darby and joan

Fünf Musiker aus verschiedenen Ecken Vorarlbergs schaffen Atmosphären - von düster bis frühlingshaft.
on a cloud with heavy rain
there is this condition of just being there with closed eyes and letting the thoughts flow. every now and again that happens probably after a period of time with things going wrong and suddenly kinda coming back onto the right path. it's always the same, when we again realize, that a step backwards can sometimes be more positive than a step forward. this condition kind of feels like being on a cloud with heavy rain.

darby and joan über sich

Zitat: "was haben calexico und darby and joan gemeinsam? ganz einfach: sie reißen mit, sie füllen den publikumsraum im nu, sie sind auf der bühne genauso sympathisch wie dahinter, sie machen keine musik, sie leben sie - wer schon bei einem ihrer raren konzerte vor ort war, weiß, dass diese parallelen unbestreitbar sind. texmex und wüstenrock sind allerdings calexico vorbehalten; darby and joan klingen eher wie ein sonnenaufgang am badesee, ein leuchtfeuer auf einer einsamen insel, eine nacht auf rauer see. abwechslungsreich, atmosphärisch, energiegeladen. die quintessenzen wurden nun endlich auf einen tonträger gebannt: ihr debut sadness inside the mystery wurde pünktlich zum jahreswechsel in der poolbar präsentiert. na dann - prosit neujahr, das fing nämlich wirklich gut an." (carola kilga - poolbar)

Facts:

aus über vorarlberg verteilt | *2005
martin mackowitz - guitars
benny omerzell - piano
antonio della rossa - bass
lucas bitschnau - drums
johannes lampert - voice

Kontakt:

office@darbyandjoan.at
http://www.myspace.com/darbyandjoanonline

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.