Daze Affect

Im ersten Schaffensjahr Der vierköpfigen Band aus Fuschl entstand bereits einiges musikalisches Material, das im Oktober 2015 auf dem Debüt-Album „It’s Going To Get Worse“ veröffentlicht wurde.
Daze Affect - Two Souls
It's Going To Get Worse
(C) (P) Daze Affect, 2015
Mix & Master by MeinE Studios

Daze Affect über sich

Daze Affect ist eine vierköpfige Spaßtruppe aus der Region Fuschlsee/Mondsee und besteht seit Anfang 2014. Im ersten Schaffensjahr entstand bereits einiges musikalisches Material, das im Oktober 2015 auf dem Debüt-Album „It’s Going To Get Worse“ veröffentlicht wurde.
Lange wurde bandintern diskutiert, in welches Genre sich Daze Affect mit ihrer Musik bewegt. Die Basis bildet solider Oldschool Hardcore und Melodic Hardcore. Jedoch kommt mit den fetten Riffs, den treibenden Drums und den preschenden Hook Lines ein einzigartiger Sound zustande. Die Vier selbst sagen dazu #inyourfaceCORE.
Einige Live-Shows hat die junge Combo bereits auf dem Buckel und der Frontman sowie die restliche Band legen eine motiviert Performance auf der Bühne hin! Nur wenige andere Bands verstehen es, so wie Daze Affect, die Crowd anzuheizen und zu animieren. Ein Besuch bei einem #inyourface Gig wird man nicht so schnell vergessen. Come and Party Hard!

Neueste Nachricht von Daze Affect:

dazeaffect | 2.Nov.2016
>>>It's Going To Get Worse<<<
ALSO AVAILABLE ON SPOTIFY, DEEZER, iTunes & AMAZON
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Mondsee | *2014
Andreas Herzberger - Vocals
Alexander Dittlbacher - Guitar
Philipp Minar - Bass
Martin Wörndl - Drums

Kontakt:

dazeaffect@gmx.at

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.