Chuck Head

Diese vierköpfige Band aus Niederösterreich kombiniert Trance-Sounds und Punkrock-Metal. Zwei neue Songs!
Spit It Out
Faster, harder and more synth!!!

Chuck Head über sich

Zitat: "Die Wurzeln der heutigen Band „Chuck Head“ reichen zurück bis in das Jahr 2002. Damals gründeten Andreas Anker und Gerald Klepp eine Band namens 'House of Clouse'. Als drittes Bandmitglied, trat Thomas Klepp der Band nach nur kurzer Zeit bei, wodurch die damalige Band 'House of Clouse' erstmals komplett besetzt war. Die Anfangszeit war geprägt von Coversongs, so zum Beispiel von den Red Hot Chili Peppers, Nirvana, Blink 182, Green Day und vielen anderen. Erst nach einigen Jahren, als das Einstudieren von Coversongs seinen Reiz verloren hatte, entstand die Idee, auch selbst Songs zu schreiben. In diesem Zuge erfolgte auch schrittweise der Versuch, die Band durch weitere Musiker zu vergrößern. Schließlich schloss sich uns ein zweiter Gitarrist an, ebenso wie unser heutiger Schlagzeuger Benjamin Stadler. 2007 wurde der Bandname nach dieser personellen Erweiterung in 'Chuck Head' geändert. Eine neue Band war geboren! Es wurden neue Songs entwickelt, geprobt und schließlich im recordablestudio - Stockerau eine erste CD produziert.

Im Frühjahr 2009 erfolgte aber bereits die nächste große Veränderung: Die Band trennte sich vom zweiten Gitarristen und beschloss musikalisch gänzlich neue Wege zu gehen. Gleich zwei sound- und leistungsstarke Synthesizer wurde angeschafft und fortan fast täglich an der Kreation eines neuen Stils getüftelt. Der Kreativität konnte nun freien Lauf gelassen werden. Nach einigen Monaten des Experimentierens und Entwickelns von neuen Songs, können nun die Ergebnisse präsentiert werden: Eine druckvolle Mischung aus modernen Trancesounds und klassischem Punkrock-Metall."

Neueste Nachricht von Chuck Head:

thomasklepp | 10.Mär.2010
Alles Neu!!!! Reinhören!!!!
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Niederösterreich | *2007
Andreas Anker (vocals and electronics)
Gerald Klepp (guitar and screamo)
Thomas Klepp (bass and background)
Benjamin Stadler (drums)

Kontakt:

chuckhead@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
autofilter | vor 1289 Tagen, 17 Stunden, 4 Minuten
nette ideen, mix auch recht ok, synths nicht allzu präsent, einige gesangliche schwächen - insgesamt durchaus hörbar. weitermachen! lg AF (dp)