Chefkoch Gorgon Zola

Gitarre, Keyboard und Groovebox sind die Hauptbestandteile des Chefkoch-Sounds. Hier gibt es jetzt mehrere neue Songs zu hören!
Slow Disco from San Frisco
Disco Stu bist du, drum tanz dazu

Chefkoch Gorgon Zola über sich

Chefkoch Gorgon Z. ist Solomusiker-leider und zwangläufig.
Nicht weil er pustelnübersät, Tourette-Syndrom geschädigt und achselschweißelnd durch die Lande zieht, sondern schlicht weil es sich nicht anders ergeben hat.
Er macht seit einigen Jahren Musik.
Als Ventil, Berufung, Zwang, Steckenpferd.
Es wird mit Hilfe von div.Sequenzer- und Sampleprogrammen, Gitarre, Keyboard, Groovebox und manchmal auch mit Stimme gearbeitet.

Neueste Nachricht von Chefkoch Gorgon Zola:

chkgz | 18.Jun.2005
Es dauert Ewigkeiten bis wieder mal was fertig wird, aber immer wieder gern.
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus wien | *2000

Kontakt:

gorgon.zola@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
uznuzn | vor 1961 Tagen, 2 Stunden, 1 Minute
Fein! Fein!
Ist gemütlich geworden! Sehr stimmig find ich!
(bis auf die Quietschstimme, die hätte ich weggelassen, die passt irgendwie nicht zu dem sonst so chilligen sound ;-)  
chefgorgonz | vor 1957 Tagen, 18 Stunden, 59 Minuten
danke
leider lieb ich alles was quietsch! Enten, Stimmen, was gibts da noch? :)  
schnudiesounds | vor 3087 Tagen, 22 Stunden, 28 Minuten
Nachtrag
Ich bezieh mich auf die Dubai-Kiste.  
schnudiesounds | vor 3087 Tagen, 22 Stunden, 30 Minuten
Schöne Synths...
...und Sounds. Gefallen mir echt gut. Schade, dass die Drums nicht der Hit sind. Die [DRUM]Klänge/Samples, whatever könnte man weit mehr aufbrezeln. Bin aber schon ein klein wenig FAN! Ride on!  
eulenmann | vor 4068 Tagen, 16 Stunden, 45 Minuten
yaw!
toller elektro-jazz, lieber chefkoch! leider nur wma. jetzt fahr ich mal die anderen songs rein. gruss von billy barbados und :edward (ps. bist da schon weiter mit durchhoeren?)  
chkgz | vor 4066 Tagen, 22 Stunden, 33 Minuten
JA WAS GLAUBST DENN DU
schon längst alles reingezogen.
wie gesagt mir gefällts. manches mehr manches weniger. aber insgesamt is es ansolut mein ding.
bischt du prinzipiel an einer zusammenarbeit interessiert?
lg mäx  
chkgz | vor 4066 Tagen, 22 Stunden, 30 Minuten
übrigens die deppatn wma ...
... sind nur deswegen hier weil meine uploads schon so alt sind, daß die redaktion meine mp3's entfernt hat um server-platz zu sparen.
bin in dem letzten jahr nicht viel zum musiziern gekommen. und die unfertigen stücke stell ich ungerne ins netz.
solong  
cosmohh | vor 4063 Tagen, 1 Stunde, 24 Minuten
an dieser stelle will ich mich allerdings mal einischen und verlauten lassen dass ich nach neuem stuff von dir giere, mein herr !  
eulenmann | vor 4061 Tagen, 20 Stunden, 46 Minuten
jetzt seh ich's erst ...
... (erstmal danke fuer den ausfuehrlichen kommentar) freilich, ich bin grundsaetzlich immer und unter allen umstaenden zu saemtlichen schandtaten bereit :)  
chkgz | vor 4056 Tagen, 16 Stunden, 30 Minuten
des is liab
ich hab in letzter zeit leider nicht die zeit und die muse (bedinger einander). kommt sicher wieder.
oba das baut auf
lg
mäx  
chkgz | vor 4056 Tagen, 16 Stunden, 27 Minuten
@ cosmoohh
das gefällt mir.
meine nächste nummer widme ich nur dir :)  
cosmohh | vor 4052 Tagen, 21 Stunden, 26 Minuten
na, das hört man natürlich gerne :)  
mohear | vor 4086 Tagen, 20 Stunden, 15 Minuten
coool
ertmal danke für deinen kommentar herr chefkoch! es gitarrensolo taugt uns so recht guat, aber einmal trocken probieren sollt mas vielleicht mal...

live sehn wird eher schwer. da uns ja keiner kennt, isses schwer einen gig zu bekommen..da in innsbruck tuama uns scho leichter...naja, schauma mal, cool wärs auf jedenfall

mehr: wir werden bald einen zweiten song online stellen....

dein sound: total lässig...echt, mir gefallen die basslines seeehr gut...ein wirklich geiler track....

liebe grüsse aus innsbruck
MOHEAR <<  
chkgz | vor 4074 Tagen, 14 Minuten
bin schon gespannt...
...auf weitere songs.
bezüglich gigs: fangt eben in innsbuck an und arbeitet euch bis zu mir durch:)
danke für die blumen.
lg mäx  
reibi2 | vor 4096 Tagen, 19 Stunden, 44 Minuten
find ich sehr gut. viele akzente bei langsamer musik.... hast gefühl dafür. wie hast das schlagzeug so hinbekommen??? (ps: danke für dein komm.)
lg, David  
chkgz | vor 4096 Tagen, 18 Stunden, 52 Minuten
danke
das schlagzeug ist teils mit einzelnen (irgendwo rasugeschnittene wav-)sounds, einzeln gesetzt, also bassdrum, daneben snare, hihat usw...
teils midimässig über plug-ins eingespielt oder gesetzt und teils mit sampel-loops, bzw. in der groovebox programierte drumspuren. ach ja und teilweise im fruity-loops programiert.
das ganze arrangiert im cubase.
lg mäx  
disarmin | vor 4098 Tagen, 18 Stunden, 55 Minuten
woow  
chkgz | vor 4096 Tagen, 18 Stunden, 51 Minuten
hmmm
angenehm  
w%E4udl | vor 4621 Tagen, 17 Stunden, 6 Minuten
Wahnsinnsnummer, echt......saugeil g'macht!  
chkgz | vor 4615 Tagen, 2 Stunden, 18 Minuten
danke...
..und ich möcht dem herrn loop doctor auch meinen respekt zollen.
prost und hut ab!  
firnwald | vor 4624 Tagen, 23 Stunden, 59 Minuten
...
jaaaagggaaaa !!! superfett .. da steh ich momentan ziemlich drauf ...!! rockt !  
chkgz | vor 4624 Tagen, 20 Stunden, 50 Minuten
bestens....
ehrt und freut mich deinen kommentar wieder auf meiner seite zu haben.
Dein zeug is immer derart exakt und aufwendig gemacht und in schöner regelmäßigkeit kommt wieder was beim soundpark reingeflattert.
ich brauch immer monate für was neues, wie machst du das, schläfst du nicht?
lg mäx  
cosmohh | vor 4626 Tagen, 14 Stunden, 37 Minuten
herrlich entspannt und detailverliebt, so wie man das gewohnt ist. zum ins schwärmen geraten ... grosses kino !  
chkgz | vor 4624 Tagen, 21 Stunden, 2 Minuten
wie gerne würde er doch...
...lässig abwinken, den komplimenten mit coolness begegnen, indem er mit geneigten kopf und leise "danke, danke" und "schon gut" raunend aus dem zimmer schlurft.
aber im inneren freut er sich wie ein kleines kind, wenn es seine weihnachtsgeschenke öffnet, über jedes wort der anerkennung und kritik.
danke  
canavaral | vor 4627 Tagen, 16 Stunden, 46 Minuten
ist doch immer wieder feinbe deiner soundküche vorbeizukommen und das ein oder andere gustostückerl kredenzt zu bekommen!
der neue track hat irgendwie was von miles bitchesbrew - wenn auch viiiiiiel entspannter!
finde die electronics und beats sehr gut verwoben, auch die klarinetten melodie kompositorisch sehr fein...technik und phrasing des klarinettenspiels lassen noch etwas zu wünschen übrig....
klingt insgesamt sehr live-gejammt
RESPEKT!  
chkgz | vor 4627 Tagen, 2 Stunden, 43 Minuten
Hello Mr.Sax!
danke für die techn.Bewertung.
Miles Bitchbrew(geiler Name), kenn ich noch nicht, kommt auf meine Liste!
Die von dir angesprochenen Punkte sind wahrscheinlich so weil es-zumindest im zweiten Klarinettenteil- einzeln gesampelte und über Keyboard eingespielte Töne sind.
Aber wenn es live gejammt kling hört es sich authentischer an als ich gehoft hatte.
greeez!  
canavaral | vor 4626 Tagen, 16 Stunden, 50 Minuten
stimmt der name wäre auch als projektname net schlecht - ich habe ihn nur verkürzt:
das album heißt Bitches Brew und ist von Miles Davis und ist ein "milestone" in der jazz geschichte, da hier mit großer band groovig bis teilweise freejazzig klangmalerisch für damalige verhältnisse revolutionäre musik geschaffen wurde. kann mir gut vorstellen das die das taugen würd!  
chkgz | vor 4624 Tagen, 21 Stunden, 19 Minuten
ja der david miles ist ein guter..
....gewesen und hat große musik geschaffen.
kommt auf meine liste, das album.
thanx für die empfehlung.  
majoun | vor 4627 Tagen, 18 Stunden, 25 Minuten
its you - and me, simultaneous loving baby, two or three! simultaious loving baby! chef rules. nein ehrlich, zum genialen namen kommt da ein echt relaxter, sehr vielschichtiger und extrem chillender soul/lowbeat track. the saxo really kicksf ass, dude! es grüßt, the thursdys child.  
chkgz | vor 4627 Tagen, 2 Stunden, 37 Minuten
grüße das thuedys child auch..
wenns samstag ist.  
chkgz | vor 4627 Tagen, 2 Stunden, 30 Minuten
upps
das ging mir jetz zu schnell, wollt ja noch dazu schreiben daß das Sax eigentlich eine Klarinette, eine nette ist und von meinem Kumpel-Minchen-eingespielt wurde.
Er hat sich eine Klarinette gekauft, weil ihm ein Saxophon zu teuer war, hat 1!!!!Woche geübt, ist dann zu mir gekommen und hat sie so geil eingespielt, Wahnsinn oder?
Jedenfalls danke fürs Feedback.
Da freu ich mich nämlich!  
majoun | vor 4627 Tagen, 1 Stunde, 36 Minuten
ja, echt?
schräg, weil ich hab echt gedacht es ist ein sax... ist dann echt ziemlich gut eingespielt
; - ) immer weiter so, der track daugt mir inzwischen mehr als die schon so platt gehörten air und k&d platten.  
chkgz | vor 4624 Tagen, 21 Stunden, 24 Minuten
dann hat er seinen...
zweck erfüllt. und einen vergleich mit air u. k&d halt ichlocker aus, es gibt schlimmeres :)
besten dank
lg mäx  
tuaregconcorde | vor 4805 Tagen, 14 Stunden, 50 Minuten
tell me bush
der peng track ist sehr fein,
bist n guter mann
interessante mucke

klaus kinski verwend ich derzeit auch,
nur man muß sehr aufpassen,
welche aussagen man nimmt ;-)

lg  
chkgz | vor 4800 Tagen, 8 Stunden, 32 Minuten
der bush track..
..is auch einer meiner favoriten, danke sehr!
der kinski war auf jedenfall ein mainiac, soviel ist sicher. und für ein paar sehr böse sprüche war er auch immer gut!
aber sein aussehen alleine ist in seiner bizarrheit schon wieder klassisch.
ich sag nur edgar wallace.
lg mäx  
lessygo | vor 4867 Tagen, 22 Stunden, 30 Minuten
@Louie in the Park
Unverkennbar, Chefkoch Style-das Intro taugt mir ganz besonders!
Mir scheint, Du bist dem roten Faden näher auf die Spur gekommen?

Einzig beim Refrain, das Gefrickel will mir nicht so recht reingehen.

Gitarren auch selber eingespielt?

Danke für Deinen Eintrag und den "zufälligen Kontakt" zum Markus!
Lass uns demnächst mal gemeinsam auf ein Trankerl gehen...

Grüsse rüber über den Kanal : )  
chkgz | vor 4867 Tagen, 1 Stunde, 47 Minuten
oh ehrwürdiger lessygo
ich danke dir.
Diese Gefrickel schon wieder. So richtig schlau bin ich aus diesem Ausdruck noch nicht geworden, aber ich nehms jetzt einfach mal so hin.
Die Gitarren hat mir vor ewigen Zeiten mal ein Freund eingespielt.
Diese wurden dann mit "Kontakt" und "Cubase" durch den Fleiaschwolf gedreht und wieder ausgespuckt!
Des Trankerl steht mein Bester!!
lg
Mäx  
alomanie | vor 4871 Tagen, 18 Stunden, 18 Minuten
jepp... geiler groove. ICH würd' am Anfang des Stücks Louie's Stimme gar nicht brauchen... aber da wäre er sicher sauer ;-) con-gratulations & 4 Hauben  
chkgz | vor 4871 Tagen, 16 Stunden, 51 Minuten
danke...
...aber ein wenig respekt gehört sich schon für den österreichischen dean martin.  
ältere Kommentare