Daidalon

Daidalon liefern modernen Rock mit ausgefeilten Texten. Jetzt gibt es den Titelsong des gleichnamigen Albums.
PartII
"Part II" ist Titelsong des gleichnamigen Albums und soll den Appetit auf mehr stylish groove rock der Band Daidalon anregen. Als Digestiv empfehlen wir "Somewhere Else"!

Daidalon über sich

Zitat: "Ursprünglich gegründet 1998, war die Band Daidalon gegen Ende 2000 komplett. 2001 gab es einige Konzerte der Band in diversen Wiener Lokalen, sowie eine Teilnahme am Yamaha-Band-Contest mit erfolgreichem Aufsteigen in die 2. Runde. Im Sommer 2001 wurde die CD „Waves in deserts“ mit 10 eigenen Songs aufgenommen. Die Band ließ „Waves in deserts“ pressen und seitdem konnten ca. 150 Stück in Eigenvertrieb verkauft werden.
Anfang 2002 löste sich die Band jedoch aufgrund musikalischer Differenzen auf. Songwriter Wilfried startete kurz darauf ein Akustik-Projekt mit einem befreundeten Gitarristen, das einige der aktuellen Songs der Band hervorbrachte. Keyboarder Simon wandte sich mehr dem Jazz zu.
Nach einigen Jahren der musikalischen Weiterentwicklung wurde Ende 2004 wieder eine komplette Band gebildet. Wilfrieds Bruder Ehrenfried verstärkte die Band mit seinem lebhaften Bass-Stil und gemeinsam mit Reinhard am Schlagzeug und David an der Rhythmusgitarre wurden die neuen Songs arrangiert. Verschiedene Richtungen des Rock und artverwandte Stile prägen die Musik der Band, die Vielfältigkeit und Abwechslung als Markenzeichen ihrer Musik sieht. Die Band bezeichnet ihre Art der Musik als „Stylish Groove Rock“. Die Texte dieser Songs entstanden meist aufgrund persönlicher Erfahrungen, jedoch gibt es auch Ausnahmen wie „Demon Barber“.
Seit 2005 gab die Band einige Konzerte in Wiener Lokalen und legte auch hierbei Wert auf Abwechslung. Im Rahmen eines Unplugged-Konzerts wurden unter anderem ein paar Jazz-Standards gemeinsam mit einem Saxophonisten präsentiert.
Um ein aktuelles Referenzprodukt ihrer Musik zu haben, entschied die Band, ihre zweite CD „Part II“ zu produzieren. Auf dieser CD findet sich eine repräsentative Auswahl an abwechslungsreichen Songs der Band, sowie eine Live-Version des Songs „Lost within the maze“. Mit dieser CD möchte die Band ihre Musik mehr Menschen nahe bringen und Veranstaltern die Möglichkeit bieten, die Musik der Band Daidalon kennen zu lernen. "

Facts:

aus Wien | *2004
Wilfried [guit&vox]
Simon [keys]
David [bass]
Reinhard [drums]

Kontakt:

http://www.daidalon.com
http://www.myspace.com/daidalon
daidalonmusic@gmail.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.