG-Auftritt ganz bestimmt innerlich gereinigt und geläutert …
Doch anders als die alten Griechen haben die neuzeitlichen Metalheads zuvor eine ganze Menge Spaß: ob klassische Headbanger, Mosher, auf-und-ab-Hüpfer oder auch Nur-mit-dem-Fuß-Wipper – alle kommen voll auf ihre Kosten!

BOXX XANG, das sind derzeit der Krampus an Mikrofon und Gitarre, der Wolf an der anderen Gitarre und der Mich an den Drums.

Neueste Nachricht von BOXX XANG:

krampus | 5.Feb.2013
BOXX XANG live!
Am 09. März 2013 auf dem Season Start #6 in Wiesensfeld (Bezirk Zwettl, Niederösterreich) spielt BOXX XANG als Late-Night-Gig.
Headliner und damit quasi direkt vor uns wird Kontrust sein. Lasst Euch das nicht entgehen!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Linz | *2010
der Krampus (voc + git)
der Wolf (git)
der Mich (drums)

Kontakt:

band@boxxxang.net

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.