enorm-music

Ein Musiker und Sounddesigner aus München.
Buried in the cave
Traurigkeit - Einsamkeit
Gitarre, Bass und Indian Bansuri Flute

enorm-music über sich

Zitat: "Andreas Herrmann ist 1963 in München geboren. Seit frühester Jugend interessierte er sich für Musik: Klassik, Pop, Rock, Jazz. Er singt, spielt selber Saxophon, Flöte, Keyboards und produziert seine eigene Musik (LogicPro). Nach einem klassischen Dirigierstudium arbeitet er hauptberuflich als Professor für Chordirigieren an der Hochschule für Musik und Theater München und ist Chordirektor der Münchner Philharmoniker. Diese Arbeit vor allem im klassischen Vokal-Bereich bereichert die musikalische Qualität seiner Kompositionen und Sounddesigns im Bereich der U- und Filmmusik. Andreas Herrmann ist mit einer österreichischen Kirchenmusikerin verheiratet, hatte lange Jahre eine Wohnung in Bad Hofgastein und lebt jetzt mit seiner Familie in der Nähe von München."

Neueste Nachricht von enorm-music:

diri | 18.Mär.2007
I-Tunes-Podcast mit den neuesten Musik-Clips und Kompositionen:
http://www.icompositions.com/artists/dir
igent/podcast.php

Facts:

aus München | *2007
Andreas Herrmann

Kontakt:

Andreas_Herrmann@MagicVillage.de

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
shenpensenge | vor 3972 Tagen, 15 Stunden, 52 Minuten
servus andreas
wow!
bin überwältigt von den schönen klängen. schade nur, das es so kurz andauert.
liebe grüsse