brass monkeys

Sechs Stadtmusikanten aus Mödling und Baden haben sich dem Ska Punk verschrieben - namensgebende Bläsersektion inklusive. 2-Song-Update!
the Marry Poppin' Daddy
Von unserer neuesten Demo

brass monkeys über sich

Zitat: "Gegründet Anfang März 2004, absolvierten die damals 5 Jungs und Mädels noch als 'the Raskals' bereits ab September 04 ihre ersten Auftritte. Im Jänner 2005 wurde die Besetzung durch den Trompeter Markus ergänzt, der von da an zur Entwicklung des charakteristischen Sounds der nunmehrigen 'Brass Monkeys' beitrug.

Nach dem Sammeln wertvoller Live-Erfahrungen wurde im Sommer desselben Jahres die erste Demo eingespielt und die Brass Monkeys machten zunehmend auf sich aufmerksam. Es folgten einige Supportgigs für heimische und internationale Bands wie Jaya the cat, Los Placebos, the Riddimstix, 100%Meskalin...

Der Sound der Brass Monkeys ist nicht unbedingt auf 'Party-Ska' ausgerichtet und wird durch die vielfältigen musikalischen Einflüsse der Bandmitglieder und die Bläserlastigen Arrangements definiert. Daraus ergibt sich eine Vielfalt an abwechslungsreichen Stilmitteln, die vom Punk über klassischen Ska bis hin zum Swing/Jazz reichen, dazu Texte in deutscher, englischer und spanischer Sprache.

Natürlich waren die Brass Monkeys auch in diesem Winter nicht untätig und haben wieder einige neue Songs eingespielt, die auf der neuen Demo 'Brass Monkeys...Demo 07' zu finden sind."

Neueste Nachricht von brass monkeys:

brassmonkey | 9.Nov.2005
Konzerttermine:
26.11.2005 Red Box, Mödling /w No More Encore, Occupied, Nowise Nice,...
7.12.2005 Ravens Corner, Baden /w Dirty Maitress
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Mödling bis Baden und Umgebung | *2004
Georg - drums
Bofi - guitar
Maria - vocals
Matthias - bass
Philipp - sax
Markus - trumpet

Kontakt:

contact@brassmonkeys-music.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
wbaskerville | vor 4650 Tagen, 4 Minuten
versteh zwar kein Wort, finds aber trotzdem schön. Fein, der langsame Mittelteil. Vielleicht ab bissei an der Bassline basteln und tempo aufdrehn.
Mit Gruß
William