Ernst Molden

Aus seinem neuen Album 'Haus des Meeres' gibt es hier eine Liveversion von 'Landflucht'. Der Autor und Musiker Ernst Molden war u.a. Teil der Jury beim Bundeshymnencontest in diesem Jahr.
Landflucht (live @ Szene Wien)
"Landflucht" (aus dem neuen Ernst-Molden-Album "Haus des Meeres") hier live aufgenommen in der Szene Wien im November 2004.

Ernst Molden über sich

Zitat:"ERNST MOLDEN,
geboren 1967, Schriftsteller und
Singer/Songwriter. Vielbeachtete Romane, darunter AUSTREIBEN und DOKTOR PARANOISKI.
Österreichischer Förderungspreis für Literatur 2000.
Gründer der Bands TEUFEL UND DER REST DER GÖTTER sowie DER NACHTBUS. Mitglied des Cowpunk-Duos THE RED RIVER TWO. Mehrere Plattenveröffentlichungen, zuletzt NIMM MICH SCHWESTER (Hoanzl, 2003) und HAUS DES MEERES (Extraplatte, 2005). "

Neueste Nachricht von Ernst Molden:

moldenmmf | 26.Jän.2006
27.01.06 - Wien / Cafe Concerto
17.02.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
20.02.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
21.02.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
02.03.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
05.03.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
09.03.06 - Graz / Literaturhaus
17.03.06 - Wien / Cafe Mallipop (mit Christian Wirlitsch)
31.03.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
01.04.06 - Wien / Kasino am Schwarzenbergplatz *)
20.05.06 - Wien / Wiener Festwochen (Night Of Lovesongs)

*) Burgtheaterproduktion "Weniger Notfälle" von Martin Crimp
Weitere Nachrichten Weitere Nachrichten

Facts:

aus Wien | *2003
Ernst Molden - vox / git
Stephan Stanzel - bass
Heinz Kittner - drums

Kontakt:

MedienManufaktur Wien
Charlie Bader
charlie.bader@medienmanufaktur.com
0664.8294406
www.medienmanufaktur.com

Haftungsausschluss

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.
frevler | vor 4588 Tagen, 14 Stunden, 13 Minuten
?
Da ich lesefauler Mensch den Literaten Ernst Molden nicht kenne und mir der Name auch als Musiker bisher verborgen blieb, öffnete ich voller Ehrfurcht, aber auch voller Erwartung vorgelegtes Musikstück und .... hmmm höre irgendwie Bob Dylan und Tom Waits durch, textlich nett formuliertes
"gebranntes Kind"-Schicksal; will da auch keinen Frevel betreiben und "geheiligte Hallen anzünden", aber ... würde gern mehr hören (vielleicht mit Band ?) bin leider auf der Homepage nicht fündig geworden
lg aus flo-dorf  
moldenmmf | vor 4587 Tagen, 14 Stunden, 37 Minuten
hallo frevler!
leider gibt's im netz momentan nicht mehr zu hören.

aber live: am dienstag, 06.12, 20 uhr, im porgy&bess in wien. falls lust und zeit.

liebe grüße nach flo-dorf
franz / medienmanufaktur wien  
georgjo | vor 4586 Tagen, 16 Stunden, 31 Minuten
Die Literatur ist aber SEHR zu empfehlen !

"Dr. Paranoiski" ist eigentlich Pflicht, und "Austreiben" zumindest für jede/n WienerIn...  
w%E4udl | vor 4588 Tagen, 22 Stunden, 53 Minuten
Aah, der Herr Molden im Soundpark..... sehr, sehr schön!  
franzalex | vor 4588 Tagen, 19 Stunden, 42 Minuten
Meine Worte, Herr Wäudl!
Liebe Grüße
Franz Alexander