Diamond Incarnation

Einflüsse von Britpop, Shoegaze, psychedelischem Rock und Exotischerem kommen in den Songs dieser Ein-Mann-Band aus Graz zusammen.
High Invaders
Shoegaze inspirierter Song. Die Nummer 4 und somit der letzte Track der "Goldsoul EP" geschrieben und produziert von der österreichischen one-man-band "Diamond Incarnation".

Diamond Incarnation über sich

Psychedelisch angehauchter Rock mit teilweise exotischen Einflüssen vermischt mit Britpop und Shoegaze. Ursprünglich aus Lienz (Osttirol) derzeit in Graz lebend, gründete Daniele Bovio 2010, sein derzeitiges Musikprojekt namens "Diamond Incarnation". Alle Songs werden von ihm selbst produziert, von der Aufnahme aller Instrumente bis zum fertigen Mix. Einen Einblick in die Discographie der Band, findet ihr auf seiner "Bandcamp-Website".

Neueste Nachricht von Diamond Incarnation:

diamondan | 13.Nov.2013
Neues Musikvideo online. "Spacespin" http://www.youtube.com/watch?v=0oCla2nQC
HY
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Graz | *2010
Daniele Bovio

Kontakt:

bovio.daniele@gmx.at

Diamond Incarnation empfiehlt:

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
flmusic | vor 1292 Tagen, 2 Stunden, 15 Minuten
großartig
ein melting pot aus den stone roses und den happy mondays, großartig!