ComaCat

Eine dreiköpfige Salzburger Band zwischen tanzbarem Pop und laszivem Rock mit elektronischer Prägung.
Design for a Coma
Electronicpop

ComaCat über sich

Zitat: "Die Salzburger Band ComaCat gibt es seit 2005 und wurde als Duo von Flo Strobl und Tom Martini gegründet. 2007 erscheint das Debutalbum und Vicky P. steigt als Keyboarderin ein. Es werden zahlreiche Konzerte von Salzburg bis Wien (u.a. als Support für Polarkreis 18 und Scarlet Soho) gespielt. 2008 spielten ComaCat neben andere Festivals auch am Frequency Festival. Im Juli 2010 erschien die neue EP „The great Ego of the Spaceman“.

Stilistisch bewegt sich die Band zwischem tanzbarem Electropop und laszivem ElektroRock."

Neueste Nachricht von ComaCat:

comacat | 14.Nov.2010
ComaCat hat das Voting um den Support von Human League gewonnen und spielt am 19. November im Gasometer als Opening Act.
Mit dabei sind auch Roisin Murphy und Novelle Vague!
Wir freuen uns auf euch!
ComaCat HQ
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Salzburg | *2005
Tom Martini: Vocals/Bass
Flo Strobl: Synths/Guitars/Electronics/Programming/Production
Vicky P.:Synths/Vocals

Kontakt:

comacat-office@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.