Citizen Kain

Eine Alternative Rock-Band, die selbstreflektiv versucht, sich möglichst wenig an Britpop- und Indie-Schubladen zu bedienen.
Opacity of Lenses

Citizen Kain über sich

Zitat: "wir wollen nicht in die endlos tiefe brit pop schublade greifen und uns mangels eigener ideen schamlos von ihr bedienen. zwar findet man natürlich ausschnitte aus dem was man heute so unter indie versteht in unserem sound wieder, doch wer nur auf poptauglich aufgeputzten plastik rock steht ist absolut falsch. wer sich aufgrund der anzahl von 'next big things' gelangweilt fühlt, ist hier jedoch an der richtigen adresse.

die bands zusammenzufassen, die uns in irgendeiner form beeinflussen ist schwierig...
joy division, dredg, interpol, depeche mode, modest mouse, calexico, muse, editors, rika...
wenn sich das mit dem oben geschriebenen teilweise widerspricht berufen wir uns auf die schöne alte floskel: ausnahmen bestätigen die regel..."

Neueste Nachricht von Citizen Kain:

citizenkain | 3.Mai.2007
nächster auftritt:

11.Mai 2007 im Hafnerkeller Ried/Innkreis

ach ja auf: www.myspace.com/citizenkain gibts noch mehr von uns..
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Österreich | *2004
Robert Buchner - Gitarre Florian Ortner - Vox/Bass Leonard Steidle - Drums David Frühauf - Gitarre/Synthie

Kontakt:

citizen.kain@gmx.net

Citizen Kain empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.