Der Nino aus Wien

Der Titeltrack des letzten Albums des Pop-Poeten aus der Hauptstadt.
Bulbureal

Der Nino aus Wien über sich

2011 avancierte der Nino aus Wien zum wohl ungewöhnlichsten Popstar Österreichs; seinem zweifach Amadeus-nominierten und zu Charts-Ehren gelangten dritten Werk "Schwunder sei dank. Ninos viertes Album "Bulbureal", eines der meist erwarteten die dieses Jahr in Österreich erscheinen werden, kommt nun nur ein knappes Jahr später raus, und wird einige überraschen. Auf seinem persönlichsten Album seit seinem 2008er Debüt "The Ocelot Show" wird nämlich gerockt. Mal direkt und ohne Umschweife, manchmal aber auch psychedelisch und verschwommen. Aufgenommen in nur 7 Tagen in Mazedonien haben wir es hier mit einem furiosen 40-Minuten-Ritt durch Ninos Phantasie zu tun. "das Ganze, das komplette, das Paket." - Nino aus Wien, Bulbureal Meisterwerk.

Facts:

aus aus Wien natürlich! | *2000
Der Nino aus Wien

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.