Der Grundguetige

Industrieller Metal von einem Gitarristen mit elektronischen Klangerzeugern.
20080113
Industrial Metal, der die schlechte Welt des festgefahrenen Gesichtspunktes besingt

Der Grundguetige über sich

Zitat: "Aufgewachsen von 1953 bis 1983 in einer Schuhschachtel zwischen zwei erloschenen Kachelöfen, abgewachsen 1987 und wiederauferstanden irgendwann nach 2000. Das erzählt die Legende. Die Wahrheit liegt aber irgendwo eingebettet in ein grausliches Etwas, damit sie nie jemand ausgraben mag. Die ist aber nicht ausschlaggebend. Schon eher ist das der Kontakt eines Lack of Purity Gitarristen mit elektronischen Klangerzeugern und sonstigem Wirrwarr. Aus Magengruben und Wurmvortsätzen gewonnenes Liedgut buhlt mit Gallenblasenlastigen Werken um die Gunst der Stunde."

Neueste Nachricht von Der Grundguetige:

dergundguetige | 12.Jän.2009
schönen guten tag. so hab auch ich mich im soundpark eingefunden, um die welt ein bisschen mehr mit musik und ähnlichem zu beglücken. falls jemand an gesamten alben interessiert sei, nutze jene person tunlichst diesen link hier:

http://www.jamendo.com/de/artist/Der_Gru
ndguetige

Facts:

aus NÖ | *2007
Der grundlos Gütige

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.